Lá Lôt

Diese Woche zeigt Ihnen Simon Prokscha, Sternekoch und Chef des SRA BUA by Juan Amador im Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch, wie Sie mit Betelblättern ein Gericht namens „Lá Lôt“ anrichten. Guten Appetit!

Zutaten:

  • 1 Bund frische Lá Lôt/Betelblätter
  • 300g durchwachsendes Rindfleisch
  • Fischsoße
  • Chilli
  • Limette
  • Minze
  • Thai Basilikum
  • Koriander
  • Grüner Salat, zum Beispiel Romanasalat
  • Frühlinglauch
  • Ingwer
  • Knoblauch
  • Palmzucker
  • Vietnamesische Reisnudeln

1. Schritt: Das Rindfleisch schneiden

Das Rindfleisch in grobe Würfel schneiden.

2. Schritt: Das Rindfleisch zerkleinern

Das Fleisch durch eine grobe Scheibe im Fleischwolf zerkleinern, ohne Fleischwolf kann man das Fleisch auch mit einem scharfen Messer auf einem Brett hacken.

3. Schritt: Ingwer und Knoblauch dazugeben

Ingwer und Knoblauch mit einer feinen Reibe zur Masse geben.

4. Schritt: Würzen

Mit Chilliwürfeln, Fischsoße und Salz das Bret abschmecken. Bei Bedarf kann auch noch Eigelb und Semmelbrösel zu der Masse gegeben werden damit die Lá Lôt luftiger werden.

5. Schritt: Die Blätter befüllen

Die fertige Masse in die Lá Lôt-Blätter füllen und einrollen.

6. Schritt: Die Blätter fixieren

Mithilfe eines Holzspießes die Blätter fixieren.

7. Schritt: Die Reisnudeln...

Parallel die Reisnudeln in kochendes Wasser geben…

8. Schritt: ... kochen

…und für ca. 5 Minuten kochen. Anschließend mit kaltem Wasser abspülen.

9. Schritt: Schneiden und zupfen

Frühlingslauch und Blattsalat in Streifen schneiden. Thai Basilikum, Koriander und Minze zupfen.

10. Schritt: Schneiden und reiben

Für die Marinade Chilli fein schneiden, Ingwer und Knoblauch dazu reiben…

11. Schritt: Den Geschmack verfeinern

…den Palmzucker auch nach Geschmack dazu geben…

12. Schritt: Limettensaft und Fischsoße dazugeben

… frischen Limettensaft und Fischsoße dazu.

13. Schritt: Auf den Grill

Nun können die Lá Lôt gegrillt werden

14. Schritt: Angrillen

Die Rollen von allen Seiten gleichmäßig angrillen.

15. Schritt: Anrichten und beträufeln

Alles in einer Schale anrichten und mit der Marinade beträufeln.

16. Schritt: Guten Appetit!

Guten Appetit!

Profilbild von Simon Prokscha
Simon Prokscha

ist ein Mann der ersten Stunde: Als Sous-Chef arbeitet er bereits seit der Eröffnung des Restaurants im Jahr und ist mit den hohen Ansprüchen des Kempinski-exklusiven Gastronomiekonzepts bestens vertraut. Zu seiner beruflichen Laufbahn gehören Positionen im Ein-Sterne-Restaurant L.A. Jordan Hotel Ketschauer Hof in Deidesheim, im Hotel & Restaurant Villa Hammerschmiede in Pfinztal, ebenfalls mit einem Stern sowie renommierte Restaurants in Sydney und Darwin, alle auf Sterne-Niveau.

Mehr