Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
(06221) 14 68-0
Route
E-Mail
Speisekarte1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Schafheutle GmbH

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Speisekarte via:

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Montag 09:30 - 19:00
Dienstag 09:30 - 19:00
Mittwoch 09:30 - 19:00
Donnerstag 09:30 - 19:00
Freitag 09:30 - 19:00
Samstag 09:00 - 18:00

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

4.2
4.2000003

(basierend auf 6 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(6 Bewertungen)

4.2
4.2000003
auf golocal anzeigen

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

tripadvisor

(180 Bewertungen)

foursquare

(32 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 4.0
    via Golocal Männlein Männlein 28.05.2018

    Das Cafe Schafheutle ist eines der letzten klassischen Cafehäuser in Heidelberg. Es handelt sich um ein Tagescafe das am Sonntag geschlossen hat. Ich kann mich erinnern, dass vor vielen Jahren hier nur die "bessere Gesellschaft", oder vielleicht besser gesagt die "betuchtere" am Nachmittag eingekehrt ist. Die Damen mit Hut mit darunter hervorlugenden bläulich gefärbten grauen Haaren, die dort stundenlang saßen und ihre Cafe und ihr Stück Torte geniessen konnten. Man sah dort die Frau Professor soundso und die Frau Dr. auchso (die Titel waren von Ihren Ehegatten), aber die Damen sprachen sich auch so an. Herrlich blöd diese alte Zeit, oder ? Mittlerweile kann sich jeder das Cafe leisten, obwohl die Preise sich im oberen Level bewegen. Eine Kleiderordnung oder Haarordnung gibt es nicht (ha ha). Schon von außen, wenn man durch das Schaufenster sieht, kann man die wunderbaren Torten und selbsthergestellten Pralinen bewundern. Vom Laden aus geht es weiter ins Cafe und von dort in den Wintergarten. Im Sommer ist der Wintergarten ganz geöffnet, sodass man auch in den schön angelegten Garten gelangen und dort auch sitzen kann. Cafe und Tee wird in verschiedenen Sorten angeboten und natürlich die Torten. Es gibt auch ein Früchstück auf einer Etagere, die sehr schön angerichtet ist und auf der nur leckere Dinge zu finden sind. Man ist bei Schafheule auf die Etageren gekommen, wahrscheinlich aus der Not heraus - die Tische sind relativ klein. Und damit es bei zwei oder drei Personen nicht zu eng wird, eigentlich die gute Lösung. Wie gesagt das Schafheutle ist schon was besonderes - probiert es einfach mal aus.

  • 3.0
    via Golocal Joe Joe Joe Joe 01.03.2018

    Lust auf Kuchen oder Torte rein hier zum Gaumenschmaus

  • 5.0
    via Golocal conny78 conny78 28.05.2016

    Wer prächtige Torten bestaunen und verspeisen möchte, der kommt hier voll auf seine Kosten. Ein derartiges Angebot gibt es in Heidelberg kein zweites Mal. Es hat dazu noch ein wenig Wiener Kaffeehaus-Charme. Die Herrentorte ist mein absoluter Favorit, da gibt es keine Kompromisse! Ganz hervorragend kann man es sich im Außenbereich munden lassen, da ist es wunderbar schön begrünt und im Hochsommer wie in einer anderen Welt. Für Auswahl, Qualität und Service von mir volle 5 Sterne!

  • 5.0
    via Golocal muckl1966 03.12.2013

    das cafe schafheutle ist wohl das beste cafe in ganz heidelberg, so wie man sich ein altes cafehaus mit tradition vorstellt. alles was es hier gibt ist wirklich aller feinst ob kuchen, eis, schokolade, pralinen.... der baumkuchen ist weltbest, habe noch nie einen besseren gegessen, er wird stets frisch hergestellt.es gibt hier eine auswahl die muß man einfach gesehen haben. das personal ist sehr freundlich und kompetent, so dass ich immer wieder gerne hier her komme!

  • 5.0
    via Golocal Gummibärchenpapa Gummibärchenpapa 08.11.2013

    Schafheutle ist ein Café der klassischen Schule, kein Latte macchiato Tempel. Im Eingangsbereich ist zunächst die Konditorei mit erlesensten Süßwaren aus eigener Produktion, die Pralinen sind allesamt jede Sünde wert - wenn das nicht alles so auf die Rippen ginge müsste man sich da täglich einmal quer durchfuttern. Die Kuchen sind ebenso fein und in stets gleichbleibend höchster Qualität, da macht sich die Erfahrung und die Kompromisslosigkeit in der Produktion bezahlt. Mir persönlich wäre es allerdings lieber die Kuchenstückchen würden etwas breiter geschnitten auch wenn das etwas mehr kostet. Zwei will man dann ja auch nicht auf einmal futtern, sonst hat man ein schlechtes Gewissen, aber das eine Schmale ist doch so schnell weg.... Aber ich schweife ab: Also rechts geht es zum eigentlichen Café mit m.E. etwas zu kleinen Tischen. Ich verstehe daß die Bude zu Hochzeiten rappelvoll ist und man um jeden Sitzplatz heilfroh ist, darum ist das eben so hinzunehmen, aber wenn an den Tischen wirklich jeder Stuhl besetzt ist, jeder ein Teller mit Kuchen, einem Kaffee und einem Glas Wasser vor sich stehen hat, dann muß man sich miteinander arrangieren und sollte sich auch grün sein, weil man dicht aufeinander sitzt. Aber ich verbuche das einfach mal unter Schrulligkeit und ich weiß daß ich da nicht wirklich völlig objektiv bin. Angeboten wird im Cafébereich auch immer ein Mittagstisch. Im hinteren Bereich gibt es einen Wintergarten, im vorderen Bereich kann man an den großen Fenstern das Treiben auf der Hauptstraße betrachten. Die Einrichtung ist klassisch, trifft meinen persönlichen Geschmack nicht übermäßig, aber es hat schon seinen Kaffeehauscharme, man kann aufgrund der Qualität der Kuchen aber auch gut darüber hinwegsehen. Jedenfalls allemal besser als kalte Schickmickieinrichtung und dann einen pappigen 08/15 Industriekuchen. Die Schafheutlesachen würde ich zur Not auch auf einer Holzkiste sitzend essen. Offengestanden gehöre ich zu den Leuten die sich lieber etwas an der Theke mit nach Hause nehmen um dann in Ruhe zu genießen. Die Mitarbeiterinnen im Konditoreiverkauf finde ich eine Spur aufmerksamer und eloquenter als die Bedienungen im Café, aber auch da ist man aufmerksam, schenll und freundlich. Lediglich wenn man gegessen und getrunken hat, könnte vielleicht noch etwas Mehrumsatz generiert werden, wenn man vor der Entscheidung "zahlen und aufbrechen" gefragt würde ob man noch etwas möchte. So ein zweites Käffchen ginge doch in jedem Fall...und war der Kuchen heute nicht besonders schmal? Da könnte man doch vielleicht...? Meine Favoriten: Spezialtorte und Punschtörtchen (da ist noch richtig viel guter Stoff drin)!

  • 3.0
    via Golocal starter starter 08.10.2012

    Das Cafe Schafheutle in der Hauptstraße hat einen Innenbereich und im Sommer auch einige Tische auf der Hauptstraße. Ebenso wird im Sommer auch hauseigenes Speiseeis verkauft. Innen kann man verschiedene Kuchenstücke oder kandierte Früchte (sehr lecker) kaufen. Leider ist es im Vergleich mit anderen Cafes recht teuer. Nichtsdestotrotz sind die Kellnerinnen alle sehr freundlich.

Das sagt das Web über Schafheutle GmbH aus:

tripadvisor 180 4.0 foursquare 32 3.7

Branche

Konditoreien

Stichworte

Konditoreiwaren, Konfiserien, Patisseriewaren, Konditorei und Café, Konditoreien, Chocolaterien
Ähnliche Anbieter
  • Logo von Torten Exquisit
    Torten Exquisit
    Zur Bubenecke • 34317 Habichtswald-Dörnberg
  • Logo von Stolz Confiserie & Patisserie
    Stolz Confiserie & Patisserie
    4
    (2)
    Königstr. • 70736 Fellbach
  • Logo von Trölsch GmbH
    Trölsch GmbH
    4
    (6)
    Kornwestheimer Str. • 70825 Korntal-Münchingen
1 Transaktion über externe Partner