Tipps und Tricks zum Geld sparen im Alltag •

5 Apps, mit denen Sie einfach Geld sparen können

Im Alltag lässt sich viel Geld sparen, wenn Sie die passenden Apps auf Ihrem Smartphone installiert haben. Ob Haushaltsbuch, Preisvergleich oder Sonderangebote – für jede Lebenslage gibt es sinnvolle digitale Helfer. Fünf empfehlenswerte Spar-Apps finden Sie hier.

1. MoneyControl: Das elektronische Haushaltsbuch

Am Ende des Geldes ist immer noch zu viel Monat übrig? Dann ist MoneyControl vielleicht das Richtige für Sie. Die App ist ein elektronisches Haushaltsbuch. Sie hilft, den Überblick über Ihre Finanzen zu behalten. Einnahmen und Ausgaben lassen sich damit einfach und übersichtlich erfassen, auch gemeinsam mit dem Partner auf verschiedenen Smartphones. Diverse Shortcuts erleichtern die Bedienung.

Ein Haushaltsbuch auf dem Smartphone hilft, die Finanzen jederzeit im Blick zu behalten.

2. barcoo: Der QR-Scanner

Die barcoo-App ist ein QR-Scanner, der nicht nur die Inhaltsstoffe von Produkten auflistet, sondern auch hilft, die Flaute im Portemonnaie zu bekämpfen. Denn die App verrät, wo in der unmittelbaren Umgebung das jeweilige Produkt am günstigsten zu bekommen ist. So lässt sich schon zu Hause das Lieblingsmüsli oder das favorisierte Shampoo scannen, und barcoo ermittelt dann, wo der Einkauf am preiswertesten ist. Darüber hinaus finden Sie auch aktuelle Prospekte und Angebote der Supermärkte und Discounter in der App.

Mit einem Barcode-Scanner lassen sich Preise gut vergleichen.

3. Groupon: Zahlreiche Rabatte

Mit der Groupon-App sparen Sie beim Shoppen, Reisen, Essen oder auch für Dienstleistungen vieler Art einen Haufen Geld. Durch Eingabe Ihrer Postleitzahl können Sie auch nach lokalen Angeboten aus allen Bereichen suchen. Nicht selten sind durch die angebotenen Rabatte Einsparpotenziale von über 50 Prozent möglich. Gutscheine für Restaurantbesuche, Hotelaufenthalte oder Massagen lassen sich direkt über das Smartphone kaufen und einlösen.

Mit Groupon können Sie zum Beispiel bei Restaurantbesuchen viel Geld sparen.

4. Savedroid: Separates Sparkonto

Mit der Spar-App Savedroid wird bei bestimmten Transaktionen ein kleiner Teil des Geldes auf ein separates Konto gebucht – so sparen Sie Geld, ohne es wirklich zu merken. Beispielsweise kann der Betrag bei der Bezahlung per Karte im Supermarkt aufgerundet werden, das überschüssige Geld landet dann auf dem Extra-Konto. Oder bei jedem Geldeingang auf Ihrem Konto landet ein bestimmter Prozentsatz automatisch auf dem Sparkonto.

 Wer Spar-Apps auf seinem Smartphone hat, kann beim Shoppen echte Schnäppchen machen.

5. idealo: Der Online-Preisvergleich

Die idealo-App hilft Ihnen, beim mobilen Shopping jederzeit den besten Preis für das Produkt Ihrer Wahl herauszufinden. Insgesamt lassen sich mehr als 330 Millionen Angebote von über 50.000 Online-Shops vergleichen – kleinere Händler genauso wie die Branchenriesen. Lohnend ist auch der Preisalarm: Sobald ein Produkt Ihren Wunschpreis erreicht hat, bekommen Sie eine Push Nachricht oder eine E-Mail.

Bewertungen (2)