Gesünder Leben
Tomaten-Gurken-Salat mit Rucola
© "111 Rezepte gegen erhöhte Cholesterinwerte", Kölln/
GS
Gisèle Schneider
Autor/-in
Gisèle Schneider
(0)

Tomaten-Gurken-Salat mit Rucola

Eine Portion enthält:

  • 106 kcal (444 kJ)
  • 5 g Kohlenhydrate
  • 8 g Fett
  • 3 g Eiweiß

Zutaten für 4 Portionen

  • 5 Tomaten (400 g)
  • 200 g Salatgurke
  • 100 g Frühlingszwiebeln
  • 150 g Rauke (Rucola)
  • 1 rote Chilischote
  • 1 kleine Knoblauchzehe (nach Belieben)
  • 2–3 EL Weißweinessig
  • weißer Pfeffer, etwas Zucker, Salz
  • 3 EL Pflanzenöl
  • geschroteter roter Pfeffer zum Bestreuen

Zubereitung

Die Tomaten waschen, trocken tupfen, halbieren, den Stielansatz entfernen und die Tomatenhälften in schmale Spalten schneiden.

Die Salatgurke waschen, trocken tupfen, schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, die Halme in Röllchen und die Zwiebelkörper in dünne Scheiben schneiden.

Die Rauke waschen, trocken schleudern und putzen. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein wiegen.

Die Knoblauchzehe abziehen und in ein Schälchen pressen. Essig, Pfeffer, Zucker und Salz einrühren und das Öl daruntermischen. Die Salatzutaten auf Tellern anrichten, das Dressing darüber verteilen und mit rotem Pfeffer bestreuen.

Disclaimer: Dieser Text enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung geeignet. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Alle individuellen Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung oder Therapie haben, besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.
GS
Gisèle Schneider
Autor/-in
Gesunde Ernährung und Sport sind für Gisèle Schneider nicht nur im Alltag wichtige Themen. Seit Jahren behandelt Sie in Ihren Artikeln Fragen rund um Sport, Ernährung und Medizin.
Gisèle Schneider
Wie finden Sie diesen Artikel?