Panda-Garten in Bad Driburg Karte

Panda-Garten

Brakeler Str. 2 33014 Bad Driburg
05253 93 04 59
Branche:
  • Gaststätten: Chinesisch
Alle Branchen
3.8
( 6 Bewertungen )
Jetzt geschlossen
öffnet um 11:30
Route
E-Mail
Termin
Ihre gewünschte Verbindung:

Panda-Garten

05253 93 04 59

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Panda-Garten

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Termin via:

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 11:30 - 15:0017:30 - 23:00
Dienstag 11:30 - 15:0017:30 - 23:00
Mittwoch 11:30 - 15:0017:30 - 23:00
Donnerstag 11:30 - 15:0017:30 - 23:00
Freitag 11:30 - 15:0017:30 - 23:00
Samstag 11:30 - 23:00
Sonntag 11:30 - 23:00

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

3.8
3.8

(basierend auf 6 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(5 Bewertungen)

3.6
3.6000001
auf golocal anzeigen

11880

(1 Bewertung)

Die neuesten Bewertungen

  • 3.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 24.12.2019

    Der geehrte Damen und Herren, diese Filiale ist klein aber fein. Der Service ist 1A und ich wurde herzlich empfangen. Mir würde es nochmal gefallen dahin zu gehen und empfehle es weiter. Es ist wirklich eine gute Sache dahin zu gehen und sich da zu erkundigen.

    Weiterlesen
  • 5.0
    via Golocal schlogi schlogi 12.01.2019

    Ich bin jetzt schon mehrmals dort gewesen und kann es nur empfehlen. Ich habe jedesmal Buffet genommen, um verschiedene Speisen zu probieren. Das Essen ist gut und immer auch richtig heiß. Gut einmal waren nur noch 3 kleine Frühlingsrollen in der Schale, die waren nur noch lauwarm. Aber da kam auch schon jemand und hat heiße Rollen gebracht und mich gebeten, ihm den Teller mit den lauwarmen zu geben und mir heiße zu nehmen. Also besser kann es doch nicht sein. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, das Ambiente natürlich asiatisch und großzügig. Die Preise sind annehmbar und für die Portionsgröße (was ich bei anderen Gästen beobachtet habe) sogar preiswert. Das Restaurant liegt gut erreichbar in der Nähe des Kurparks und hat auch ausreichend Parkplätze.

    Weiterlesen
  • 5.0
    via Golocal Sternenhimmel30 12.02.2015

    Wir besuchen das Chinarestaurant regelmäßig und sind dementsprechend sehr zufrieden. Die Bedienung ist immer freundlich und aufmerksam. Alles, was wir bislang dort gegessen haben, ist von guter Qualität und sehr lecker. Auf spezielle Wünsche wird auch eingegangen. Wir gehen immer wieder gerne dorthin, weil man sich einfach wohlfühlt und das Preis-Leistungsverhältnis absolut stimmt. Wer asiatische Küche mag, ist hier gut aufgehoben! Wir würden es ausnahmslos weiterempfehlen!

    Weiterlesen
  • 4.0
    via Golocal prietz.krefeld 23.08.2014

    Zu Besuch in Bad Driburg haben wir - trotz der negativen Beurteilung im Vorfeld - im Panda-Garten gegessen. Und wir waren positiv überrascht. Das Essen war schmackhaft, das Personal freundlich, die Preise angemessen. Trotz großen Besucherandrangs war es angenehm ruhig, und auch die Wartezeiten hielten sich in Grenzen. Einzig die an manchen Stellen spartanische Ausstattung verhindern eine höhere Bewertung.

    Weiterlesen
  • 1.0
    via Golocal Karin66 Karin66 04.01.2014

    Leider muss ich gleich vorwarnen: so schlecht wie dort habe ich bisher noch kein chinesisches Büffet erlebt! Mein Freund und ich hatten sonntags mittags gedacht, dass man mit dem Besuch eines chinesischen Restaurants ja eigentlich nicht viel falsch machen kann, insbesondere, wenn man sich für das Büffet entscheidet. Hier war das jedoch leider ein großer Fehler. Zum einen waren die Speisen nahezu kalt, obwohl wir pünktlich um 12 Uhr dort waren und es das Büffet auch ab diesem Zeitpunkt gab. Als mein Freund bei der Bedienung dies monierte, meinte diese nur, dass das eben bei Buffet "so sei". Keine Entschuldigung oder sonst etwas. Und wir waren auch nicht die einzigen, die das bemängelt haben, einem Paar, das uns schräg gegenüber saß, fiel das ebenso auf. Gästen, die nach uns kamen und uns gleich gegenüber am Tisch saßen, haben wir sogar vom Büffet abgeraten, das diese erst bestellt hatten. Als diese die Bestellung änderten, kam von der Bedienung dann der Spruch: "Wir kochen aber erst für das Büffet, dann müssen Sie länger warten, wenn Sie etwas anderes bestellen wollen". ... Ich habe mir zum Glück erst eine Tasse der Pekinggulaschsuppe genommen, diese schmeckte noch ganz gut (weil eben nicht so scharf wie anderswo) und war auch noch heiß. Dann habe ich mir von den Gerichten, die ich normalerweise auch mag, jeweils ein bisschen auf einem Teller geholt. Erwähnenswert ist hier einzig das "Rindfleisch mit Pfeffer", denn dieses war dann so scharf, dass es fast nicht zu genießen war. Ansonsten schmeckten die Gerichte leider alle gleich fade und waren eben nahezu kalt, als man mit ihnen dann am Platz war, um zu essen. Mein Freund hatte sich auch noch panierten Fisch (Tintenfischringe und Garnelen waren das wohl, so was mag ich sowieso nicht) geholt, der schmeckte lt, seiner Aussage fast nur nach Panade. Mein "Glück" war dann, dass es noch ein ganz gutes Salatbuffet gab, da habe ich mir dann noch einen Teller voll gemacht, was ich sonst nie beim Chinesen tue, weil ich normalerweise von den anderen Sachen schon mehr als satt bin. Hier war es meine Rettung, denn sonst wäre ich wohl wirklich nicht satt geworden. Der Salat (Tomaten, Paprika, Mais, Gurken, Bambussprossen, Eissalat mit Joghurtdressing) war frisch und okay, ebenso das Obst (Lychees, Orangenscheiben, Ananas habe ich genommen), das ich dann noch als Nachtisch gegessen habe. Dies habe ich dann auch nochmals bei Begleichung der Rechnung angemerkt, es kam aber keinerlei Entgegekommen von der Bedienung, noch nicht mal eine Entschuldigung. Somit gab es dann natürlich auch keinen Cent Trinkgeld. Alles in allem kann ich zumindest das Büffet dort keinesfalls empfehlen, welches mit 12,50 € (zumindest sonn- und feiertags sowie für das Abendbüffet in der Woche von donnerstags bis samstags) auch nicht SO günstig ist. Das Mittagbüffet donnerstags bis samstags kostet 7,00 €. Wie es bei den anderen Gerichten aussieht, weiß ich nicht, zumindest sind die Preise hier nicht gar so hoch. Das günstigste Mittagsgericht (Gebratener Reis oder Nudeln mit Eiern und Hühnerfleisch und Nasi Goreng Spezial) kostet 5,50 € und gibt es von 11:30 - 15:00 Uhr.

    Weiterlesen
  • 5.0
    via 11880 20.10.2013

    Essen ist besonder Lecker und alle sind sehr Nett!!

    Weiterlesen

Branche

Gaststätten: Chinesisch
  • Meinen Standort verwenden
Aktuelle Informationen für Panda-Garten wurden eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
Transaktion über externe Partner