ANZEIGE

Spitzen Gefühl beim Fitnesstrend Ballett

Hier lässt es sich tanzen. Seit jeher finden Menschen Freude daran, sich zu Musik zu bewegen. Für viele ist es eine reizvolle Alternative zum Sport. Denn eines steht fest: die positiven Auswirkungen von Tanz auf Körper und Geist sind vielseitig.

Tanz und Musik statt Fitnessstudio

Wer ein bis zweimal wöchentlich tanzt kann damit tatsächlich den Gang ins Fitnessstudio ersetzen. Denn körperlich wird dabei das gesamte Muskelsystem gefordert, die Ausdauer und der Gleichgewichtssinn verbessert und das Herz-Kreislaufsystem gestärkt. Der Belastungsgrad kann dabei einfach selbst reguliert werden. Eine Altersgrenze gibt es also nicht.

Die grauen Zellen anregen

Doch auch das Gehirn profitiert vom Tanzen: Es ist mittlerweile medizinisch nachgewiesen, dass es das Gedächtnis, die Konzentration und das Selbstbewusstsein fördert. Die Glückshormone, die beim Tanzen zu Musik ausgeschüttet werden, sorgen dafür, dass sogar Sportmuffel gerne das Tanzbein schwingen.

Mit Unterstützung der Profis

Sowohl Anfänger als auch Profitänzer, Kinder wie Erwachsene, können sich in der Berliner Ballettschule am Adenauerplatz gut aufgehoben fühlen. Die Kurse, die hier angeboten werden, sind vielfältig, klassisch oder modern, für jeden Geschmack ist etwas dabei. So werden neben Ballett u. a. Jazz Dance, Modern Dance, Street Dance und Stepptanz für alle Altersklassen unterrichtet. Immer dabei: Die international renommierten Tanzlehrer, die ihre Leidenschaft auf die Schüler übertragen.

Hier spielt die Musik

Das Ballett Centrum am Adenauerplatz gehört zu den Gewinnern der Erfolgsgeschichtenkampagne 2017 von Gelbe Seiten. Diese zeichnen sie als Ort mit einer abwechslungsreichen und erfolgreichen Unternehmensgeschichte aus. Neben zahlreichen Tanzkursen wird in der integrierten Musicalschule die Ausbildung professioneller Musicaldarsteller angeboten. Nach dem Umzug aus dem Ku’damm Karree wird seit Mai am nur wenige Minuten entfernten Adenauerplatz weitergetanzt und gesungen.

Das Ballett Centrum am Adenauerplatz ist eine der führenden Schulen für Tanz in Berlin und schon über 30 Jahre alt. Mit einem breitgefächerten Unterrichtsangebot von Ballett bis Street Dance ist für jeden etwas dabei.