Jetzt Angebote einholen

Gästehaus zur Sonne Christa Doman

Travemünder Allee 63 23568 Lübeck-St. Gertrud
0451 3 43 43
Branchen: PensionenSonnenstudios
2.6000001
( 34 Bewertungen )
Gratis anrufen
Route
E-Mail
Angebot einholen
Termin
Ihre gewünschte Verbindung:

Gästehaus zur Sonne Christa Doman

0451 3 43 43

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Gästehaus zur Sonne Christa Doman

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Angebot einholen via:
  • Angebotswunsch
Termin via:
  • Reserviermich
Zur Sonne, Gästehaus, Lübeck
Zur Sonne, Gästehaus, Lübeck
i

Diese Information stammt von Golocal. Wenn Sie annehmen, dass diese Information nicht zutrifft, können Sie den Inhalt hier melden

Zur Sonne, Gästehaus, Lübeck
Zur Sonne, Gästehaus, Lübeck
i

Diese Information stammt von Golocal. Wenn Sie annehmen, dass diese Information nicht zutrifft, können Sie den Inhalt hier melden

Kontaktdaten

Gästehaus zur Sonne Christa Doman

Travemünder Allee 63
23568 Lübeck-St. Gertrud
0451 3 57 70
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

2.6
2.6000001

(basierend auf 34 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(30 Bewertungen )

holidaycheck

(4 Bewertungen )

Die neuesten Bewertungen

  • 07.11.2016 A.P.2

    Die Zimmer der Unterkunft sind nicht sauber. Die Teppiche waren nicht gesaugt, Spinnweben gab es dafür allenthalben und auch die Möbel waren stark verstaubt. Dazu rochen die bereitgestellten Handtücher und die Bettwäsche modrig/schimmlig. Das Badezimmer nutzt man mit den Vermietern oder anderen Gästen, dies wird auf der Homepage nicht mitgeteilt. Diese Unterkunft ist somit auf keinen Fall zu empfehlen.

  • 03.08.2014 Christofer Wren

    Ich habe Anfang Juli zwei Nächte im Gästehaus zur Sonne verbracht. Meine Wahl fiel auf dieses Haus aus logistischen Gründen ( Nähe zum Veranstaltungsort).Meine Erwartungen waren unscharf definiert; ich wollte es ruhig haben und preiswert unterkommen. Zudem wollte ich mal etwas anderes als das übliche Komforthotel erleben. Ich habe vorgefunden, was ich gesucht und erwartet habe: ein großes EZ mit Blick ins Grüne, herrliche Ruhe, ein praktisches und gemütliches Badezimmer sowie eine bequeme Parkmöglichkeit vor dem Haus. Was mich angenehm überrascht hat, war die sehr persönliche Note der Einrichtung, liebevolle Ausstattung und Gestaltung und eine herzliche Gastfreundschaft, wofür ich Frau Doman danke. Bei der nächsten Gelegenheit würde ich dieses Ambiente wieder gerne erleben. Adam

  • 02.08.2014 klaus0706

    Liebe Frau Doman, wir waren vor kurzem für einen Tag in Lübeck und haben uns bei Ihnen sehr wohl und willkommen gefühlt. Alles sehr individuell und gerade das fanden wir so schön in der heutigen Zeit. Sie sind mit Herz dabei und zeigen sehr viel Gastfreundschaft. Die Zimmer sind ok. Der Preis ist es auch. Wir kommen gerne wieder und werden Sie auch weiterempfehlen. Herzliche Grüße Klaus & Sara Frehse

  • 09.07.2014 jasmin.kirsch jasmin.kirsch

    Wir waren letztes Wochenende zu Besuch im Gästehaus zur Sonne und haben uns sehr wohl gefühlt. Vielleicht sind die Bilder Homepage nicht mehr ganz die neuesten, aber dennoch konnte uns die Gastfreundschaft der Inhaberin überzeugen. Sie hat sich sehr um uns gekümmert. Ja man kann sagen man hat sich gefühlt, als käme man nach Hause. Für jeden Gast, der nicht nur oberflächlich und kühl behandelt werden möchte. Die Zimmer sind individuell und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Zum Frühstück gab es einen ausgezeichneten Kaffee und für mich als Veganerin sogar Haselnuss- bzw. Sojamilch. TOLL! Wir kommen gerne wieder.

  • 07.07.2014 fiedler fiedler

    Keine Ahnung was die Herrschaften mit negativen Bewertungen erwartet haben. Wir waren an diesem Wochenende Gäste im Haus zur Sonne und sind ohne große Erwartungen dort eingekehrt. Frau Doman stellte sich als nette, individuelle und offene Gastgeberin heraus, die für "NORMALOS", welche alles ablehnen was irgendwie anders ist und nicht ins Weltbild passt, durchaus anecken kann. Die Zimmer waren sauber, sogar mit Kühlschrank, TV und Waschgelegenheit und gemütlich, mit persönlicher Note eingerichtet, so wie das gesamte Haus. Sicher gibt es hier und da Verbesserungsbedarf, aber Frau Doman ist jedem gegenüber offen, der dies auch Ihr gegenüber persönlich anspricht! Was mich besonders gefreut hat, war dass Frau Doman als Veganerin sogar Haselnussmilch, Mandelmilch und Soja-Kakao zum Frühstück anbot! Wer es also etwas persönlicher mag, ist hier gut aufgehoben :)

  • 23.06.2014 bärlin14

    Sehr geehrte Frau Doman, wir bedanken uns für die nette Betreuung und liebevolle Bewirtung im Haus "Zur Sonne". Die Unterkunft war sehr gemütlich. Herzliches Dankeschön Familie Parizek

  • 22.06.2014 Daniel Sandmann

    Wir (Ehepaar mit Kleinkind) verbrachten zwei Nächte in diesem Gästehaus und ziehen insgesamt eine positive Bilanz. Zimmer (geräumig mit Grünblick) und Bad waren sauber, das Doppelbett bequem, die Einrichtung des Hauses insgesamt sehr persönlich (mit vielen Kerzen) und für Augen, die nicht auf das übliche Hoteldesign fixiert sind (kann/muss man bei diesem Preis auch nicht erwarten) und den Reiz früherer Architektur nicht missen möchten, durchaus nicht uninteressant. Der Frühstücksraum ist klein und bei Belegung durch mehrere Parteien vielleicht etwas beengend. Das Frühstück für bescheidene 5 Euro pro Person erwies sich als überraschend reichhaltig. Insgesamt hat man tatsächlich etwas das Gefühl in einen privaten Haushalt einzutreten, doch ist gerade dies eine Stärke dieses Platzes zumindest für solche, welche sich nicht gleich irritiert fühlen, wenn es nicht so anonym zu und hergeht. Insgesamt für das relativ teure Lübeck eine bedenkenswerte Option, zumal die Anbindung ans Stadtzentrum (Bus) wie auch (mit Auto) nach Travemünde optimal ist. Frau Doman übrigens war sehr herzlich im Umgang mit dem Kind.

  • 27.05.2014 hgaöo

    Die Bilder der Homepage sind veraltet, wenn es überhaupt irgendwann einmal so ausgesehen haben soll!! Inhaberin extrem dreist und bat kurz nach der Ankunft, sie mit dem Auto wegzufahren, dazu kam noch die Bitte, Visitenkärtchen von Restaurants ihr mitzubringen für Ihre Gäste!!! Zimmer sehr schmutzig und vollgestellt mit diversen Dingen! Die Benutzung der Küche kann ich NICHT weiterempfehlen, da das Besteck mit angetrockneten Essensresten eingeräumt ist und Küchengeräte anscheinend noch nie gereinigt wurden. Sicherheit ist hier nicht geboten, Türklingen fallen aus dem Schloss, anscheinend war das Glas in der Eingangstür kaputt und ist kreativ mit Styropor zugeklebt worden, Wertsachen sollten nicht in der Pension gelassen werden. Auch der Garten ist ungepflegt und auch kein Garten mehr da ein unansehnlicher Wohnwagen die ganze Grünfläche verschandelt. Schade das Frau Doman sich nicht darum bemüht das Haus etwas in Schuss zu halten, da sie nach eigener Aussage sehr gute Handwerker an der Hand hat.

  • 18.10.2013 mary_400

    Leider kann ich keine 0 Sterne vergeben, sonst würde ich das machen... - Aufenthalt im September 2013 (2 Frauen, 1 kleiner Hund) - Vom Anbieter wurde gewünscht, dass eine Ankunftszeit angegeben wird, jedoch hat der Anbieter diese per Mailbox geändert - Vor Ort öffnete erst nach häufigem Klingeln und Anrufen die Tür - Gemeinschaftsraum / Küche: klein, eng, vollgestellt, schmutzig - Zimmer: alt, vollgestellt, sehr schmutzig, Bettwäsche / Handtücher (zunächst nur eine Decke): feucht, muffig - Gemeinschaftsbad (das vorher nie erwähnt worden ist): gleicher Zustand wie Zimmer (muffig, schmutzig, alte / verstaubte Badartikel von fremden Leuten) - Frühstück: ist laut Homepage buchbar vor Ort, dort angekommen jedoch teilt Inhaberin einem mit, dass sie keine Lust hat Frühstück zu machen - Inhaberin: erzählte uns von dem Mutter-Seminar, das sie besucht hat; unfreundlich; Keinerlei Kompromissbereitschaft, musste zunächst Zimmerschlüssel suchen Als Fazit kann man nur festhalten, dass wir das Gästehaus auf keinen Fall weiterempfehlen können. Nicht nur, dass es dort schmutzig / muffig ist, auch die Inhaberin macht einen unfreundlichen und nahezu unheimlichen Eindruck.

  • 07.07.2013 Ben1980

    Wir waren vor kurzen dort und man kann echt nur sagen, Nie wieder !!! Es ist dreckig ,egal wo man hin schaut, im Wohnraum, die Betten und Sitzecke dreckig, spinnenweben wohin man schaut im Bad ist die Toilette mit stuhlgang reste das Waschbechen mit Zahnputzresten sowie die Garnitur ist sowas von verkalkt und verdreckt gewisse fliesen sind hoch gekommen inden Fugen mit schimmel befall wir haben es Fotografiert und wer meint es sei nicht korregt, da können wir sagen Fotos Lügen nicht

  • 15.06.2013 Ein golocal Nutzer

    Sauberkeit eigentlich weniger als 0. Der Reisende bleibt im Zimmer zur Straße auf der Reise. Bad/Dusche sind verdreckt. Eine Reinigung blieb im Versuch stecken. Ein Frühstück wurde angeboten, dann aber nicht bereitgestellt. Die Ausstattung versetzt jeden in die Anfänge der 70iger zurück.

  • 04.06.2012 turist2012

    Liebe Urlauber! Lieber nicht hier schlafen! Wir reisen sehr viel und bevorzugt schlafen wir in kleinen Pensionen oder Gaestehausern, aber sowas haben wir noch nie erlebt: Wir mieteten eine Nacht zusammen mit Freunden, aber trafen Frau Doman an dem Abend der Ankunft nicht persønlich an. Die Zahnputzglæser waren so verschutzt das man nicht durch sehen konnte, das Handtuch sah aus als hætte man den Boden damit gewischt, der Staub war Monate wenn nicht Jahre alt, und neben dem Bett zeigte mir mein Mann zwei riesen Spinnen. Færer Weise kann man sagen, dass die Bettwaesche frisch roch. Fruehstueck war per Telefon im Vorwege vereinbart, war dann aber doch nicht møglich von Frau Domans Seite. Als wir freundlich und sachlich diese doch grawierdende Mængel bei Frau Doman zur Sprache brachten, geriet diese schnell ausser sich und wir wurden sogar beschimpft und beleidigt.Selbst ein anderer anwesender Gast hielt Frau Doman dazu an sich zu beruhigen, diese jedoch verweigerte jedes weitere Gespræch mit uns und entzog sich der Diskusion.Letztendlich bezahlten wir knapp die Hælfte des vereinbarten Preises und wurden des Hauses verwiesen! Schade, da das Haus im Netz viel gemuetlicher aussieht als es wirklich ist!!!!

  • 29.03.2012 Potti

    Frau Domann ist sehr feundlich und hält guten Kontakt zu ihren Gästen, die Zimmer sind ok, die Betten auch; in unseren Zimmern war je ein Fernseher, auch WLAN war vorhanden; das Frühstück war gut. Das Haus ist 5 Autominuten vom Lübecker Zentrum und auch nicht viel weiter vom Timmendorfer Strand entfernt. Wir waren zufrieden.

  • 15.11.2011 heije

    Ich bin wiederholt bei Frau Doman untergekommen. Das Haus hat einen mehr privaten Charakter und es gibt Gemeinschaftsbäder. Es ist sehr ruhig und ich schlafe dort immer wunderbar. Toll auch für Leute, die gerne laufen/joggen: direkt durch die Unterführung gelangt man in den Wald und kann herrlich laufen bis ans Trave-Ufer. Für das teure Lübeck ist es wirklich preisgünstig, auch wenn man ein Einzelzimmer benötigt. Man bekommt dann ein geräumiges Doppelzimmer zur Einzelnutzung. Kühlschrankt und TV inklusive. ich werde sicher noch öfter dort logieren. Heike

  • 08.11.2011 aledom

    Es ist eine schöne preiswerte Pension bzw. Timmervermietung. Sehr freundlich, angenhme Atmosphäre. Zimmer und Bäder absulut sauber und geflegt. Selbstversorgung ist möglich (Kühlschrank, Wasserkocher, usw.)

  • 06.11.2011 Ralf Koche

    Ich war vom 4.9 bis zum 4.11.2011 in dieser Pension. Bei der Ankunft im Gasthaus zur Sonne wurde ich herzlich von Frau Domann empfangen. An der Eingangstür konnte ich mich an dem gepflegten Garten und den vielen Blumen erfreuen. Die Zimmer sind gemütlich mit großen Betten eingerichtet. Die Bäder sind sauber und ordentlich. Frau Domann gibt sich viel Mühe in der Bewirtschaftung des großen Hauses sowie des Gartens. Ich konnte weder Schimmel im Bad noch Schmutz in den Zimmern erkennen. Der Preis für die Übernachtung ist Okay, zentral gelegen und doch in einer idyllischen Einfamiliensiedlung.

  • 07.10.2011 manuela

    Liebe Frau Doman, wir möchten uns nocheinmal bei Ihnen bedanken für die kurzfristige Buchung und die Gastfreundlichkeit. Wir konnten uns ein gemütliches WE in Lübeck und am Timmendorfer Strand machen und mal so richtig ausspannen. Auch wir finden die Bewertungen unverständlich und gemein. Warum kann man denn nicht von Angesicht zu Angesicht klären, wenn einen etwas stört; einfach unverständlich. Wir haben uns auf jeden Fall wohl gefühlt und uns auch bei dem Frühstück nette Leute kennen gelernt. DIe Zimmer waren sauber und geräumig; die Bettwäsche roch sehr sehr frisch und sauber; im Ganzen war alles sehr einladend und der Preis vollkommen in Ordnung. Auch die Tips von ihrem Sohn bzgl. den Lokalitäten waren sehr hilfreich. Wir hoffen, dass sie weiterhin die Kraft haben in Zukunft ihr Gästehaus mit viel Charm und eigenem Herzblut zu führen und sich nicht unterkriegen zu lassen. Auch der letzte Tag war ein Highlight; wir haben "Waffelgeschichte" geschrieben. WIr wünschen ihnen alles Gute und noch einmal vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen, das Ehepaar aus Bielefeld

  • 20.09.2011 madonna168

    Im Gästehaus zur Sonne angekommen mussten wir feststellen das Sauberkeit ein Fremdwort ist. XXX XXXXXX XXX XXXXX XXXXXXXXXXXX, XXX XXXXXX XX XXXXXXX XXXXXXX XXXX. Das angepriesene Frühstück ein Witz. Frau Doman war alles andere als freundlich. Der Aufenthalt wurde verkürzt und wir haben eine neue Unterkunft gesucht.

  • 26.08.2011 Coby

    Von der klugen und freundlichen Frau Doman geführt. Wir wurden sehr nett aufgenommen und konnten auf Grund der Stadtnähe mit dem (geliehenen) Fahrrad Lübeck erkunden. Einfach und gemütlich zu einem prima Preis - vielen Dank

  • 22.08.2011 elmuecke

    Ich war im August 2011 in dieser pension Haus und Hof haben ihren eigenen unverwechselbaren Charme. Die Pension ist Kinder und Tierfreundlich ( Hunde auf Anfrage möglich ) Die geräumigen Zimmer sind sauber und ordentlich. Die freundliche und hilfsbereite Vermieterin hat viele Info-Broschüren für Veranstaltungen und Ausflüge ausgelegt. Hervorheben mochte ich noch die guten rückenfreundlichen Matratzen. Ich hatte eine schöne Zeit im Gästehaus zur Sonne und komme gerne wieder.

  • 06.06.2011 wob-media-aktiv

    Nun, ich bin als selbständiger Handelsvertreter darauf angewiesen möglichst preiswert und gut zu übernachten. Meine Erwartungen für ein Zimmer das für 30,00€ plus Frühstück angeboten wurde sind nicht enttäuscht worden. Im Gegenteil - ich wurde freundlich aufgenommen - das Zimmer war sehr geräumig und sauber - für diesen Preis würde ich immer wieder buchen.

  • 23.05.2011 Hasenreiter

    Komisches Forum, bei dem man sich mit irgendeiner Mailadresse anmelden kann. Also wieviele Leute haben denn das Gästehaus wirklich besucht? Die Unterkunft ist für den Preis OK. Wer es nicht privat mag, sollte da nicht hin. Es wirkt so, als würde man in einer Privatwohnung unterkommen. Kann man mögen oder auch nicht. Die Gastgeberin ist sehr freundlich und bemüht. Frühstücken würde ich nächstes Mal woanders, das hat wirklich wenig Charme. Eine Empfehlung für echte Traveller.

  • 18.05.2011 genoveva

    Also, ich fahre morgen wieder hin, um bei Frau Doman zu logieren und meine Schwester zu besuchen. Sie wohnt um die Ecke in einem winzigen Appartement, da ist es in der "Sonne" viel gemütlicher und geräumiger. Wäre es nicht o.k., würde ich bestimmt nicht zum vierten Mal in dieser netten Pension unterkommen wollen! Es war immer sauber und ordentlich und natürlich kann man für den günstigen Preis kein Grand Hotel erwarten. Sucht euch doch mal was Preiswerteres in Lübeck! Ich habe z.B. auch mal in der Jugendherberge/Altstadt übernachtet. Da gibt es für kaum weniger Geld absolute Kargheit und ein Stockbett, dass man selbst beziehen muss. Das ginge ja alles, wenn man nicht damit rechnen müsste, von lärmenden, türknallenden Schulklassen umgeben zu sein. Da ist die Sonne wirklich eine Oase der Ruhe! Ich jedenfalls freue mich drauf! Heike aus Düsseldorf

  • 07.05.2011 bea7

    Liebe Frau Doman, Sie haben eine schöne Oase zum Erholen geschaffen und ihr Haus bietet eine ganz eigene Atmosphäre, da die Zimmer alle individuell gestaltet sind. Ein besonderes "Highlight" ist ihre Ferienwohnung, in der man sich einfach wohl fühlen muss. Man fühlt sich bei Ihnen wie in einer grossen Familie und wir wünschen Ihnen, dass Sie mit ihrer netten und freundlichen Art noch ebenso viele nette Gäste beherbergen dürfen. Wir werden Sie gern weiter empfehlen. Liebe Grüsse

  • 12.03.2011 pollo

    Wir waren als Paar Mitte März dort. Die Buchung erfolgte absolut problemlos kurzfristig per Telefon. Der Empfang war herzlich, wir bekamen gleich diverse Broschüren und Tipps, was man in der Umgebung so machen kann. Die Zimmer waren sauber und absolut in Ordnung. Das Frühstück für den Preis o. k. Wir empfanden Frau Domann als sehr nette und interessierte Frau, die auch bei Fragen das Internet bemühte, um uns weiterführende Informationen zu geben. Überall waren Kleinigkeiten aufgestellt, die eine herzliche Atmosphäre zauberten. Wir waren beide zufrieden.

  • 18.02.2011 m&L

    Wir waren zu zweit Ende Januar 2011 dort. Die Unterkunft war einfach, sauber und geräumig, Zimmer, Bad und Frühstück waren absolut in Ordnung. Frau Doman ist eine nette ältere Dame, die sich sehr bemüht, alles in gutem Zustand zu halten. Und daß sie mit ihrem Herzen dabei ist, merkt man. Es gibt hier Bewertungen, die ich absolut nicht nachvollziehen kann, es klingt fast nach Mobbing oder Bösartigkeit. Meine Bewertung: die Pension ist OK. Für 30 Euro pro Nase inklusive Frühstück wird man keinen Luxus erwarten können, wer's dennoch tut, soll sich was anderes suchen.

  • 20.12.2010 Gast000

    Hallo, ich kann den andren Bewertungen nur Zustimmen und was noch dreister und absolut No go ist das wen mal ein Preis vereinbart hat und den man sie nicht daran hält ist einfach dreist.!!!!!!!!! Leute Bitte es gibt so fiel schöne Pensionen, tut euch das nicht an.!!! Einfach schlecht

  • 27.07.2010 longman

    Wir waren mit unserer Motorradgruppe (4 Päärchen) in diesem älteren, etwas abgewohnten Gästehaus. Die Möbel, insbesondere die Betten, waren wackelig, die Matratzen durchgelegen. Das Betreten der Terasse war lebensgefährlich, die morschen Holzgitter, mit den die Terasse ausgelegt war, bröckelten einfach unter unseren Füßen. Das Frühstück bestand aus einer Käse- und einer Wurstsorte (Aldi) sowie Marmelade zusammen mit aufgebackenen Brötchen. Die Nutella, nach der wir fragten, haben wir dann doch lieber nicht angerührt. Der Kaffee sah aus wie Schwarztee. Wir haben am letzten Tag dann doch lieber woanders gefrühstückt. Von den 3 Bädern im Haus habe ich 2 gesehen. Eines war in Ordnung - älterer Standard, aber keine Beanstandungen, das 2. Bad war unzumutbar. Schmutzig, abgewohnt und kaputt. Wir mußten vorm Betreten des Hauses alles im Voraus bezahlen. Wahrscheinlich hätten sonst doch lieber ein Hotel genommen. Die Vermieterin versuchte nach außen nett zusein, konnte aber den schlechten Eindruck, den das Haus zeigte nicht ankommen. Sie wurde von Allen als unheimlich empfunden. Der Hof bzw. Garten war vollgestellt mit allem möglichen Kram, wohlfühlen konnte man sich da nicht. Alles ging einher mit einem stolzen Preis, der sicher angemessen gewesen wäre wenn die vorhandene Substanz in einem besseren Zustand gewesen wäre.

    • Der Inhaber antwortete am 13.12.2010
      Die erhobenen Vorwürfe sind für mich unverständlich. Vor Ort wurden keine Kritiken erhoben. Auf Nachfrage wurde mir stets mitgeteilt, dass alles in Ordnung sei. Anzumerken bleibt, dass pro Doppelzimmer inklusive Frühstück lediglich 55,00 Euro berechnet wurde. Unter Berücksichtigung, dass die Anmietung in der Hauptsaison erfolgte, kann bei einem Preis von 27,50 Euro pro Person wohl kaum von einem stolzen Preis die Rede sein. Ich finde es traurig, dass Kritik vor Ort zurückgehalten wird und erst nachträglich anonym öffentlich gemacht wird, ohne mir vorher die Möglichkeit einzuräumen, etwaige Mißstände zu beheben.
  • 16.05.2010 gast...

    muffig, schmutzig, stinkig und zu teuer!

  • 04.08.2009 Bernybaer

    es tut mir leid es so deutlich sagen zu müssen, aber diese Pension ist leider nicht empfehlenswert. Unter den Betten liegt Müll und Schmutz, im Schrank, z.B. auf der Stange für die Kleiderbügel war eine dicke Staubschicht und die Schrankfächer sind klebrig. Zum Frühstück bekam ich Wurst und Käse bei der sich schon der Rand wellte und die Brötchen waren sicher schon einmal aufgebacken gewesen. Ich habe nach dem zweiten Tag im Cafe gefrühstückt.

Termin-Buchungstool

Terminvergabe leicht gemacht

Jetzt keinen Kunden mehr verpassen

  • Einfache Integration ohne Programmierkenntnisse
  • Automatische Termin-Bestätigung & Synchronisation
  • Terminvergabe rund um die Uhr

Branchen

Pensionen, Sonnenstudios
  • Meinen Standort verwenden
Transaktion über externe Partner