Ganz einfach abnehmen: 4 Diät-Lifehacks für Vielbeschäftigte
(0)

Ganz einfach abnehmen: 4 Diät-Lifehacks für Vielbeschäftigte

Mit kleinen Tricks für den Alltag können Sie ganz einfach abnehmen, ohne dafür eine aufwendige Diät durchziehen zu müssen. Wir stellen Ihnen vier Lifehacks vor, mit denen auch gestresste Berufstätige ganz nebenbei effektiv an Gewicht verlieren können.

1. Keine Kalorienbomben ins Glas

Es sind nicht immer Pommes, Schokolade und Co., die sich auf die Hüftpolster schmuggeln. Viele Kalorien verstecken sich auch in Getränken. Dazu zählen insbesondere Softdrinks wie Limonaden. Aber auch Alkohol, Milch und süße Fruchtsäfte sind wahre Kalorienbomben. Ersetzen Sie bei Ihrer Diät diese Getränke durch Wasser oder ungesüßten Tee, haben Sie damit bereits einen großen Schritt in Richtung Traumfigur getan.

2. Jeden Snack notieren

Im Vorbeigehen der Kollegin ein Weingummi geklaut oder beim Einkaufsbummel eine Currywurst genehmigt – kleine Snacks zwischendurch vergessen wir schnell. Unser Körper hingegen nicht. Das Anlegen einer Liste zählt zu den effektivsten Lifehacks beim Abnehmen. Hier notieren Sie nicht nur jede Mahlzeit, sondern auch jeden kleinen Snack, den Sie sich gönnen. So erhalten Sie einen realistischen Überblick über Ihr Essverhalten und können die Kalorien, die sich bereits auf Ihrem Tageskonto befinden, besser einschätzen.

3. Ohne Ablenkung essen

Während des spannenden Krimis wandert unbemerkt ein Chip nach dem anderen in den Mund. Das ist ungemein gemütlich – für Ihre Abnehmpläne aber alles andere als zuträglich. Auch hier können Sie sich einen der erprobten Lifehacks für Ihre Diät zunutze machen: Essen Sie immer ohne Ablenkung. Das Radio ist während der Mahlzeit ebenso ausgeschaltet wie der Fernseher und das Smartphone. Auf diese Weise vermeiden Sie es, über das Sättigungsgefühl hinweg zu essen und unnötige Kalorien zu sich zu nehmen.

4. Obst statt Süßes bei der Diät

Wir alle kennen ihn: den Heißhunger auf etwas Süßes. Trotz Diät müssen Sie diesen nicht fürchten. Sie dürfen auch während des Abnehmens Süßes essen – allerdings kommt das aus der Obstschale. Besteht Ihr Dessert ausschließlich aus Früchten, können Sie den Blutzuckerabfall nach dem Essen bremsen, ohne dafür ungesunde Zuckerbomben zu vernaschen.

Disclaimer: Dieser Text enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung geeignet. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Alle individuellen Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung oder Therapie haben, besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.

S H
Autor/-in
Svenja Hauke
Wie finden Sie diesen Artikel?