Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Heinze Raimut Fahrschule in Hessisch Oldendorf-Fischbeck Karte
(05152) 6 90 89 98
Route
E-Mail
Termin1
Angebot einholen1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Heinze Raimut Fahrschule

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Termin via:
Angebot einholen via:

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 18:30 - 20:00
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 18:30 - 20:00
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

1.0
1.0

(basierend auf einer Bewertung)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(1 Bewertung)

Die neuesten Bewertungen

  • 1.0
    via Golocal dirkbec 12.07.2018

    Nicht zu Heinze, wenn der Führerschein zu einem festen Termin (hier 16. Geburtstag) gemacht sein soll! Heinze hat es nicht geschafft meinen Sohn in angemessener Zeit zu/nach seinem 16. Geburtstag zur Prüfung zu bringen. Der früheste mögliche Prüfungstermin wäre der 30.11.2017 gewesen. Zu dem Termin fehlten meinem Sohn aber noch 7 Pflichtfahrstunden! Die zeitliche Organisation war schlecht, Fahrstunden wurden viel zu selten gewährt. Hat bei Vertragsabschluss verschwiegen, dass von Dezember bis März, angeblich aus Versicherungsgründen, überhaupt keine Motorradstunden angeboten werden. Telefonisch nicht erreichbar. Rief nach Mailanfrage und AB-Bitte nicht zurück. Und als dann doch ein Telefongespräch zustande kam wurden mir Versprechungen gemacht, "Ab März können die restlichen Fahrstunden in einer Woche absolviert werden und dann die Prüfung erfolgen" die nicht ansatzweise eingehalten wurden. Die erste Fahrstunde wurde dann schon am 05.04.2018 gewährt. Die Prüfung erfolgte dann am 20.04.2018. Somit hatte mein Sohn seinen Führerschein schon 3 Monate und 3 Wochen nach seinem 16. Geburtstag. Auf eine Kürzung der Schlussrechnung wegen Schlechtleistung ließ Heinze sich natürlich auch nicht ein. Aus seiner Sicht sei Alles völlig korrekt gelaufen. Freunde meines Sohnes machten genau dieselbe Erfahrung mit dieser Fahrschule. Der Fall meines Sohnes ist also kein Einzelfall. Meine Söhne werden nie wieder zu Heinze gehen und wir werden die Fahrschule auch nicht weiterempfehlen!

Branche

Fahrschulen

Stichworte

Autoführerschein, Fahrschulunterricht, Fahrunterricht, Führerschein, Führerscheinvorbereitung, Fahrschule, Fahrschulen
Ähnliche Anbieter
1 Transaktion über externe Partner