• Meinen Standort verwenden
Karte mit Treffern für frauenarzt in duisburg bezirk hamborn

Frauenarzt in Duisburg Bezirk Hamborn (8 Treffer)

Häufige Fragen

Einen Unterschied zwischen einem Frauenarzt und einem Gynäkologen gibt es nicht. Der Begriff „Frauenarzt“ wird vornehmlich umgangssprachlich verwendet, während „Gynäkologe“ eher im fachlichen Diskurs verbreitet ist. Beide Begriffe bezeichnen einen Arzt, der sich auf die Behandlung weiblicher Gesundheitsprobleme spezialisiert hat – insbesondere der Fortpflanzungsorgane und des Hormonsystems.
Unabhängig von akuten Beschwerden sollten Frauen spätestens mit 18 Jahren einmal im Jahr eine gynäkologische Vorsorgeuntersuchung durchführen lassen. So können Erkrankungen wie beispielsweise Gebärmutterhalskrebs frühzeitig erkannt und behandelt werden. Ab dem 30. Lebensjahr wird zusätzlich eine jährliche Brustuntersuchung empfohlen.
Bei unregelmäßigen Blutungen, Schmerzen im Unterleib oder beim Geschlechtsverkehr, Brustveränderungen, Verdacht auf sexuell übertragbare Infektionen, Wechseljahresbeschwerden, Verdacht auf eine Schwangerschaft sowie bei unerfülltem Kinderwunsch sollten Sie einen Gynäkologen aufsuchen. Auch bei Fragen zur Schwangerschaftsverhütung steht Ihnen Ihr Frauenarzt zur Seite. Generell gilt: Bei jeglichen Beschwerden oder Bedenken, diese von einem Gynäkologen in Duisburg Bezirk Hamborn abklären zu lassen.
Vergleichen Sie alle Anbieter anhand echter Kundenmeinungen und profitieren Sie von den Empfehlungen. Die Suchergebnisse können Sie sich einfach nach Bewertungen sortiert anzeigen lassen.
Im Anbieter-Bereich finden Sie alle Öffnungszeiten. Bitte beachten Sie, dass diese an Sonn- und Feiertagen abweichen können.
Folgende Leistungen werden angeboten: Krebsvorsorge, Medizinische Beratung, Gynäkologie, Schwangerschaftsvorsorge und Mutterschaftsvorsorge.

Ihr Lieblingsunternehmen...

... fehlt in unserer Liste?

Jetzt Unternehmen eintragen
Ihr Gelbe Seiten Verlag https://www.sutter-local-media.de