Elborthopädie Väterlein, Schmidt, u. Manigold Dres.med. Fachärzte für Orthopädie in Hamburg-Blankenese Karte
Vermittlungsservice nutzen

Elborthopädie Väterlein, Schmidt, u. Manigold Dres.med. Fachärzte für Orthopädie

Sülldorfer Kirchenweg 2A 22587 Hamburg-Blankenese
040 2 11 11 76-0
Branche:
  • Ärzte: Chirurgie
  • Orthopädie
2.9
( 8 Bewertungen )
Jetzt geschlossen
öffnet um 15:00
Route
E-Mail
Termin
Ihre gewünschte Verbindung:

Elborthopädie Väterlein, Schmidt, u. Manigold Dres.med. Fachärzte für Orthopädie

040 2 11 11 76-0

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Elborthopädie Väterlein, Schmidt, u. Manigold Dres.med. Fachärzte für Orthopädie

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Termin via:

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:0015:00 - 18:00
Dienstag 08:00 - 12:0015:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 12:00

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

2.9
2.9

(basierend auf 8 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(7 Bewertungen)

2.6
2.6000001
auf golocal anzeigen

11880

(1 Bewertung)

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

jameda

(37 Bewertungen)

4.2
4.2000003
auf jameda anzeigen

sanego

(1 Bewertung)

4.7
4.7000003
auf sanego anzeigen

Die neuesten Bewertungen

  • 1.0
    via Golocal Spierdalaj 24.09.2019

    Dr. Väterlein, ganz schlecht. Sowas von Arrogant und Überheblich. Sie können froh sein das ich kein Mensch bin der sofort reagiert wenn er so behandelt wird. Im Leben nichts geleistet und dann so ein Verhalten. Jetzt muss ich auch noch ein Stern vergeben, wie schlecht ist das denn.

    Weiterlesen
  • 1.0
    via Golocal Gagagaga 09.07.2017

    Dr. Manigold: absolut überheblich und arrogant! Geht überhaupt nicht auf den Patienten ein, lässt kaum ausreden und erklärt seine Diagnosen nicht! Unglaubliches Schubladendenken: -wer adipös oder schlechte Deutschkenntnisse hat wird beleidigt und nieder gemacht, sowie schlechter Behandelt! Sehr unprofessionell. Ich würde mich nie wieder von ihm behandeln lassen.

    Weiterlesen
  • 1.0
    via Golocal huerlimanns 04.05.2017

    Hier sind Sie richtig gut aufgehoben!! Eine echte Empfehlung. Hier sind Sie sich unter sich: Schickimicki vom feinsten. Leere Wartezimmer geben sich mit leeren Phrasen die Hände. Mit einem Bündel Geld oder einer Privatkard sind Sie Doctors Liebling. Hechel, Gier. Ekel: Bloss keine Kassenpatienten. Igitt. Entwertende Diskussionen im Brutalmodus für Kassenpatienten sogar mit Zusatzleistungskarte. Einfach empörend. Blankense von ganz unten!! FALLS Sie Schmerrzen haben sollten, rufen Sie lieber einen echten Arzt als diese alten Komiker mit Studium. Eine „0“ wäre ncoh geschmeichelt. Einfach unsfassbar. Nur was für echte Geniesser und Freunde von Krankenkassen Survivals.

    Weiterlesen
  • 5.0
    via Golocal fadi 30.11.2016

    Nachdem ich in der Mittagszeit mein Anliegen (Kopf ließ sich nicht mehr drehen, verbunden mit starken Schmerzen) per Mail an die Praxis gesandt habe, wurde ich binnen 30min angerufen und darum gebeten, doch gleich vorbeizukommen. Da ich bereits sehr gute Erfahrungen mit Tape-Verbänden habe, war ich sehr glücklich, dass mir dies angeboten wurde, zusätzlich zu den Schmerztabletten. Es wurde nicht unnötigt geröngt und zudem mir die Möglichkeit eingeräumt, gleich am nächsten Morgen nochmal vorbezukommen, sowie eine Physiotherapie vorgeschlagen. Alles in allem: großartig. Gerade wenn man Schmerzen hat ist ein unkompliziertes Vorgehen von allen Mitarbeitern natürlich sehr gut. So war es hier. Herzlichen Dank dafür!

    Weiterlesen
  • 1.0
    via Golocal tavaruapt 23.08.2016

    Nie in meinem Leben besuchte solch einem schlechten Arzt. Ich bin ein Expat, das in Hamburg arbeitet, leider wegen der Arbeitsbelastungen hatte nie die Zeit, Deutschunterricht zu nehmen und weil die Arbeitssprache im Büro ist erhält Englisch nie, das wenig deutsche zu üben ich lernte durch Lesebücher. Dr Manigold beleidigte und demütigte mich, weil ich nicht Deutsch sprechen und ablehnen könnte, mich zu behandeln, das ganze dieses sprechende gute Englisch. Ein Artz zum abzulehnen, einem Patienten in den Schmerz zu helfen, als er mit Patienten leicht sich verständigen könnte, nur weil er in einer anderen Sprache eher dann seine Muttersprache sprechen musste, ist sollte genannt werden einen Arzt schändlich.

    Weiterlesen
  • 4.0
    via Golocal Sedina Sedina 21.02.2014

    Vorweg: - Die Praxis selbst verdient 5 Sterne. Was hier zur Abwertung führt, ist die eingeschränkte Zugänglichkeit für gehbehinderte Personen, die aber sind typische Klientel eines Orthopäden. - Ich bin kerngesund, sonst würde ich hier nicht über medizinische Erfahrungen berichten. Diese Orthopädie habe ich aufgesucht, um eine kleinere Verletzung behandeln zu lassen, eine Verletzung, die jedem Sportler zur Ehre gereicht hätte, mich aber schon belastete. Bewertung: Bei der Elborthopädie handelt es sich um die Gemeinschaftspraxis dreier Ärzte. Unter dem Namen „Orthopädie Zentrum Eppendorf“ wird eine weitere Praxis unterhalten, an festen Tagen tun die Ärzte mal hier mal dort Dienst. Die interessanten Profile der Ärzte sind aus der Homepage ersichtlich und gehen bis an die Grenzen des Fachgebiets und der Schulmedizin. Ambulante und stationäre Operationen werden von den Ärzten selbst im Hamburger Marienkrankenhaus vorgenommen. Nach Vermittlung meines Hausarztes habe ich kurzfristig einen Termin bekommen. Das Praxispersonal erlebte ich als sehr gut ausgebildet und ausgesprochen nett. Die hellen Räumlichkeiten sind strikt funktional ausgestattet. Es gab keine nennenswerten Wartezeiten. Meine Behandlung übernahm Herr Dr. Väterlein, der sich mir freundlich zuwandte, in seiner konzentrierten Vorgehensweise aber anfänglich auf mich etwas humorlos wirkte - ein Eindruck, der später verflog. Sein persönliches Engagement für seinen Patienten wurde für mich besonders deutlich, als er mich zu dem späteren ambulanten Eingriff am Operationssaal begrüßte und mich dabei ganz offen und herzlich anlachte. Nach der Diagnostik wurde mir die Art meines Missgeschicks anhand eines anatomischen Modells erklärt, und was ich hörte, passte genau zu meinen Beschwerden. Den vorgeschlagenen ambulanten Eingriff verstand ich als sachgerecht, was für mich wichtig war, weil ich nicht bereit bin, die Verantwortung für mich auf einen Arzt zu delegieren. Ein Operationstermin konnte erst in einem zeitlichen Abstand von rd. 3 Wochen gefunden werden. Das empfand ich zuerst als quälend lang, war aber gut, weil vorweg auf Basis umfangreicherer Diagnostik eine internistische Freigabe sowie ein Aufklärungsgespräch mit dem Anästhesisten zu erfolgen hatte. Wer einmal in meine Situation kommt sollte bei seiner Zeitplanung beachten, dass der internistische Bericht schon beim Vorgespräch mit dem Anästhesisten und nicht erst bei der Operation erwartet wird. Eingriff und Nachsorge erfolgten durch Dr. Väterlein, der hervorhob, dass Patienten, die er operiere, seine VIP-Kunden seien. Er sei immer für sie da - egal ob sie sich als Privat- oder, wie ich, als Kassenpatient behandeln ließen. Im Rahmen der Nachsorge berichtete mir der Arzt über seine Erkenntnisse während der Operation und über den daraus folgenden Umfang des Eingriffs. Die Abläufe in der Praxis unterliegen einem knappen Takt, trotzdem empfand ich die Zeit, die sich der Arzt für mich nahm, als ausreichend. Auffällig war, dass die ärztlichen Verhaltensanweisungen nicht voll mit dem übereinstimmten, was im mitgegebenen Merkblatt stand. Genaues Zuhören ist angebracht. Diagnostik und Behandlung haben mir gefallen. Ob das Operationsergebnis zu meiner dauerhaften Zufriedenheit ist, kann ich noch nicht absehen, da spielt einfach mein fortgeschrittenes Alter mit hinein. Ich kann diese Praxis und namentlich Herrn Dr. Väterlein sehr empfehlen. Stark Geh- und Sehbehinderte sollten die Praxis nicht ohne Begleitung aufsuchen. Die Praxis liegt im dritten Stock eines in hinterer Reihe stehenden Gebäudes. Eine Autozufahrt zum Haupteingang des Hauses gibt es nicht. Im Tiefgeschoß befindet sich ein öffentliches Parkdeck. Das jedoch ist öfter voll belegt. Dann bleibt die Schranke zu und nicht einmal Taxis können Patienten dieser Praxis und der ebenfalls im Hause befindlichen Radiologie an den Fahrstuhl heranbringen. Der Fahrstuhl selbst und seine Zuwege sind für größere Elektrorollstühle ganz schön eng. Am schmalen Durchgang zur Praxis gibt es eine Gefahrenstelle durch einen Treppenabgang. Versuche des örtlichen Taxivereins, eine generelle Zufahrtsberechtigung für das öffentliche oder das darüber liegende Dauerparkdeck zu erhalten, sollen an Kostengründen gescheitert sein.

    Weiterlesen
  • 5.0
    via Golocal hsv1000 08.01.2012

    Freundliche Arzthelferinnen und kurze Wartezeiten auf einen Termin. Auch in der modernen Praxis kaum Wartezeit und freundliche, helle Atmosphäre. Die Ärzte sind kompetent und hören zu. Nach der umfangreicher Beratung und gezielter Behandlung waren meine Schmerzen nach kurzer Zeit verschwunden. Fazit: *****+

    Weiterlesen
  • 5.0
    via 11880 04.01.2012

    Neue Praxis direkt am Blankeneser Bahnhof. Freundliche...

    Weiterlesen

Das sagt das Web über Elborthopädie Väterlein, Schmidt, u. Manigold Dres.med. Fachärzte für Orthopädie aus:

jameda 37 4.2 sanego 1 4.7

Branchen

Ärzte: Chirurgie, Orthopädie

Stichworte

Chirotherapie, Osteoporosetherapie, Sportmedizin, Stationäre Operationen, Ambulante Operationen, Kinderorthopädie, Unfallchirurgie
  • Meinen Standort verwenden
Letzte Aktualisierung am 13.12.2020
Aktuelle Informationen für Elborthopädie Väterlein, Schmidt, u. Manigold Dres.med. Fachärzte für Orthopädie wurden Letzte Aktualisierung am 13.12.2020 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
Transaktion über externe Partner