Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Klaus Neumann GmbH Blitzschutz/Erdungsanlagen in Gütersloh-Spexard Karte
(05241) 1 35 84
Route
E-Mail
Termin1
Angebot einholen1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Klaus Neumann GmbH Blitzschutz/Erdungsanlagen

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Termin via:
Angebot einholen via:

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Die Firma wurde im Jahr 1963 gegründet und beschäftigt heute 25 Mitarbeiter. Viele unserer Fachmonteure sind als VDB-zertifizierte Blitzschutzfachkraft ausgebildet. Dieses bedeutet, dass dem Kunden auf der Baustelle erfahrene Fachleute zur Seite stehen, die die Umsetzung der gestellten Schutzkonzepte durch nötiges Know-how garantieren. Dem Kunden werden schlüssige Lösungskonzepte durch ein erfahrenes Ingenieurteam geboten. Moderne EDV-Systeme wie CAD-Programme, rechnergestützte Trennungsabstandsberechnungen und Risikomanagement nach VDE 0185-305-2 helfen Blitzschutzkonzepte umzusetzen. Eine modern ausgestattete Einsatzflotte unterstützt durch die neuesten Hilfswerkzeuge und einer großen Lagerhaltung garantiert flexible Montageeinsätze und hohe Qualität der eingesetzten Leistungen. Blitzschutz Die äußere Blitzschutzanlage hat die Aufgabe, die bauliche Anlage vor den Auswirkungen von direkten Blitzeinschlägen zu bewahren. Die äußere Blitzschutzanlage besteht aus Fangeinrichtungen, Ableitungen und Erdungsanlage. Eine wichtige Aufgabe übernehmen die richtig dimensionierten Fangeinrichtungen, welche die einschlagsgefährdeten Bereiche des Gebäudes schützen. Durch geeignete Planungsverfahren (Blitzkugelverfahren, Schutzwinkelverfahren, Maschenverfahren) werden Dachflächen, Dachaufbauten sowie Ecken und Kanten der zu schützenden Anlage, mittels geeigneten Fangeinrichtungen geschützt. Für die Planung der Fangeinrichtung, Erdungs- und Ableitungsanlage, stehen spezielle EDV-Programme zur Verfügung.

Bewertungen

Keine Bewertungen vorhanden

Jetzt bei golocal bewerten

Weitere Unternehmensinformationen

Geschäftsführer:

  • Klaus Neumann

Aktionsradien:

  • Bundesweit

Allg. Firmeninformationen:

- Inhaber: Klaus Neumann
- Technische Leitung: Dipl.-Ing. Stefan Neumann

Ergänzende Firmendaten:
- Gründungsjahr: 1963
- Mitarbeiterzahl: 22
- Gutachten
- Revisionen

Kundenzielgruppen:

  • Endverbraucher/privat
  • Firmen/gewerblich
  • Individualkunden
  • öffentliche Hand

Mitgliedschaften:

  • Elektro
  • VDB
  • VDE
  • VdS

Branchen

Elektrotechnik, Blitzschutzanlagen

Stichworte

Beratung, Blitzschutz, Blitzschutzanlagen, Einbau, Elektrotechnik, Erdungsanlagen, Gutachten, Installation, Kundendienst, Montage, Planung, Potentialausgleiche für Ex-Bereiche, Prüfung von Photovoltaikanlagen, Reparatur, Sicherheitstechnische Prüfungen und Revisionen, Störungsdienst, VdS-Sachverständige, Wartung, Überspannungsschutz
  • Ihr Gelbe Seiten Verlag

  • Zum Kundenportal

    Steigern Sie Ihren Werbeerfolg, indem Sie Ihren Eintrag inhaltlich mit weiteren Informationen über Ihr Unternehmen, mit Bildern & Videos und vielem mehr ergänzen.

    Daten ändern

  • Sie kennen dieses Unternehmen?

    Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Letzte Aktualisierung am 28.10.2019
Aktuelle Informationen für Klaus Neumann GmbH Blitzschutz/Erdungsanlagen wurden am 28.10.2019 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
1 Transaktion über externe Partner