Jetzt Angebote einholen

ADLER Wohnen Service GmbH

Beethovenstr. 9 47226 Duisburg-Rheinhausen-Mitte
02065 2 55 93 10
Branche:
  • Immobilien
1.1
( 48 Bewertungen )
Jetzt geschlossen
öffnet um 09:00
Gratis anrufen
Route
E-Mail
Reservieren
Angebot
Ihre gewünschte Verbindung:

ADLER Wohnen Service GmbH

02065 2 55 93 10

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: ADLER Wohnen Service GmbH

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
i

Diese Information stammt von Golocal. Wenn Sie annehmen, dass diese Information nicht zutrifft, können Sie den Inhalt hier melden

RTE
RTE
i

Diese Information stammt von Golocal. Wenn Sie annehmen, dass diese Information nicht zutrifft, können Sie den Inhalt hier melden

Kontaktdaten

ADLER Wohnen Service GmbH

Beethovenstr. 9
47226 Duisburg-Rheinhausen-Mitte
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Dienstag 09:00 - 12:00
Donnerstag 14:00 - 17:00

Zahlungsmittel

  • Rechnung

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

1.1
1.1

(basierend auf 48 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

11880

(9 Bewertungen)

golocal

(39 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 01.12.2021 julia moeller

    Schließe mich den anderen bewerten an! Wohne seit 2019 in der Brunnenstr in Itzehoe im Hochhaus und es ist schrecklich! Ständig funktioniert das warme wasser nicht, von der Vermietung ist niemand zu erreicht schon gar nicht die frau Ordowski. Es wird immer drum gebeten eine Email zu verfassen und nicht anzurufen, dennoch tut sich nichts. Nach exakt 1 jahr Mieterhöhung von 608€ auf 623 €. 4 Monate später die nächste Mieterhöhung zu 661€. Dazu sind die nebenkostenabrechnungen enorm ohne das ersichtlich ist warum denn die Verbraucher kosten werden nicht aufgelistet! Ich heize kaum bis gar nicht, bin nicht im Strom verschwenderisch das einzige was immer am Strom ist ist der Kühlschrank Herd usw und habe eine Nachzahlung bekommen von 500€. Im übrigen geht es hier um eine 2 Zimmer Wohnung mit 54 qm. Nie wieder würde ich eine Wohnung von diesem Verein mieten. Gehört abgeschafft!

  • 07.11.2021 bernadette.friese bernadette.friese

    ADLER Wohnen hat nicht mal einen einzigen Stern verdient. Ich wohne in Erfurt in dem Objekt Kasseler Straße 2. Die Hausverwaltung ist nicht Existent Frau Mischke, Herr Olschock und Frau Leifheit lassen sich verleugnen und nehmen keine Gespräche oder Termine wahr. Wenn man an der Bürotür Klopft wird nicht geöffnet. Auf Briefe wird nicht Reagiert. Ich habe seit einem Jahr und 5 Wochen einen kaputten Siphon unterm Waschbecken und eine Toilettenspülung die nachläuft das wird nicht mal bearbeitet. Dann habe ich im Februar einen Parkplatz gemietet für 30 Euro im Monat und als das Unkraut schon einen halben Meter hoch stand wurde mir gesagt der Mieter müsse seinen Parkplatz selbst mähen. LOL !!! Der neu eingestellte Sicherheitsdienst ist bis auf zwei Seriöse Mitarbeiter ein absoluter graus einen habe ich erwischt beim GV mit seiner Freundin ( die Bürotür ist aus Glas und für jeden frei einzusehen am Eingang) und der Andere Schläft meist . Dafür sollen die Mieter 50 Euro mehr im Monat zahlen ? Im Februar ist meine Obermieterin schlimm gestürzt weil nicht gestreut wurde Sie musste mit dem RTW in die Klinik und Ihre Schulter hat einen bleibenden schaden. Adler Wohnen sollte das an Ihre Versicherung weiterleiten was bisher nicht erfolgt ist nach 10 Monaten. Ich bin froh das ich im Sommer 2023 endlich aus dem Haus ausziehen kann.Vandalismus und Diebstahl sind hier an der Tagesordnung.

  • 26.10.2021 Mike 1201

    Der Verein gehört abgeschafft, seit 4 Wochen ist meine Badezimmewand wegen einem Wasserschaden aufgeschlagen, und es tut sich nichts.

  • 15.10.2021 MM G

    seid 9 Wochen wird unser Flur nicht mehr gereinigt, obwohl ich des öfteren Bescheid gegeben habe, die ignorieren alles, auch werden die Nebenkosten immer höher. Ich habe auch z.b. seid 2 J. kein Kabelanschluss mehr, sondern einen privaten Reciever, aber in den Nebenkosten sind die Kabelgebühren Jährlich noch mit fast 80€ aufgeführt. Nachdem ich in Whv Herrn Daniel Z. das geschrieben hatte, konnte ich mir dieses wieder von der Nebenkostenabrechnung abziehen. HALLO, zahlen die ganzen Anlagen von denen diese Kabelgebühren noch?! fragt doch mal nach, was Sie mit dem Geld machen 36 Wohnungen allein hier in dieser Anlage x 80€ x 2 J. das sind fast 6000€ und die haben überall Ihre Anlagen, da kommt dann schon ein gutes Sümmchen zusammen....lasst es prüfen...auch wollten die wieder anheben, was ich nicht tolerriere...ich bin jetzt mit Westgrund vor Gericht, weil die mir ständig kleine Kinder unter mir einmieten Alter von 2- 12j. anzahl 5...(meine Wohnung ist noch nicht saniert)

  • 29.09.2021 Sachs

    Schreckliche Wohnungsverwaltung!

  • 30.08.2021 Cigod

    Nie wieder, Adler wohnen kennt nur Nebenkosten Erhöhung, ansonsten wird nicht gemacht oder übernommen, Familie so wie bekannte sind auch unzufrieden, Mieter Rechte kennen die nicht bis Mann gerichtlich vorgeht. Naja bin jtzt auf der suche nach neuen Wohnung und rate jedem davon ab. Anfangs ist alles ok aber nach einiger Zeit wie bei nebenkosten erhöhung oder Mieterhöhung fängt es erst mal an und wenn mann probleme hat wird garnichts übernommen. Schrecklich.

  • 24.08.2021 Fakts

    Der Verwaltungsapparat ist vollkommen unfähig. Im Rahmen einer Wohnungsauflösung nach einem Sterbefall des Erstmieters (60 Jahre dort gewohnt, keine Modernisierung seit 1975), wurde nicht der geringste Versuch gemacht die fällige komplette Sanierung möglichst schnell durchzuführen, um die Wohnung zeitnah wieder an den Markt zu bringen und einen Mietausfall zu vermeiden. Neben der Tatsache, dass hier das Abschreibungsrecht Unfug ist, es zeigt, warum manche Analysten vor der neuen Adler Aktie warnen. Ich platziere mein Geld lieber an anderer Stelle.

  • 20.05.2021 gute miene zu schlechtem spiel

    Mein Vater und mein Halbbruder wohnten beide in der Adler Wohnen GmbH. Mein Vater ist die einzige Bezugsperson für meinen Halbbruder der Schwerbehindert ist und kaum bis gar nicht spricht. Mein Vater ist plötzlich verstorben und da mein Halbbruder nun alleine war in einer sehr weit entfernten Stadt, wir sprechen von 900km, beschloss ich ihn aufzunehmen. Der soziapsychatrische Dienst wollte das ich ihn so schnell als möglich zu mir nehme. Ansonsten würde er dort alleine in einer Wohnung leben und es müsse ein Betreuer bestellt werden der zweimal die Woche nach ihm schaut. Also habe ich beide Wohnungen gekündigt und die Sachlage geschildert. Dort bestehen sie aber darauf das mein Halbbruder die Miete dort bis Ende Mai bezahlen soll. Von welchem Geld? Mein Vater hatte nichts sondern bekam Grundsicherung. Mein Halbbruder ist wegen seiner Behinderung Hartz IV empfänger und seine Miete wurde vom Amt bezahlt. Die März Miete zahlte er noch aber da er am 18.03.2021 auszog und bei mir gemeldet wurde zahlte das Amt natürlich auch keine Miete mehr. Nun soll er sie selbst zahlen aber ich frage sie wovon? Sämtliche Briefe die ich geschrieben habe wurden scheinbar nicht einmal gelesen denn er erhält nur Mahnungen. Die wussten doch das er auszieht und schaffen es nicht die Wohnung neu zu vermieten? Noch dazu mit Badewanne? Sowas gibt es doch nicht! Meine Bewertung ist unterste Gürtellinie!

  • 19.05.2021 Bjoern Unchainet

    Ich wohne seit über 20 Jahren in einer ehemaliegen Krupp Siedlung. Nach einigen wechselen der Eigentümmer, gehört die Siedlung seit ca 8 Jahren der Adler Group. Innhalb dieser 8 Jahre hat sich die kleine harmonisch Siedlung in einem sozialen Brennpunkt verwandelt. Die Mieterschaft hat sich extrem verändert, waren es früher hauptsächlich Erwerbstätige kleine Familien sind die Häuser heute voller Hartz 4 Empfänger und arabischer Familien. Die Grünanlagen sind wie die Straßen völlig vermüllt und jeden Tag voller wilder Sperrmüllkippen. Im Sommer ist es bis tief in die Nacht sehr laut, so das man als berufstätiger kaum schlaf findet. Adler selbst kümmert sich kaum um Kundenanliegen. Anfragen werden entweder gar nicht oder unprofszionell beanwortet. das wirklich einzige was reibungslos funktioniert sind die regelmässigen Mieterhöhungen!!!

  • 15.02.2021 Beschwerer

    Das sowas wie die überhaupt erlaubt sind in deutschland.die raffen nichts,u.sind nur auf terror aus

  • 23.01.2021 JOKER1982 JOKER1982

    Also wenn man das das alles so am lesen ist bekommt man Angst echt weil ,bei uns in Wilhelmshaven wird es auch schon langsam so ..was kann man bloß gegen solche Leute machen ,bei mir kommen die auch Wegen Mieterhöhung wegen warm Wasser usw.dabei läuft mein warm Wasser über Therme und die über Strom und die macht meine Heizung warm und mein Wasser und das bezahle ich selber man man Armer Verein und selber weiß nicht was man machen soll immer auf die kleinen

  • 15.01.2021 Jenny1990 Jenny1990

    Ich wohne seit 30 Jahren in meiner Wohnung aber jetzt seit Adler übernommen hat, geht es drunter und drüber. Es wird Geld gefordert, welches schon längst bezahlt worden ist, letztens wurde mit der Miete einfach 250 Euro mehr abgezogen. Meine Küche wurde durch einen Wasserschaden von oben überschwemmt, es tut sich seit 3 Monaten nichts, die Fenster sind seit 2 Jahren undicht, der Winter nähert sich und es tut sich auch nichts. Es ist eine Zumutung.

  • 04.01.2021 Cececece123

    Ich würde es auch keinesfalls empfehlen und nie wieder eine Wohnung von Adler annehmen. Das Wasser lief schon von Anfang an nicht richtig ab. Es war Schimmel in der Wohnung und trotz etlichen Emails und direkt Nachrichten wird nichts unternommen. Jedes Mal wenn ich dort angerufen habe wurde ich weg gedrückt. Man muss bei jeder Kleinigkeit erst drohen den Rechtsweg einzuschlagen. Die Kündigung wird weder bestätigt noch kriegt man irgendwas zu hören wann man denn jetzt ausziehen kann.Außerdem dauert es eine ganze Zeit bis das Wasser warm wird. Ich finde auch die Makler sehr unfreundlich und keineswegs hilfreich. Bei mir hat der Vermieter bzw Makler noch gemeint ich hätte 1 Jahr lang Kündigungsfrist. Hat natürlich nicht gestimmt ich hatte ja auch einen Vertrag doch allein das die so versuchen einen zu verarschen ist schon echt dreist.

  • 15.12.2020 Anja Plewka Anja Plewka

    Für Helmstedt würde ich hier mindestens "-5 " Sterne vergeben. Außer Mieterhöhung wissen nichts weiter zu tun. Auf Kundenanliegen wird überhaupt nicht eingegangen bzw. auf Briefe/E-Mails erfolgt gar keine Antwort. Einfach freches Verhalten, nur Geld zählt... FINGER WEG !!!!!

  • 15.12.2020 WütendeMieterin WütendeMieterin

    Wir sind innerhalb von 2 Wochen gegen eine Mieterhöhung angegangen und haben wegen dieser Gekündigt. Statt zu sagen gut dann zahlen sie die normale Miete noch bis zum Ende erwarten die von einem das man die Nebenkosten die durch Nachbarn entsteht, mehr zahlt ... Wir schalten einen Anwalt ein!!!!

  • 25.11.2020 SteHes76 SteHes76

    Adler ist schon seit einigen Jahren der neue Vermieter unserer Wohnanlage, seit dem läuft alles nur noch wie Sau. Leerstehende Wohnungen werden durch die billigsten polnischen Firmen ""saniert"" (lies: Farbe drüber und fertig). Diese Sanierungen werden dann den alteingesessenen Mietern am Ende des Jahres in Rechnung gestellt. Mülltonnen für einzelne Mieter, mit denen es seit über 14 Jahren nie Probleme gab, wurden durch gemeinschaftliche Container ausgetauscht. Jetzt gibt es ständig Briefe, dass die Container doch vorschriftsgemäß gefüllt werden sollen. Letzter Brief drohte nun sogar damit, dass es ALLEN Mietern in Rechnung gestellt wird, wenn es sich nicht ändert (wieder ein Grund, den Mietern noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen, selbst wenn alles laufen würde). Hausmeister ist nie zu erreichen und nicht vor Ort, und wenn er mal da ist, hat er "kein Bock" 40 km zu fahren, um sich um Probleme zu kümmern. Auf Einzugsplanung wird keine Rücksicht genommen. Da wird eine Familie mit 7 Kindern in einen hellhörigen Trakt gesteckt, in dem nur ältere Leute und junge, ruhige Menschen ohne Kinder wohnen. Beschwerde E-Mails werden ignoriert, aber nicht, wenn diese von einem Anwalt kommen, dann geht alles schnell. Potenziellen Mietern werden bei der Wohnungsbesichtigung Mängel verschwiegen. Wenn eine unglückliche Familie dann doch eingezogen ist, wird in den ersten Monaten sich bemüht, die vielen Mängel zu beheben. Danach sind sie jedoch wie die Alteingesessenen nur noch Abfall. Die Mängel werden jedoch auf die schlimmste Art behoben. Wohnungstüren werden anstatt mit Gummidichtungen mit auffälligen und echt asozial aussehenden Holzlatten im Rahmen """Schalldicht""" gemacht. Neue Schlösser an den Kellertüren werden schief angebracht (könnte ich so in einer Minute demontieren und in Nachbars Keller eindringen, wenn ich wollte). Wohnungen fangen nach kurzer Zeit an zu schimmeln, Fenster klemmen, Heißwasser fällt aus. Die ""wöchentliche"" Flurreinigung, die seit einiger Zeit nun auch neu ist und von uns bezahlt werden muss (wurde früher durch die einzelnen Mietparteien selber organisiert), kommt ein Mal im Monat, oder wenn sie denn mal Lust haben auch später. Die Wohnungen mögen preislich billig sein aber so sieht es dann auch mit der Qualität dieser sowie vom Service aus. Lieber etwas mehr ausgeben und wo anders einziehen und sich den Ärger sparen.

  • 29.10.2020 Ein golocal Nutzer

    den intressiert nur geld.mieterhöhungen fuer bruchbuden.mitarbeiter sind abgebrüht und melden sich nie.wohl der schlechteste vermieter deutschlands.wohne in wilhelmshaven.

  • 11.10.2020 Anonyme123

    Die suchen viele Papiere Dan muss Mann lange warten auf ne Antwort und erst dann wenn Mann 1000 mal angerufen hat bekommt man ne Absage

  • 02.10.2020 Monika Alex Monika Alex

    Wohnung sehr schön, aber nach 15 Monaten des Mietverhältnisses kam die erste Mieterhöhung! Sage und schreibe 64,- Euro, d. h., 17% Erhöhung! Sie können dann noch einmal um 3 Prozent erhöhen und dann erst wieder nach 3 Jahren erneut um bis zu 20%! Wenn man also 15 Jahre dort wohnt, könnte sich die Miete um 100% erhöhen! Bei Abschluss eines Mietvertrages sollte man darauf vorbereitet sein! Momentan wurde in Helmstedt eine 2 Zimmer Wohnung, frisch saniert, 54qm, für 388,- Euro Kaltmiete angeboten. Aufgrund der mangelnden Nachfrage wurde die Miete auf 311,- Euro reduziert! Man kann damit rechnen, dass nach 15 Monaten eine Mieterhöhung um 20% ins Haus flattert und somit ist dann die Miete wieder bei 373,- Euro! So kann man auch Mieter anlocken und in die Falle tappen lassen!

  • 07.09.2020 Razor Edge Razor Edge

    Ja billige Wohnung! Und das hat seinen Grund nur Probleme zb WC Heizung oder schimmel und es wird kaum was gemacht bei schimmel zb streichen die einfach Farbe drüber, nicht weiter zu empfehlen nie wieder bei den vermieter

  • 06.08.2020 Ein golocal Nutzer

    Ich würde euch da nichts empfehlen. Du wirst von deinen Mittarbeiter nur gemobbt und wirst nicht so angenommen wie du bist . Es ist auch keine Zusammen Haltung in der Gruppe ,wirst nur ausgegrenzt nur weil du ein anderer Mensch bist und der Vorabeiter denkt er wäre was besser.

  • 13.05.2020 Ahorn Staub Ahorn Staub

    Genau genommen, wäre schon ein Stern zu viel. Die Hausverwaltung kümmert sich null um Mieteranliegen und Hauszustand. Mieter können und werden darurch Existanzbedrohlich über die Jahre Krank, es wird trotz extremer Zustände, ÜBER JAHRE, NICHTS!!!! unternommen. Die Wohnung ist teils wegen Anderer A-sozialer Mieter (Nachbarn) nicht mehr bewohnbar. (Ich bin nun so krank dadurch, Herzrythmusstörung, Schlafstörung, Dauergereiztheit, Tinitus, Depression, Folglich Misserfolg im Leben das es echt mal verdient hat, erwähnt zu werden. Mein Fazit ist bei der nächsten Wohung, u.a. Diese Hausverwaltung als Ausschlusskriterium anzussehen. Ebenso sagen die Immobilienmarkler nur was die Mieter hören wollen, diese sitzen dann in der Falle. Äußerstes Misstrauen ist angebracht und sich selbst ein Bild über die Nachbarn manchen, BEVOR man den Mietvertrag unterschreibt.

  • 16.03.2020

    Am liebsten würde ich keinen Stern geben. Wir sind bei Adler Chemnitz und haben seit Jahren Terror m...

  • 04.03.2020 NetteKundin

    Auch ich habe massive Probleme mit der Betreuung in Helmstedt. Mindestens 6 mal angerufen innerhalb von 2 Monaten und um Klärung eines Sachverhalts gebeten. Dort wurde ich nur vertröstet, Fall sollte weitergegeben werden und ich sollte einen Rückruf bekommen,.. da warte ich heute noch drauf..!!! Es hat sich niemand gemeldet, etliche E-Mails blieben unbeantwortet, jetzt habe ich eine 2.Mahnung erhalten... eine Erinnerung oder 1. Mahnung habe ich nie erhalten. Das ist echt unglaublich. Kann diesen Vermieter auf gar keinen Fall empfehlen. FINGER WEG!!!!

  • 20.02.2020 Inge26 Inge26

    Ich habe massive Probleme mit der Betreuung in Helmstedt. Schon 4 mal innerhalb von 2 Monaten angerufen und um Klärung eines Sachverhalts gebeten. Es hat sich niemand gemeldet, nur eine Mahnung wurde versandt. Das ist echt unglaublich. Kann diesen Vermieter nicht empfehlen.

  • 02.01.2020 Rüdiger 2015

    Guten Tag, Ich wohne noch nicht einmal bei "Adler" und schon Enttäuschung. Interessiere mich seit Anfang November für eine ruhige, schöne gelegene Wohnung in augustdorf. Nachrichten auf eBay , dann Anrufe in der Hauptstelle, nach Tagen endlich Mal den Makler am Telefon. Der gab mir noch einen Tipp, welche Wohnung noch frei ist und versprach wieder anzurufen, wegen eines Besichtigungstermins. Doch es ist bis heute nichts passiert. Adler wohnen scheint es nicht nötig zu haben, ihre Wohnungen zu vermieten. Nach allem was ich hier gelesen habe, vielleicht auch besser so!!!

  • 08.11.2019

    Adler wohnen Service GmbH Einmal und nie wieder! Es wird weder auf Anrufe noch auf etliche unzählige...

  • 08.11.2019 Kuraiko Hiko Matsumoto

    Adler wohnen Service GmbH Einmal und nie wieder! Es wird weder auf Anrufe noch auf etliche unzählige Mails Reagiert, Heizung ist ständig defekt, Wasserversorgung ist nicht gesichert und wurde bzw wird nicht regelmäßig gezahlt, sodass das Wasser komplett im ganzen Haus abgestellt werden musste! Reparaturen werden nie erledigt und müssen auf die eigenen Kosten gemacht werden, Miete wurde zweimal, ohne vorheriger in kenntnisssetzung und ohne triftigen Grund einfach erhöht, so dass das Jobcenter (mittlerweile verständlicherweise) die Komplette Miete nicht mehr übernehmen wird und ich die Restmietdifferenz in Höhe von 150 Euro nicht mehr bezahlen kann und auch nicht möchte, der sogenannte "Hausmeister" kommt seinen Pflichten nicht mal ansatzweise nach und säuft sich regelmäßig die Platte zu und terrorisiert, belästigt, bedroht, beschimpft, beleidigt, stalkt alle Vormieter meiner Wohnung und mich regelmäßig, erzählt Lügen rum, startet sämtliche Aktionen gegen mich, um mich hier heraus zu ekeln, meine Nachbarin das selbe Kaliber und der Verwaltung interessiert es nicht mal ansatzweise! Polizei, Rechtsanwalt und Staatsanwaltschaft bringen ebenfalls nichts und werden einfach ignoriert! Es ist so schlimm, dass meine Tiere und ich enormen Körperlichen, psychischen und finanziellen sowie allgemein Schaden erleide, der nicht mehr rückgängig gemacht werden kann! Alle versuche die Verwaltung zum Handeln zu bewegen und eine vernünftige, akzeptable Lösung für alle zu finden, schlugen fehl!

  • 31.10.2019 Khalil Atekah Khalil Atekah

    Hallo , ich bin auf der suche nach der Wohnung zur miete

  • 10.10.2019 Andreas GF9l2 Andreas GF9l2

    Ich spare mir viel Worte! https://shrinkcloud.net/Blog

  • 20.09.2019 Ein golocal Nutzer

    Nicht zu empfehlen.

  • 24.07.2019 josef scigala josef scigala

    absolut unzuverlässig,frechheit siegt.Wolten immer zurückrufen passiert ist nix

  • 02.07.2019 Ein golocal Nutzer

    Könnte ich weniger als 1 Stern vergeben, würde ich dies tun. Ich kann Menschen nur eindringlich darauf hinweisen, sich die Firma vor Vertragsabschluss mehr als genau anzuschauen. Lieber einmal mehr bei Google gesucht ist hier definitiv angebracht. Da wir nach unserem Auzug (wir wohnten gerade mal 1 Jahr in der Wohnung) nun im Rechtstreit liegen, muss ich etwas aufpassen, was ich sage/schreibe. Ich kann aber alles bestätigen, was hier an schlechter Sternenvergabe abgeliefert wurde. Ich denke, es sollten sich andere Institutionen der Firma mal annehmen.

  • 17.05.2019 Bärbel Störer Bärbel Störer

    Wir sind in weißenfels bei Adler,seitJanuar wurde das Bod in 3 Wohnungen entkernt,Klo steht noch,wegen eines Wasserrohrbruchs.Seither tut sich Nichts mehr,also 5 Monate ohne Dusche.Keiner geht mehr ans Telefon,riesen Sauerei,wir sind 6 Mietparteien ,alle seit Januar ohne Warmwasser und Dusche,wir hausen wie in der Steinzeit,Einer ist schon ausgezogen.

  • 16.05.2019 zvezda zvezda

    Ich habe auch sehr viel Probleme mit denen... ich zahle jeden Monat überpünktlich die Miete und das sogar 7 Euro mehr als gefordert und trotzdem kommen die mit einem Zahlungsrückstand ! Letztes Jahr waren es ca. 1300 und jetz sind es 120 Euro.. ich Frage mich wie sowas gehen sollte ... Mietmängel hab ich auch .. seit ca. 2 oder 3 Jahren habe ich Löcher in der Wand und meine Tür im Bad is kaputt.. niemand macht was trotz ständiger Anrufe und stundenlanger Warteschleife .. kp wieso man mit sowas durchkommt und wieso sowas überhaupt vermieten darf ...

  • 06.05.2019 Flocke92

    Mehr als schlechter geht nicht. Mieter werden paar Tage bis zu 1 Woche ohne heiß Wasser und Heizung gelassen und das des öfteren weil der Sachbearbeiter keinen Auftrag erteilt bzw nicht da ist und es kein anderer machen darf.

  • 04.04.2019

    Das ist der reinste Abzock Schuppen ...wollen alles ..und machen nix ...wir sind froh das Kapitel ba...

  • 18.02.2019 Nudelwasser

    Kann die anderen Kommentare nur bestätigen. Völliges Desinteresse gegenüber dem Mieter und wenn man ein Problem hat erreicht man keinen. Defekte in der Wohnung werden nicht behoben und am Objekt selbst wird auch nichts gemacht. Man kann nur abraten hier eine Wohnung zu mieten, lieber etwas anderes suchen.

  • 06.02.2019

    Der letzte Scheiss Laden, niemals ne Whg nehmen von...

  • 05.02.2019 Gino76

    Katastrophenverein

  • 26.11.2018 halildogan67

    Windschweine besser als die Firmen.

  • 30.10.2018

    Drecksladen! Möchte Immeo zurück. Nur Geld machen damit die Aktien schön hoch gehen auf Kosten des.....

  • 11.10.2018 blackboy61

    Da bin ich vollkommen der gleichen Meinung. Fie sind so schlecht, das ich die nur mit minus, minus minus unendlich misnus geben kann. Die kann man gar nicht mehr erreichen, kümmern sich um nix, seit Monaten sogar Jahren wollen die die Mängeln in der Wohnung beseitige was allerdings nicht geschach. Angeblich gibt es Mieter App vom Adler, wird gar zurück geantwortet, meiner Meinung nach wird es gar nicht von denen gelesen, aber gelöscht werden Sie. Wir npssen alle was unternehmen, wir zahlen ja auch pünktlich die Miete, was soll das Moderne Abzocke. Die werden alle geschult, ich muss jeden tag mit 5 handewerkern telefornieren damit die bei mir vorbei kommen und die mängeln beheben, der eine schiebt das der adler gmbh rüber, der eine zum Hausmeister, wir machen quasi deren arbeit und wir bezahlen die auch gleichzeitig. Ehrlich schamlos, enttäuschend, traurig......

  • 21.09.2018

    Ich habe 43 Minuten gewartet bis ich jemanden erreichen konnte. Die Dame am Telefon war extrem unfre...

  • 20.09.2018 jessicawinter1208

    An nur zwei Tagen der Woche von Di 08-12 und Do 14-17 Uhr erreichbar, sehr schlechte Organisation. Wenn man vor Ort ist kommt man in eine Wohnung, die einen kleinen Wartebereich hat der mit wartenden Menschen überfüllt ist, die Krönung ist jedoch, dass die zwei Angestellten total überfordert sind und die Kunden abschätzig behandeln. Die Betriebskostenabrechnungen sind jetzt im letzten der 6 monatigen Wartezeit, wir warten und warten und niemand ist erreichbar. Wir wohnen seit 12 Jahren dort und seit dem Wechsel der Immeo Wohnen zu Adler Wohnen Service GmbH, hat sich einiges verschlechtert, daher kann ich diese Wohnungsgesellschaft absolut nicht empfehlen.

  • 30.07.2018

    Heute mal jemanden erreicht und gleich wurde die Dame am anderen Ende frech und beschimpfte und bele...

  • 20.07.2018

    Ich hänge jetzt seit 1,5 Stunden in der Warteschleife. Ich habe um kurz nach 9 angerufen und war der...

  • 04.04.2018

    Man ruft zu den Sprechzeiten an und denoch geht nur der Anruftbeantworter dran.Also der Vermieter is...

Ratgeber

Termin-Buchungstool

Terminvergabe leicht gemacht

Jetzt keinen Kunden mehr verpassen

  • Einfache Integration ohne Programmierkenntnisse
  • Automatische Termin-Bestätigung & Synchronisation
  • Terminvergabe rund um die Uhr

Branche

Immobilien

Stichwort

Wohnungen
  • Meinen Standort verwenden
Transaktion über externe Partner