Sanitärtechnik
Kanalreinigung in Ihrer Nähe

Kanalreinigung in
Berlin
Kanalreinigung in Berlin
Kanalreinigung in
Bremen
Kanalreinigung in Bremen
Kanalreinigung in
Hamburg
Kanalreinigung in Hamburg

Kanalreinigung

Moderne Reinigungsverfahren und leistungsfähige Gerätschaften sorgen für eine effiziente Kanalreinigung städtischer bzw. kommunaler Abwassersysteme. Wichtig ist dabei auch das fachmännische Know-how: Eine gründliche Kanalreinigung sollte nur von Profis übernommen werden. Denn so massiv Kanalsysteme auch erscheinen, so sensibel sind doch die Rohre und die Beschichtungen an den Innenwänden. Eine unsachgemäße oder zu seltene Kanalreinigung kann zu Beschädigungen der Kanalrohrwände führen, Rohrverbindungen beschädigen und somit schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen.

Suchen Sie also am besten direkt bei gelbeseiten.de nach einem Kanalreinigungs-Unternehmen, dass die Reinigung, Wartung und gegebenenfalls Reparatur der Kanalrohre übernimmt – noch bevor es zu Schäden und Verstopfungen im Kanalsystem kommt!

Kanalreinigung durch Profis

Diese Arbeiten gehören in der Regel zum üblichen Leistungskatalog von Kanalreinigungs-Unternehmen. Je nach Zustand und Alter kann auch eine groß angelegte Sanierung des Kanalsystems notwendig sein. Die kann in der offenen als auch in der geschlossenen Bauweise ausgeführt werden. Welche Möglichkeiten und Methoden sich am besten eignen, erfährt man in einer individuellen Beratung durch das Kanalreinigungs-Team.

  • Rohrreinigung
  • Hochdruckspülen
  • Abpumpen von Rückstauwasser
  • Kamerainspektion
  • Reparatur
  • Inlinersanierung

Hartnäckige Verschlammungen mit fäulnisfähigen Stoffen im Abwassersystem können nur durch ausgebildete Fachleute entfernt werden, da die Rohrsysteme, wie erwähnt, recht empfindlich sind. Zu einer ganzheitlichen Kanalreinigung gehört sowohl die Entfernung der Verschmutzung, diverse Arbeiten, um eine Verstopfung zu beseitigen, als auch vorsorgende Maßnahmen, um eine Verstopfung gar nicht erst entstehen zu lassen. Dazu gehören unter anderem folgende Arbeiten am Kanalrohrsystem:

Moderne Geräte für eine reibungslose Abwasserentsorgung

Sparen Sie hohe Kosten ein und setzen Sie auf eine regelmäßige Kanalreinigung durch Spezialisten – den richtigen Partner finden Sie bei gelbeseiten.de!

Kanalsanierung: Im schlimmsten Fall müssen ganze Bauteile ausgetauscht werden – das ist dann wesentlich kostspieliger als eine regelmäßige Inspektion und Kanalreinigung – denn dann ist eine komplette oder teilweise Kanalsanierung nötig.

Wie kommt es zur Verstopfung im Kanal? Eine Verstopfung entsteht Schritt für Schritt und ist daher durch eine regelmäßige Wartung und Reinigung leicht zu verhindern. Denn durch den permanenten Durchlauf von Schlamm und teilweise Haushaltsmüll bildet sich nach und nach eine immer dicker werdende Schicht an den Rohrinnenwänden der Abwasserkanäle. Die Schlammstoffe können sich an mikrofeinen Rissen ablagern und immer weiter ansammeln. Dabei häufen sich auch problematischen Stoffe wie Bakterien, Phosphate und Stickstoffe, die nur durch ausgebildete Fachleute entfernt werden können. Darüber hinaus landen im Abwasser auch diverse feste Stoffe oder sogar Gegenstände, die mitunter so schwer sind, dass sie der Wasserstrom nicht mehr erfassen und mitreißen kann. Wenn ein Gegenstand sich dann am Kanalboden festsetzt, bleiben daran wiederum weitere Gegenstände oder pastöse Schlammstoffe hängen – nach und nach bildet sich ein dicker Pfropfen, bis es zur Verstopfung kommt. Dann kann es zu den oben genannten Folgen und zudem zu einer sehr unangenehmen Geruchsausbreitung in der Wohnung, im Gebäude oder in der äußeren Umgebung kommen.

Die Folgen einer mangelhaften oder zu unregelmäßigen Kanalreinigung können verheerend sein. Wenn es erst mal zu einer Verstopfung gekommen ist, kann nicht nur die örtliche Abwasserentsorgung lahmgelegt werden, sondern es kann sogar zu großen Überschwemmungen durch das rückgestaute Wasser kommen.

Was passiert, wenn keine Kanalreinigung veranlasst wird?

Neben üblichen Abwasserkanälen, die direkt zu den Gebäuden führen, gibt es natürlich auch kommunale oder industrielle Großkanäle mit einem Rohrdurchmesser von über zwei Metern. Diese begehbaren Rohre werden auch manuell bzw. über spezielle Boote, die durch das Kanalrohr gelassen werden, gereinigt.

Für die gründliche Reinigung eines städtischen Abwassersystems werden meist leistungsfähige Saugwagen eingesetzt, die mit starken Vakuumpumpen und technisch ausgefeilten Filtersystemen den Schlamm aus den Kanalrohren absaugen können.

Spezialisten setzen für eine professionelle Kanalreinigung verschiedene Geräte wie zum Beispiel eine spezielle Kamera ein, um zunächst eine gewissenhafte Inspektion der Kanäle durchführen zu können. Teilweise werden sogar hochmoderne Rohrortungsgeräte eingesetzt, um das komplette, unterirdische Kanalrohrsystem erfassen zu können. Denn in einigen Städten und Kommunen fehlen die Pläne für die Kanalsysteme, wenn diese bereits besonders alt sind.

Inspektion und Reinigung der Kanalrohre

  • Schwallspülung
  • Hochdruckspülung
  • Stauspülung

Effiziente Gerätschaften und raffinierte Methoden kommen bei der Kanalreinigung zum Einsatz. Nach der gewissenhaften Inspektion und Investigation vorhandener Schäden werden die Kanalrohre gereinigt. Dazu werden folgende Verfahren angewandt: