Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Hollis Kinderparadies in Neumünster-Einfeld Karte
(04321) 5 55 08 00
Route
E-Mail
Termin1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Hollis Kinderparadies

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Termin via:

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 04:00 - 19:00
Dienstag 04:00 - 19:00
Mittwoch 04:00 - 19:00
Donnerstag 04:00 - 19:00
Freitag 04:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 19:00
Sonntag 10:00 - 19:00

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

2.0
2.0

(basierend auf 9 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(9 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 1.0
    via Golocal Marcel Dexel Marcel Dexel 21.10.2018

    Wir waren heute da Kinder Geburstag. Preis war für 8 Kinder ok. Aber warum zum Teufel dürfen die Eltern nicht mehr mit denn Kindern auf denn grossen burgen toben. Zb. Nach oben Kind sichern usw. Gilt auch für Trampolin und Co. Mann wird blöd vom männlichen Personal angemacht das Erwachsene mit rauf darf. Waren lestes Jahr dort da durfte man noch rauf. Waren zum letzten mal dort . Das kann nicht sein.

  • 2.0
    via Golocal Heiko Bandholz Heiko Bandholz 15.08.2018

    Eintrittspreis und Attraktionen passen. Toll man darf selbst Getränke und Speisen mitbringen. Aber die absolute Frechheit war das wir sage und schreibe 30 Minuten auf zwei Portionen Pommes warten mussten und nicht mal eine Entschuldigung für die lange Wartezeit bekommen haben!!!!!!

  • 3.0
    via Golocal KielerSprotte30 KielerSprotte30 14.04.2018

    Positiv ist, dass man seine eigene Verpflegung mitbringen kann, auch bei Kindergeburtstagen - inklusive der eigenen Tischdeko. Leider ist es sehr fußkalt, und wenn man nicht wie die Kinder tobt, sondern auf einem der Plätze sitzt, wartet und auf alle Sachen aufpasst, dann friert man. Auch im Sommer. Die Hüpfburgen wurden teilweise erneuert oder ersetzt, die sind ok. Die Trampoline sind leider defekt, ich würde mein Kind dort nicht hüpfen lassen. Viele Spiele / Automatenspiele muss man extra noch bezahlen. Wieso? Auf den Sonnenschirm im Sitzbereich liegt fingerdick Staub - geht gar nicht!! Die WCs wurden vor nicht allzu langer Zeit renoviert, aber man sollte auch regelmäßig schauen ob Papier da ist. Ersatzwindeln falls man welche vergessen hat, gibt es nicht. Der kleine Imbiss direkt im Hollis ist ok, aber nichts besonderes. Das Personal ist freundlich. Wir waren zum Geburtstag dorthin eingeladen und es ist aufgefallen dass „happy Birthday“ in allen möglichen Sprachen an der Wand steht, nur nicht in Deutsch. Für die Kinder war das Toben ok und es kam auch keine Langeweile auf. Ich weiß allerdings nicht ob ich so noch einmal hin fahren würde.

  • 1.0
    via Golocal REVA 30.12.2017

    Schmutzig, kalt und runtergekommen. Nie wieder.

  • 1.0
    via Golocal Stefanie Karan 25.12.2017

    Dafür, dass die Preise so angestiegen sind, habe ich doch etwas mehr erwartet. Für meinen nicht ganz zweijährigen Sohn musste ich 8,-€ Eintritt bezahlen, da ich keine Unterlagen dabei hatte um sein Alter zu belegen. Drin angekommen war es fürchterlich kalt und auch nicht so sauber wie man es erwarten sollte wenn man seine Kinder dort spielen lässt. Die Steckdosen, ziemlich dicht über dem Fußboden, haben keine Kindersicherungen. Des weiteren sollte man großen Abstand zu den Toiletten halten wenn man sich nicht unbedingt Krankheiten einfangen möchte. Zu guter Letzt hat "die Chefin" einfach das Licht ausgeschaltet als ich dabei war, mein Kind anzuziehen. Als ich sie darauf aufmerksam machte, würde sie sehr unfreundlich und weigerte sich, das Licht wieder einzuschalten. War ja schließlich auch schon zwei Minuten nach Feierabend. So Was sollte man einkalkulieren wenn man mit Kindern arbeitet. Beim Verlassen des Geschäfts sprach ich die Dame noch einmal an, warum sie so unfreundlich zu Kunden sei, schließlich zahlen wir ja auch, aber sie wies mir deutlich die Tür. Da wundert es mich überhaupt nicht, warum der Laden so leer war. Ich werde zukünftig auch lieber woanders hingehen!

  • 1.0
    via Golocal M.Hoh. 27.11.2017

    Ich war heute mit den Enkelkindern dort. Es war so bitterkalt in der ungemütlichen Halle. Dann das horrende Eintrittsgeld , für die paar Hüpfburgen -einfach nur frech- Für fast alle Fahrzeuge bis auf das Kinderkarusell noch Geld zu kassieren ist schon dreist. Eine Stunde haben wir durchgehalten, dann war uns sofort kalt. Ach ja und auf dem WC kein Toilettenpapier. ...

  • 2.0
    via Golocal Andx 27.02.2017

    Ich muss sagen es ist echt schlecht geworden da ,es gibt mehrere Punkte die wirklich schlecht sind . 1 .klo dreckig wird nicht mal nachgeschaut wegen Sauberkeit. Oder seife ist da nicht. 2. Ich war der erste mit mein Kind dir da waren und der Boden war dreckig, Taschentücher auf hüpfburgen, 3.beim fussball Platz viele netze kaputt. 4.dann wurde der eintrittspreis erhöht da frage ich mich für was ... 5. Und das ist mal gut die Kassiererin war ist nett . Da sollte dringend was gemacht werden ... Mfg

  • 5.0
    via Golocal lisaaNeumann 14.11.2016

    Ich finde es sehr schön da, die Kinder haben immer viel spass und möchten immer da hin. Wir können alles selber mitbringen was ich sehr schön finde. Ist alles top da und nettes Personal die auf Kunden wünsche eingehen, essen ist super sie bieten jetzt auch mehr zu auswahl an als vorher ist weiter zu empfehlen.

  • 2.0
    via Golocal cryfly cryfly 13.11.2015

    für die Kinder ist es Spaß, und ich muss auch ehrlich sagen, dass die Gefahrenquellen, nicht so vorhanden sind, wie bei anderen Indoor Spielplätzen. Allerdings fühle ich mich im Hollis nicht wohl. Der Preis ist okay, wobei ich persönlich Familienpreise oder ähnliches vermisse. Die Geburtstagsangebote sind ein Witz. Es gibt kein Naschen, der gedeckte Tisch ist ehrlich gesagt lieblos und fragt man freundlich, ob der Tisch nicht mit eigenen Sachen voreingedeckt werden kann (ist ja egal, ob sie unsere Sachen aufstellen oder ihre) wird abgelehnt. Viele LAmpen gehen nicht, und die große Halle wird nie warm. Selbst im Sommer friert man gerne. Die Toiletten sind eklig und der Wickelbereich stinkt.

Branche

Freizeiteinrichtungen

Stichwort

Indoorspielplatz
Ähnliche Anbieter
  • Freizeitzentrum Einfeld
  • Tennis Club Neumünster-Wittorf e.V.
  • CIS Tennis- und Freizeitanlagen GmbH & Co. KG
Letzte Aktualisierung am 16.09.2019
Aktuelle Informationen für Hollis Kinderparadies wurden am 16.09.2019 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
1 Transaktion über externe Partner