Superfood Rezepte •

Superfood-Riegel mit Cranberrys und Mandeln

Naschen kann auch gesund sein. Diese Superfood-Riegel enthalten nur gesunde Zutaten und stillen den Hunger auf Süßes. Die enthaltenen Walnüsse liefern jede Menge gesunde ungesättigte Fettsäuren. Cranberrys und Aprikosen sind reich an Kalium und Ballaststoffen. Im Kühlschrank gelagert bleiben die Riegel mindestens fünf Tage frisch. 

Inhaltsübersicht
Zutaten
Zubereitung

Für 6 Riegel

Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten (plus 2 Stunden Kühlung)

Zutaten

  • 60 g Aprikosen (getrocknet)
  • 40 g Cranberrys (getrocknet)
  • 50 g Datteln (getrocknet)
  • 80 g Walnüsse
  • 80 g Mandeln (als Blättchen oder gemahlen)
  • 30 g Haferflocken
  • 2 EL Orangensaft

Zubereitung

Die Aprikosen und Datteln mit einem Messer in kleine Stückchen schneiden, Walnüsse ebenfalls grob zerkleinern. Zunächst die Mandeln, und Walnüsse in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und auf höchster Stufe zerkleinern, bis gleichmäßige Masse entstanden ist. Haferflocken und Orangensaft zugeben und nochmal etwa eine Minute mixen. Dann die Datteln und Aprikosen esslöffelweise dazu geben und jeweils mixen, bis die Masse gleichmäßig ist. Am Schluss die Cranberrys dazugeben. Sie müssen nicht komplett zerkleinert sein. Die Masse nun mit angefeuchteten Händen in sechs Stücke teilen und in Silikon-Riegelformen geben. Alternativ können Sie auch 12 Kugeln formen. Die Riegel mindestens zwei Stunden kühl stellen und dann aus den Formen lösen.

Disclaimer: Dieser Text enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung geeignet. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Alle individuellen Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung oder Therapie haben, besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.

Bewerten: