Haus der Hilfe GmbH - Das Sanitätshaus Sanitätshaus in Kiel-Holtenau Karte
Jetzt Angebote einholen

Haus der Hilfe GmbH - Das Sanitätshaus Sanitätshaus

Immelmannstr. 2-6 24159 Kiel-Holtenau
0431 26 04 35-00
Branche:
  • Sanitätsartikel und -bedarf
4.0
( 4 Bewertungen )
Jetzt geschlossen
öffnet Montag um 08:30
Gratis anrufen
Route
E-Mail
Reservieren
Angebot
Ihre gewünschte Verbindung:

Haus der Hilfe GmbH - Das Sanitätshaus Sanitätshaus

0431 26 04 35-00

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Haus der Hilfe GmbH - Das Sanitätshaus Sanitätshaus

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 18:00
Dienstag 08:30 - 18:00
Mittwoch 08:30 - 18:00
Donnerstag 08:30 - 18:00
Freitag 08:30 - 18:00
Samstag 09:00 - 13:00

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

4.0
4.0

(basierend auf 4 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

docinsider

(2 Bewertungen)

golocal

(2 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 01.08.2019 Tinasonnenschein

    Sicher, fachkompetent sind sie da wohl, aber nach meinem Empfinden sehr hochnäsig, wenn es nicht nach deren Stremel geht. Ich brauchte Strümpfe, und bat um einen Messtermin. Vor Ort habe ich erst erfahren, dass es ohne Genehmigung der Krankenkasse und Rezept nicht geht, obwohl ich eine Kostenübernahme bei Ablehnung anbot. Ich habe dann alles besorgt, und wollte einen neuen Termin vereinb. Ich habe mehrfach keinen Verantw. erreicht. Schließlich bat ich um einen Rückruf. Man sagte mir, in 15 Minuten rufe man mich zurück. Nach 2 Stunden rief ich erneut an, da hieß es, man hat ja mehr zu tun, als zurückzurufen. Ich erklärte, dass ich mehrfach versucht habe, einen Verantwortliche zu erreichen, und man mir eine Rückruf innerhalb von 15 Min zusagte. Ich machte dann selbst einen Terminvorschlag, und bat um Info, falls es dann doch nicht passt. Ich sagte, dass ich verärgert bin, weil Zusagen nicht eingehalten wurden. Nach kurzer Zeit bekam ich einen Rückruf, dass man sich entschlossen hat, mich als Kunden NICHT zu versorgen. Es gäbe wichtigere Dinge als einen zugesagten Rückruf. Man hätte im Team meinen Fall diskutiert und sich gegen die Versorgung entschieden. Der Geschäftsleiter wusste davon nichts, hat sich zwar entschuldigt, aber trägt die Teamentscheidung mit. Ich möchte Ihnen als Team mal etwa sagen: Hochmut kommt vor dem FAll und ich verbitte mir, mich im Team zu bewerten, dass steht Ihnen nicht zu, soviel haben Sie dann wohl doch nicht zu tun, dass Sie Zeit haben, über Kunden zu diskutieren. Gerade im "Haus der Hilfe" müssten Sie doch wissen, dass es wichtig ist, verlässlich zu sein. Sie verdienen Ihr Geld mit kranken Menschen. Streichen Sie meine Daten, SIE! NIE WIEDER. Es gibt zum Glück Sanihäuser, die zuverlässig sind, und sich über Kunden freuen. Es wird Zeiten geben, da werden sicher Gelder wieder knapper und jeder Kunde zählt wieder. Sie haben es aber scheinbar nicht nötig. Da kann ich mich doch nur für Ihre tolle Auftragslage freuen.

  • 22.05.2015 Ein golocal Nutzer

    Für mich das beste Sanitätshaus. Es wird schnell und zuverlässig gearbeitet. Alle mir bekannten Mitarbeiter sind super freundlich und zuvorkommend. Reperaturen werden perfekt ausgeführt. Beratung ist einmalig gut Ich möchte das Sanitätshaus nicht mehr missen.

  • 08.06.2009

    Kein Text

  • 05.06.2008

    Schnell, kompetent und freundlich auch außerhalb der "normalen" Dienstzeiten

Termin-Buchungstool

Terminvergabe leicht gemacht

Jetzt keinen Kunden mehr verpassen

  • Einfache Integration ohne Programmierkenntnisse
  • Automatische Termin-Bestätigung & Synchronisation
  • Terminvergabe rund um die Uhr

Branche

Sanitätsartikel und -bedarf

Stichworte

Einweghandschuhe, Fingerling, Händedesinfektionsmittel, Bettschutzeinlagen, Flächendesinfektionsmittel, Mundschutz, Lieferung und Montage von Hilfsmitteln, Pflegekasse, Pflegekörbe, Pflegehilfsmittel, kostenlose Beratung vor Ort

Sanitätsartikel und -bedarf in Stadtteilen von Kiel

ExerzierplatzGaarden-OstSüdfriedhof

Sanitätsartikel und -bedarf in der Umgebung

Preetz Holstein
  • Meinen Standort verwenden
Transaktion über externe Partner