Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
(0821) 34 57 70
Route
E-Mail
Termin1

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Wer durch ein Testament enterbt wurde, dem steht trotzdem, sofern er ein pflichtteilsberechtigter Angehöriger ist, ein Pflichtteil zu, somit ist die finanzielle Mindestbeteiligung an einem Nachlass gewährleistet. Nach Pflichtteilsrecht entspricht der Pflichtteil der Hälfte des gesetzlichen Erbteils. Der Pflichtteil wird aber nur monetär abgegolten. Der Pflichtteilsberechtigte kann demnach nicht verlangen, bestimmte Nachlassgegenstände zu bekommen. Umgekehrt können aber auch die Erben nicht fordern, dass ein Pflichtteilsberechtigter anstelle von Geld einen Gegenstand aus dem Nachlass übernimmt. Die Auskunftsansprüche des Pflichtteilsberechtigten bezüglich Kontobewegungen der letzten zehn Jahre wurden für den Pflichtteilsberechtigten aufgrund mehrerer Gerichtsurteile zu Gunsten des Pflichtteilsberechtigten optimiert. Ein beauftragter Fachanwalt für Erbrecht sollte außerdem prüfen, ob sein Mandant über den ordentlichen Pflichtteilsanspruch hinaus auch Anspruch auf Pflichtteilsergänzung hat. Pflichtteilsberechtigt, und damit vom Pflichtteilsrecht betroffen, sind gemäß § 2303 BGB nur die Nachkommen des Erblassers (Kinder, Enkel, Urenkel), seine Eltern und sein Ehegatte. Die Eltern sind nur dann pflichtteilsberechtigt, wenn der Erblasser kinderlos verstirbt. Enkelkinder des Erblassers sind ausnahmsweise dann pflichtteilsberechtigt, wenn der Elternteil, der vom Erblasser abstammt, vorher verstorben ist.

Zahlungsmittel

  • Rechnung
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Im Web

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

3.4
3.4

(basierend auf 9 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

anwalt_de

(9 Bewertungen)

Das sagt das Web über Eulberg und Ott-Eulberg, Birgit Eulberg u. Michael Ott-Eulberg aus:

anwalt_de 9 3.4

Branchen

  • Rechtsanwälte: Fachanwälte für Erbrecht
  • Rechtsanwälte
Letzte Aktualisierung am 07.06.2019
Aktuelle Informationen für Eulberg und Ott-Eulberg, Birgit Eulberg u. Michael Ott-Eulberg wurden am 07.06.2019 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
1 Transaktion über externe Partner