Haus & Garten
checkliste mit weihnachtsdekoration
© 5second/ iStock / Getty Images Plus
Letztes Update am: 

Checkliste Weihnachten: Haben Sie an diese wichtigen Dinge gedacht?

Alle Jahre wieder! Die Weihnachtsplanung beinhaltet oft viele Erledigungen: Vom Geschenke kaufen bis Abendessen planen - die Palette an To-Do's kann da schonmal lang werden. Deshalb sollten Sie in jedem Fall Struktur in Ihre Pläne bringen, damit die Erledigungen für die schönste Zeit im Jahr nicht zur Qual werden. Diese Checkliste hilft Ihnen, an alles zu denken und dabei einen kühlen Kopf zu bewahren.

Checkliste Weihnachten: Vor der Weihnachtsplanung Aufgaben aufteilen

Adventskalender, Weihnachtsessen, Weihnachtsbaum, Adventskranz, Geschenke und so weiter: Die Vorweihnachtszeit kann mit den vielen Weihnachtsvorbereitungen schonmal zur echten Herausforderung werden. Eine stressfreie Adventszeit ist dabei dennoch möglich. 

Aufgaben innerhalb der Familie verteilen

Bei den meisten (und vor allem zur Zeit der Corona-Pandemie) wird das Weihnachtsfest im engen Kreise der Familie gefeiert. Deshalb sollten Sie, bevor Sie sich an die Checkliste für die Weihnachtsplanung machen überlegen, wem aus Ihrer Familie Sie welche Aufgabe zuteilen. Denn immerhin profitieren im Endeffekt alle Familienmitglieder von den Weihnachtsvorbereitungen, die zum Höhepunkt des Festes dann ihre Früchte tragen. 

Verteilen Sie die Weihnachtsvorbereitungen auf Ihrer Checkliste also bereits in der Vorweihnachtszeit gleichmäßig auf alle am Weihnachtsfest beteiligten Familienmitglieder - altersgerecht natürlich. So können Ihre Kinder Sie beispielsweise beim Plätzchen backen unterstützen. Packen alle mit an, spart dies vor allem Nerven. Mit dieser Checkliste können Sie sichergehen, dass eine stressfreie Weihnachtszeit und somit auch ein stressfreies, besinnliches Weihnachten auf Sie und Ihre Familie zukommt.

Auch sollten Sie, bevor Sie die Checkliste an alle verteilen, einen Zeitplan festlegen. Die wichtigsten Dinge zur Weihnachtszeit lassen Sich bekanntlich nicht an 1-2 Tagen erledigen. Da die meisten nebenbei noch arbeiten müssen, können die Erledigungen schonmal mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Deshalb ist es wichtig, die Erledigungen für Weihnachten auf möglichst früh zu planen. Je nach dem, wie lange Sie für eine bestimmte Aufgabe benötigen, sollten Sie diese auch möglichst früh auf Ihren Zeitplan in der Adventszeit setzen. 

Checkliste mit den wichtigsten Weihnachtsvorbereitungen
Mit dieser Checkliste wird die Weihnachtszeit garantiert stressfrei
Gelbe Seiten Vermittlungsservice
Jetzt Angebote von Profis in der Nähe erhalten.
  • Erstes Angebot innerhalb einer Stunde
  • Kostenloser Service
  • Dienstleister mit freien Kapazitäten finden
Dauer ca. 3 Minuten Jetzt Anfrage erstellen
Ihre Daten sind sicher! Durch eine SSL-verschlüsselte, sichere Übertragung.
Wie finden Sie diesen Artikel?