„Gesünder essen“ macht schon die Kleinsten groß und stark
(0)

„Gesünder essen“ macht schon die Kleinsten groß und stark

In Deutschland sind 15 Prozent der 3 bis 17 Jährigen übergewichtig, 6,3 Prozent davon sogar schwer übergewichtig.* Mit der Aktion „Gesünder essen“ fördert Gelbe Seiten nachhaltig die gesunde Ernährung schon im Kindergarten. Denn jede Form der Prävention entfaltet eine positive Wirkung.

Die Aktion „Gesünder essen“ trägt dazu bei, dass schon die Kleinsten eine ausgewogene Ernährung kennenlernen. Denn nur eine ausgewogene Ernährung enthält alle Nährstoffe, die ein Kind zum Wachsen und Gedeihen braucht und zahlt frühzeitig auf das kindliche Bewegungsverhalten ein.

Ab in die Küche und den Kochlöffel und den Quirl schwingen!

Schnippeln, kneten, rühren, - was macht kleinen Kindern mehr Spaß als das? Los geht`s mit dem Abenteuer schmecken, riechen und entdecken. Wer weiß wie eine Zitrone schmeckt? Wie riecht ein frisch gepflückter Apfel. Welche Form hat eine Aubergine? Im Anschluss kochen wir gemeinsam aus saisonal gesundem Gemüse ein kunterbuntes Mittagessen, das zum Nachkochen zu Hause einlädt. 

Wie können Sie mitmachen?

Bewerben können sich ab sofort alle Kindergarten-Gruppen aus Deutschland selbst oder von Dritten vorgeschlagen werden, die über eine eigene Küche verfügen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 30. Juni um 12:00 Uhr, eine Teilnahme ist ab sofort über die Fanseite von Gelbe Seiten unter http://www.facebook.com/gelbeseiten oder unter http://gesuenderessen.gelbeseiten.de möglich. Die Teilnahmebedingungen sind hier hinterlegt.

Disclaimer: Dieser Text enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung geeignet. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Alle individuellen Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung oder Therapie haben, besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.

Wie finden Sie diesen Artikel?