Ockenfels, H.M. Professor Dr., und Schott, R. Dr. med. in Frankfurt am Main-Innenstadt Karte

Ockenfels, H.M. Professor Dr., und Schott, R. Dr. med.

Kaiserhofstr. 10 60313 Frankfurt am Main-Innenstadt
069 21 97 96 27
Branche:
  • Ärzte: Haut- und Geschlechtskrankheiten
Gratis anrufen
Route
E-Mail
Reservieren
Angebot
Ihre gewünschte Verbindung:

Ockenfels, H.M. Professor Dr., und Schott, R. Dr. med.

069 21 97 96 27

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: null

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Unser Team
Unser Team

Kontaktdaten

Ockenfels, H.M. Professor Dr., und Schott, R. Dr. med.

Kaiserhofstr. 10
60313 Frankfurt am Main-Innenstadt
Kontaktdaten herunterladen
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Beschreibung

Das Privatärztliche Zentrum Frankfurt zeigt sich Ihnen als kleines Ambulatorium der Haut- und Allergieklinik Hanau.

Wir halten auch an diesem Standort die modernsten Geräte zur Detektion von Hautkrebs und Hautkrebsvorstufen vor. Mittels konfokalem Lasermikroskop ist binnen Minuten unblutig eine Diagnose erstellbar.

Ebenfalls therapeutische Maßnahmen wie Laserabtragung und photodynamische Therapie (PDT) können hier durchgeführt werden.

Einzigartig in Frankfurt ist ebenfalls die Balneophototherapie mit vollumspülenden Wannen mit UVB-Excimer-Laser und UVA1-Langwellenbestrahlung, Ersteres bei Psoriasis und Letzteres bei Neurodermitis.

In der medizinkosmetischen Abteilung erfolgt der Alterungsstopp mittels Detox Intense by Professor Ockenfels, Peeling, PRP, Hyaluronsäure, Botox, Fettweg-Spritze sowie die effektive Laserbehandlung mittels langgepulstem Neodym-Yag-Laser gegen Onychomykose (Nagelpilz).

In der Hautklinik Hanau erfolgt seit Januar 2020 die Stammzelleninjektion bei männlichem Haarausfall.

Lassen Sie sich beraten, wir freuen uns auf Sie!

Bewertungen

Keine Bewertungen vorhanden

Jetzt bei golocal bewerten

Termin-Buchungstool

Terminvergabe leicht gemacht

Jetzt keinen Kunden mehr verpassen

  • Einfache Integration ohne Programmierkenntnisse
  • Automatische Termin-Bestätigung & Synchronisation
  • Terminvergabe rund um die Uhr

Branche

Ärzte: Haut- und Geschlechtskrankheiten

Stichworte

Allergologie, Dermatologie, Hautkrankheiten, Laserbehandlungen, Laserzentrum, Medizinkosmetik, Plastische Chirurgie, Hautkrebs, Lichttherapie, Psoriasis, amb. Operationen, Vitiligo
  • Meinen Standort verwenden
Transaktion über externe Partner