Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau in Stuttgart-Mitte Karte

Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau

Heusteigstr. 27/29 70180 Stuttgart-Mitte
0711 23 81-2 24
Gratis anrufen
Route
E-Mail
Termin
Ihre gewünschte Verbindung:

Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau

0711 23 81-2 24

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Termin via:
  • Reserviermich

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

1.0
1.0

(basierend auf 8 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(8 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 22.06.2021 Bey Men

    VORSICHT VORSICHT VORSICHT! Ich habe eine Neubauwohnung vom Siedlungswerk gekauft für 570.000€. Geplant war eine Neubauwohnung um weniger Kummer / Stress / Sorgen zu haben. Falsch gedacht! Extrem komplizierter Prozess, sehr intransparent und sobald der Vertrag unterschrieben wurde wird der Kunde hier behandelt wie Dreck. Die Servicepartner (Sanitär, Fliesen) sind absolut arrogant & können einem praktisch jede Summe für eine Änderung nenne da man vertraglich gezwungen wird jede Änderung / Wunsch über diese Servicepartner durchzuführen. Beispiel 1: Ich wollte Individualfliesen für das Bad. Mir wurde ein Verlegepreis von 400€/qm genannt! Beispiel 2: Für das Bad wurden zu der Spartanischen Standardausstattung die es gibt eine Regendusche und ein anderer Waschtischunterschrank gewählt. Diese Änderung belief sich auf 13.000€ inkls. 1 Monat verspätete Lieferung, obwohl hier auf der Kundenseite immer alles innerhalb 1 Stunde organisiert wurde. Ich bitte alle die das hier lesen darum sich ganz genau zu überlegen ob man von diesem Bauträger etwas kaufen möchte. Es gibt so gut wie keine Möglichkeiten jegliche Ausstattungen zu ändern ohne die Vertragspartner vom Siedlungswerk reich zu machen. Die Preise sind komplett intransparent und die Gründe die genannt werden sind sehr widersprüchlich. Lasst euch nicht von einem günstigen Quadratmeterpreis locken! Am Ende habt ihr nur Frust und viel bezahlt! ABER! Wer Stress, Inflexibilität, Kopfschmerzen liebt ist hier richtig.

  • 16.02.2021 Leduyen241093@gmail.com

    Siedlungswerk Ravensburg nicht so gut. Ich habe 3 Kinder alles kleine ( meine Tochter 3 Jahre alt , meinen Sohn 2 Jahre und 11 Monaten, und meine Gesundheit nicht gut ) Aber ich schulde nie meine Mitte Und sie sagten Viele Menschen sind besser als wir

  • 21.12.2020 Nekoi nesto Nekoi nesto

    Nicht zu empfehlen, absolute Katastrophe.

  • 07.12.2020 S.mal

    Habe mich beim siedlungswerk für eine Wohnung interessiert und eine Nachricht geschickt. Es kam eine Mitteilung welche Unterlagen ich schicken soll um mich für die Wohnung zu bewerben. Ich hatte ein paar Fragen zu bestimmten Unterlagen auf die mir nie zurückgrantwortet wurde. Habe ca. 1 Woche später trotz unbeantworteter frage meine gesamten einwandfreien Unterlagen per einschreiben am siedlungswerk nach Rottweil verschickt. Da ich nach 2 Wochen immer noch keine Rückmeldung bekommen hatte beschloss ich mich bei herr Groß telefonisch zu melden. Herr Groß war sehr unfreundlich und unmenschlich am Telefon.ich habe ihn freundlich gefragt wie der aktuelle Stand meiner Bewerbung ist er lies mich jedoch nicht zu Wort kommen und meinte es haben sich viele beworben und das es dauert und hat dann von selber schnell aufgelegt. Unverschämt. Die Anzeige war seit paar Tagen nicht mehr aktuell und ich dachte mir schon das die Wohnung vergeben ist aber dann könnte man wenigstens kurz eine Mail schicken das die Wohnung weg ist. Ein paar Stunden später siehe da kam eine Mail mit der Nachricht leider können wir sie nicht berücksichtigen aufgrund der hohen Anzahl an Bewerber. Ach auf einmal gibt's eine Nachricht. Mein nachname ist ausländisch und ich habe neben erfahrungen anderer den Eindruck ein paar Menschen von dieser Firma haben was gegen ausländische namen.fürchterlich

  • 16.10.2020 Zebras Zebras

    Erheblicher Baumangel seit 4,5 Jahren nicht behoben, obwohl das Gericht das SW zum Beheben verurteilt hat. Herr Kutzner als Projektleiter ist nicht willig die Beseitigung mit Nachdruck zu veranlassen, die Geschäftsführung Herr Apfel reagiert auf Schreiben nicht. Man tut alles um einen finanziellen Schaden für das SW zu vermeiden und lässt den Erwerber auf den Schaden, welcher ca 6stellig ist, sitzen. Nicht der erste Fall wie aus den Reihen anderer Wohnungserwerber zu hören ist.

  • 27.10.2018 Li Zhi

    Achtung finger davon lassen! 4 Monate verzug und wir leben seit 6 Monaten in einer Baustelle . Keine struktur , die sichern sich mit einer geringen Vertragsstrafe ab nicht einmal die kosten für die Bereitstellungszinsen deckt. Bauweise billig und bei Änderungen verdienen einige mit. Nie Wieder Siedlungswerke( objekt City Quartier Böblingen)

  • 01.10.2017 Strauß123

    Keine rechtzeitige Fertigstellung! 4 Monate verzug. Sehr hohe kosten bei Änderung, nicht nur die ausführende Firma verdient geld sondern planbüro und Architekt verdienen mit! Total unflexibel! Bauweise sehr Billig.

  • 26.08.2014 axel_sgd

    Ich war ca. 2,5 Jahre (solventer) Mieter beim Siedlungswerk in Schwäbisch Gmünd. Meine Erfahrung war, dass man zwar berechtigterweise regelmäßig Miete haben möchte, bei notwendigen Reparaturen o.ä. geht wird erst auf Androhung von Mietkürzung reagiert. Die Nebenkostenabrechnungen sind mangelhaft, es werden zum Teil Sachen verrechnet, die nicht verrechnet werden dürfen. Zudem kommen auch schonmal Schreiben mit dem Tenor "auf Ihrem Mieterkonto fehlen 150 Euro". Warum? wofür? - keinerlei Antwort. Insgesamt ein Geschäftsgebahren, das tief blicken lässt. Insbesondere interessant ist dabei, dass das Siedlungswerk zur Kath. Kirche gehört. Man könnte meinen dass es sich bei zusätzlich eingetriebenem Geld um "Freiwillige Spenden" für Limburg handeln soll. ;-)

Ratgeber

Recht & Finanzen
7 Dinge, die Sie bei einer Immobilienfinanzierung...
Recht & Finanzen
Zweitwohnsitz: Ist eine Anmeldung...
Recht & Finanzen
Schenkung einer Immobilie: 5 Dinge,...

Termin-Buchungstool

Terminvergabe leicht gemacht

Jetzt keinen Kunden mehr verpassen

  • Einfache Integration ohne Programmierkenntnisse
  • Automatische Termin-Bestätigung & Synchronisation
  • Terminvergabe rund um die Uhr

Branche

Immobilien

Beliebte Suchen in Stuttgart Stadtteil Mitte

LackierereiMalerÄrztehausHausarztAllgemeinarztArztElektroinstallationElektro ReparaturElektrikerKlempner
  • Meinen Standort verwenden
Transaktion über externe Partner