Jetzt Angebote einholen

Postfiliale (im Einzelhandel) STAR Tankstelle

Dinslakener Str. 186 46562 Voerde (Niederrhein)-Möllen
Geöffnet
schließt um 22:00
Route
E-Mail
Angebot einholen
Ihre gewünschte Verbindung:

Postfiliale (im Einzelhandel) STAR Tankstelle

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: null

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Angebot einholen via:
  • Angebotswunsch

Kontaktdaten

Postfiliale (im Einzelhandel) STAR Tankstelle

Dinslakener Str. 186
46562 Voerde (Niederrhein)-Möllen
https://www.star.de/service/tankstellenfinder/l/voerde/dinslakener-str-186/1827783
i

Diese Information stammt von Golocal. Wenn Sie annehmen, dass diese Information nicht zutrifft, können Sie den Inhalt hier melden

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 07:00 - 22:00
Dienstag 07:00 - 22:00
Mittwoch 07:00 - 22:00
Donnerstag 07:00 - 22:00
Freitag 07:00 - 22:00
Samstag 07:00 - 22:00
Sonntag 09:00 - 22:00

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

2.0
2.0

(basierend auf 2 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(2 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 23.11.2018 Sonata7231

    Sehr sehr unfreundlich. Nie wieder

  • 30.10.2012 Wassertrinkerin Wassertrinkerin

    Die Tankstelle selbst mit Waschstraße, kleinem Shop und Tank-Anlage unterscheidet sich nicht wirklich von anderen Star-Tankstellen, die ich kenne. Star-Tankstellen sind in der Regel günstig, das Personal ist (mit einer Ausnahme, zu der ich weiter unten im Text noch gesondert komme) freundlich und hilfsbereit, das Angebot im Shop durchaus ansprechend gestaltet. Einzig und allein das Geschäftsgebaren mit dem Gebrauchtwagenhandel, der auf dem Gelände der Tankstelle mit angesiedelt ist findet bei mir eine besondere Erwähnung, da ich dort eine merkwürdig anmutende Erfahrung gemacht habe. Auf der Suche nach einem kleinen günstigen Gebrauchten und weil ich Jahre zuvor dort auch schon einmal ein tolles kleines Auto zum guten Kurs gekauft habe bin ich im vorbei fahren auf einen kleinen PKW aufmerksam geworden. Den wollte ich mir näher ansehen. Gesagt - getan..aber... Der "nette" Mitarbeiter vor Ort sprach gleich von einem tollen "Frauenauto" in einer absoluten "Frauenfarbe" und als ich nach Laufleistung, Verbrauch, Vorbesitzern, Probefart, grüner Plakette, TÜV usw fragte, erntete ich die ersten dummen Blicke. Nun gut, darüber hab ich weg gesehen allerdings wollte ich mir den "Traumwagen" doch einmal näher ansehen und da der gute Mann kurz anderweitig benötigt wurde, hatte ich dann auch ein bissel Zeit dafür. Gut für mich - sehr schlecht für ihn: Der Himmel im Innenbereich war an mehreren Stellen gerissen (unschön - aber nicht wirklich schlimm für mich) Motorhaube, Kotflügel und eine Türe (Beifahrerseite) hatten eine merklich andere Farbe (frischer als der Rest) und die Spaltmaße waren entweder kaum vorhanden oder so groß, dass ich ein Feuerzeug dazwischen schieben konnte. Wirklich übel! Scheinwerfer zeigten Feuchtigkeit innen und von der profilresistenten Bereifung will ich gar nicht schreiben. Ich war gerade fertig mit meiner kurzen aber katastrophalen Besichtigung als der Mitarbeiter wieder zu mir kam. Ich stellte ihm nur eine (in meinen Augen und Ohren) simple Frage: "Das ist doch ein Unfallauto, oder?" Die Antwort war wirklich nicht das womit ich gerechnet habe. Ganz ehrlich, Leute, hätte er mir geantwortet, dass "ihm" darüber nichts bekannt ist da er das Auto nur im Kundenauftrag weiter verkaufen solle - kein Thema. Oder im besten Fall mit: Ja! Aber es kam anders. Er sah mich kurz sprachlos an um mich dann darauf aufmerksam zu machen, dass "er" ein "Mann" wäre und ich ja "nur" eine Frau und somit eh keine Ahnung hätte. Als ich ihn auf die mir aufgefallenen Stellen aufmerksam machen wollte, da reagierte er ganz lapidar.. Er hätte noch zig andere Interessenten und wenn ich mich nicht binnen 1,5 Std. bei ihm mit dem Kaufpreis in Bar melden würde, dann wäre das Auto verkauft! Muss ich noch extra erwähnen, dass ich dort "kein" Auto mehr gekauft habe? Ich denke, dies kann ich mir sparen..!

Termin-Buchungstool

Terminvergabe leicht gemacht

Jetzt keinen Kunden mehr verpassen

  • Einfache Integration ohne Programmierkenntnisse
  • Automatische Termin-Bestätigung & Synchronisation
  • Terminvergabe rund um die Uhr

Branche

Postdienste

Ähnliche Anbieter

Postfiliale (im Einzelhandel) Buchhandlung Lesezeit

Postfiliale (im Einzelhandel)

Postfiliale (im Einzelhandel) Post Partnerfiliale Elke Tewes

  • Meinen Standort verwenden
Transaktion über externe Partner
Chat starten