Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Möbel Preiss GmbH & Co. KG in Kastellaun Karte
(06762) 40 40
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Möbel Preiss GmbH & Co. KG

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 19:00
Dienstag 09:00 - 19:00
Mittwoch 09:00 - 19:00
Donnerstag 09:00 - 19:00
Freitag 09:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 18:00

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

2.4
2.4

(basierend auf 35 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(35 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 1.0
    via Golocal Matthias Daasch 12.08.2019

    Planung Küche gut **** Das ist aber auch alles. Einbau sehr schlecht, 1 Stern ist zuviel. Reklamationsbewätigung trotz Garantie Leider 0 STERNE. Bei der neuen Küche eines Familienmitgliedes leider das gleiche Problem. Für Reklamationen fühlt sich NIEMAND verantwortlich, Herr Hein ist nie erreichbar und wenn erreichbar sehr respektlos & unfreundlich. Noch nicht mal die GESCHÄFTSLEITUNG, hat in so einem Fall ein offenes Ohr. Der Miele Geschirrspüler, schief eingebaut & daher schon defekt. Firma Miele bekommt ***** für das reparieren & richtige einsetzen der Spülmaschine, was 2 Monteure von Möbel Preiss nach 2 Besuchen nicht schafften. Aus diesem Grund NIE, NIE mehr Möbel Preiss!!! Wir hätten noch mehr Küchen zu empfehlen, aber das lassen wir lieber.

  • 1.0
    via Golocal Preissi 04.08.2019

    Bisher hatten wir immer sehr gute Erfahrungen bei Möbel Preiss gemacht, deshalb haben wir unsere neue Küche auch wieder dort gekauft. Diesmal allerdings gab es gleich drei Dinge zu reklamieren: Der Küchentisch wackelt, die lauten Geräusche des Kühlschranks (in der offenen Küche) sind eine Zumutung und - durch einen Messfehler von Möbel Preiss - musste die Küchenseitenwand geteilt und versetzt angebracht werden. Nach Reklamation wurden die Kühlschrankgeräusche gemessen und für gut befunden. Ich könne ja einen neuen Kühlschrank kaufen - wurde mir gesagt. Die andere Reklamation wurde offenbar abgelegt und nicht weiter bearbeitet. Deshalb habe ich 2 emails an die Geschäftsleitung geschrieben und nachgefragt, leider beide ebenfalls ohne irgendeine Reaktion. Schade, dass sich Möbel Preiss so geändert hat. Zum Glück gibt es noch andere Möbelhäuser.

  • 4.0
    via Golocal Alfons Kühnert Alfons Kühnert 19.07.2019

    Wir hatten im Januar unsere Küche bestellt. Verkäufer Hr. Dahl hat sich sehr viel Zeit genommen. Liefertermin KW 24. Nach dem das Aufmachung durch eines externen Unternehmens aufgenommen wurde haben wir dann 8 Wochen vorher erfahren welche Umbauten noch erforderlich sind damit die Küche entsprechend eingebaut werden kann. Nun erst wurde die Küche beim Herstellers bestellt. Der Liefertermin wurde uns erneut bestätigt. 4 Wochen vorher hieß es din Lieferung könne warscheinlich erst KW 25 erfolgen. Hatten mehrfach versucht mit Fa. Preis zu kommunizieren. Leider nie eine Rückmeldung erhalten. 1 Woche vorher dann die Zusage das der Termin doch gehalten wird. Freitag kam das Team 32 , Gebrüder Hartmann mit Kollege. Sie haben trotz der erschwerten Bedingungen durch viel Kleinarbeit einen super Job gemacht. Herzlichen Dank dafür. Auch die Reklamierte Tür wurde schnellsten getauscht. Die Kommunikation zwischen den Kunden und der F. Preis ist verbesserungswürdig. Ansonsten sind wir voll zufrieden. Gruß Familie. Kühnert aus Mainz

  • 5.0
    via Golocal Marion Kiesgen Marion Kiesgen 31.05.2019

    Tolle Küche und sehr kompetente Küchenmontage! Die Monteure von der Tour 32 Bryan Hartmann und Jona Hartmann haben eine perfekte Arbeit gemacht von A bis Z super gut und sehr freundlich. Bin sehr zufrieden. Auch die Küchen Beratung war sehr kompetent und freundlich, kann das Möbelhaus uneingeschränkt weiterempfehlen. Lg Familie Kiesgen

  • 2.0
    via Golocal chrbraun 28.05.2019

    Habe im letzten Jahr eine Küche bei Möbel Preiss gekauft, 4 mal war nach dem Einbau jemand da bevor alles gepasst hat. Trotz höchster Qualität der Küchenfronten ist lack abgeplatzt, was angeblich meine Schuld.....Jetzt wackelt der Wasserhahn, wieder anrufen, wieder zu Hause sein, damit jemand kommen kann, ich hab es echt satt. Dann ruft man im Küchenstudio an und wird noch blöd angemacht, man soll sich beim Kundendienst melden. Hab die Küche nicht beim Kundendienst gekauft... Ich finde es wirklich traurig, so viel Geld und die Qualität stimmt nicht und auch der Service nicht, würde nicht meht bei Preiss kaufen.

  • 1.0
    via Golocal Alexanderln5@aol.de 07.03.2019

    Vor einer Woche bekam ich eine Küche in einem widerlichen Zustand.

  • 1.0
    via Golocal Michael Kujanpaa Michael Kujanpaa 11.12.2018

    Beratung war eigentlich sehr gut und es ist auch ein sehr schönes möbel Haus wie ich finde. Würde auch lieber eine bessere Bewertung geben aber ab dem Tag wo angerufen wurde ging es bergab. Erst wurde uns gesagt unser Möbelstück wird früher geliefert was ja noch super klingt. Dann am Tag wo sie kommen sollten wurden wir angerufen um uns zu sagen das sie den falschen Tisch dabei haben. Ok das ja schon blöd. Eine Woche später kommen die, bauen den Esstisch auf und was ist. Zerkratzt, Ecken gebrochen. Das geht gar nicht. Jetzt wurde mir noch gesagt das erst nächstes Jahr geliefert wird. Freunde wir haben den 11.12.18. Geht's noch???

  • 1.0
    via Golocal Dayna Brown Dayna Brown 05.12.2018

    Ware wird vom mitarbeiter falsch bestellt und dann wird noch fresh gelogen. Keine entschuldigung oder sonst etwas. Diesen einen stern gibt es nur weil man leider einen angeben muss. Nicht zu empfehlen. Spart euch das geld und geht lieber woanders hin. Der absoulte dreck!

  • 5.0
    via Golocal Küchenstudio 03.08.2018

    Hallo, unser Urlaub ist beendet und ich mich noch ganz herzlich für den Küchenaufbau bedanken. Die Herren Hoffmann und Schwanda von der Tour 41 haben unsere neue wunderschöne Küche sehr kompetent aufgebaut. Die Herren waren sehr freundlich. Vielen Dank für dies sehr gute Arbeit. Die Küche ist wunderschön und sehr funktional. Wir wurden sehr gut bei Möbel PREISS beraten. Freundliche Grüße S.Sch.

  • 1.0
    via Golocal SaMi Ze SaMi Ze 17.04.2018

    Ein Stern weil Null Sterne nicht möglich sind. Habe ewig lange auf meine Küche gewartet welche dann sogar nur teilweise aufgebaut werden konnte, weil Schränke fehlten. Zusätzlich ist das Kochfeld kaputt! Ich bin absolut enttäuscht vom Service, sowie von dem Ablauf in meinem jetzigen Fall!!! Ständig versuche ich dort jemanden telefonisch oder per Email zu erreichen, der mir weiter helfen kann, aber keiner ist 'zuständig' oder hat 'Informationen' dazu, nicht mal der leitende Kundenservice Mitarbeiter. Nach mittlerweile 3 Wochen mit einer HALB FERTIGEN Küche, habe ich immer noch keinerlei Infos wann, wie oder wo die fehlenden und defekten Küchenmöbel geliefert werden. Kann jedem nur Raten: kauft eure Küche wo anders, dass ihr nicht die Erfahrung wie ich machen müsst!!! Ich wäre froh um einen solchen Rat gewesen.

  • 5.0
    via Golocal K.Höfele 14.02.2018

    Tolle Küche und sehr kompetente Küchenmontage! Die Monteure hinterliessen den Arbeitsbereich sehr sauber. Bin sehr zufrieden und kann das Möbelhaus uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • 5.0
    via Golocal Hansih 21.01.2018

    Sehr empfehlenswert. Immer eine gute Beratung , sowohl bei der Küchenplanung und der Einrichtungsplanung. Meine Familie hat schon viel hier eingerichtet. Schade, dass sich hier einige so negativ über das Unternehmen äußern - es kann immer mal zu einer Reklamation kommen (bei mir auch) , trotzdem ist gut mit der Sache umgegangen worden. Das zählt doch am Ende.

  • 4.0
    via Golocal Julisec 14.01.2018

    Verstehe nicht so ganz die schlechten Kritiken. Liegt aber auch vielleicht daran, dass sich hier jeder anmeldenkann . Wir haben hier unsere Küche, Couch und Essecke gekauft und sind immernoch sehr zufrieden. Es gibt echt altbackene Möbelhäuser, aber das hier ist modern und hat eine große Auswahl. Das einzige was nervt sind die manchmal etwas zu penetranten Verkäufer. Ansonsten das beste Möbelhaus im Umkreis.

  • 2.0
    via Golocal Hartger Bosman 20.12.2017

    Vor ein paar Monaten haben wir einen LED-Spiegel gekauft. Als wir in den Niederlanden ankamen, stellte wir heraus, dass die Schachtel schon einmal geöffnet worden war. Und es gab auch viel Staub im Spiegel, der war als showmodel gebraucht. Wir haben das erklärt, aber wir wurden nicht geglaubt. Auch Telefonate wurden nicht erfüllt. Wir werden nicht richtig behandelt. Der kontakt war auch nicht einfach. Behandlung von Beschwerden kann viel besser sein. Am Ende war die Behandlung nach Monaten zufriedenstellend! Hartger Bosman

  • 1.0
    via Golocal Monika Frevel Monika Frevel 15.11.2017

    Habe bei Möbel Preiss zwei Badschränke zur Abholung gekauft. Am gleichen Tag auch noch zwei Matratzen. Bei diesen hat uns der nette Verkäufer Lieferung angeboten. Ich fragte, ob es möglich sei, die badschränke mitzuliefern. Es sei kein Problem, war seine Antwort. Er schaute im PC nach dem Aufrag und vermerkte es sich. Als ich Nachricht bekam, meine Badmöbel abzuholen, fragte ich telefonisch bei Möbel Preiss wegen der versprochenen Lieferung nach. Eine sehr unfreundliche Dame machte mich dummen Kunden darauf aufmerksam, dass ich mir das ja sehr schlau gedacht habe. Zwei kostenpflichtige Lieferungen und eine für lau. Meinen Einwand, der Verkäufer hatte Uns darauf hinweisen müssen, tat sie mit der Bemerkung ab, ein langjähriger Mitarbeiter wäre geschult und wüsste das jedes Möbel extra berechnet wird. Auf meine Frage , wann denn meine Matratzen kommen, sagte man mir, ich würde ja auf meinem Auftrag sehen, in der 47. Woche. Auf meinem Auftrag steht 42. Woche. Ach so, da haben Sie doch einen Brief bekommen:so die „nette“ Dame. Ich habe bis heute keinen Brief bekommen mit der Info einer späteren Lieferung. Ich bin super sauer und nie mehr Möbel Preiss

  • 5.0
    via Golocal Petra 46 Petra 46 17.09.2017

    sehr freundliche mitarbeiter super beratung fühlten uns sehr wohl immer wieder gerne vor allem herzlichen dank für alles an herrn Uwe Glebe echt super kommen wieder mfg Scneider Horst und Petra aus Oberdiebach

  • 1.0
    via Golocal marienastathi marienastathi 24.07.2017

    Leider gibt es ja keine minus Punkte....die wären hier tatsächlich angebracht! Auf dem Weg in die Wohnzimmerabteilung wurden wir sage und schreibe 11 Mal angesprochen. Im ersten Stock wurden wir dann beim bummeln von Verkäufern verfolgt. Die Verkäufer müssen am Kunden kleben, sonst würde es Ärger geben, falls der Chef das sieht. Irgendwann brauchten wir doch Hilfe und haben unseren Schatten, eine nette, ältere Dame angesprochen. Sie plante und plante. Zur Preisverhandlung wurde dann der Abteilungsleiter dazu gerufen. Das war ein total unsympathischer und sehr schlichter, penetranter, älterer Typ (Umgangsformen sehr schlecht) der proletete dann einige Preise...wir waren bedient und haben in einem anderen Haus gekauft.

  • 1.0
    via Golocal Horst Richter Horst Richter 10.07.2017

    einmal MÖBEL PREISS - nie mehr Möbel Preiss, Kundenreklamationen werden gar nicht ernst genommen, Briefe an die Geschäftsleitung bleiben generell unbeantwortet. Nachlieferungen des Möbelhauses erfolgen erst nach Monaten !

  • 1.0
    via Golocal Hartmut Peper 09.04.2017

    Wir sind in 2014 aus Norddeutschland nach 56821 Ellenz gezogen und haben uns neu eingerichtet. Durch eine Schulterprothesenoperation wurde mir in der Reha in Kastellaun das Möbelhaus Preiss empfohlen. Da wir noch eine neue Ledergarnitur in grün suchten, wurde mir dort von der Physiotherapeutin das Möbelhaus Preiss empfohlen. Ja, wir wurden dort gut beraten und haben auch eine Ledergarnitur gekauft. Als diese geliefert wurde, habe ich die beiden Möbelauslieferer gebeten, die alte Ledergarnitur mit hinauszutragen und in die Garage zu stellen. Sie sahen auf den Auftrag und verweigerten sich, weil es nicht mit darauf stand. Meine anderen Möbel habe ich bei Möbel May gekauft und kenne so etwas unfreundliches nicht. Normalerweise gibt es da auch für die Möbelträger einen 20 Euro Schein, aber bei Möbel Preiss gab es erstmals nichts. Ich habe dann Tage darauf meinen Dachdecker Jubelius gefragt, der mir dann dabei behilflich war und ich habe es mit schmerzender Schulterprothese gemacht. Dieses Möbelhaus werde ich nie mehr betreten, auch nicht, wenn man mir 50% Ermäßigung versprechen würde. Unsere Tochter ist 27 Jahre alt und plant einen Auszug. Auch die wird kein einziges Möbelstück bei Preiss kaufen. Ich sage nur: Möbel Preiss.

  • 5.0
    via Golocal zorro2017 06.04.2017

    Eigentlich wollten wir unsere 23 Jahre alte Küche nur renovieren. Dank einer intensiven und hervorragenden Beratung durch Herrn Henzel freuen wir uns jetzt auf eine neue Küche zu einem guten Preis. Das ist eine gute Investition. Hervorzuheben ist die Arbeit von Herrn Henzel. Er hat sich sehr viel Zeit für uns genommen und unsere Wünsche erfasst und umgesetzt. Das war nicht einfach, da wir mit der ganzen Familie vor Ort waren:) Auch nach dem Vertragsabschluss ist er ein besonderer Ansprechpartner für uns, z.B. in der Vorbereitung des Küchenaufbaus (z.B. Fußboden) Das ist für uns nicht selbstverständlich und wir sagen an dieser Stelle ein dickes Dankeschön!

  • 5.0
    via Golocal gzimmer 27.01.2017

    Wir haben eine Küche gekauft Hr. Henzel Küchenberater perfekte Beratung u Planung. Montageteam Tosun absolut Spitzenklasse. Also wir sind rundum zufrieden und werden Sie in jedem Fall weiter empfehlen. Gerhard u Monika Zimmer Bingen den 27.1.2017

  • 2.0
    via Golocal TBoeger TBoeger 01.12.2016

    Obwohl uns bereits ein angeblicher Aktionsrabatt in Höhe von 20% angeboten wurde, war das Möbelstück bei Möbel Preiss immer noch knapp 18% teurer, als beim Mitbewerber ohne Preisverhandlung. In diesem Fall machte dies knapp tausend Euro Preisunterschied aus. Dies war nicht die erste "Preis(s)"-Erfahrung für uns. Bei jedem bisher erhaltenen Angebot das Gleiche. Die angeblichen Aktions- oder Sonderpreise entpuppten sich als recht teuer. Nur mit hartnäckiger Nachverhandlung war ein vergleichbarer Preis zu den Mitbewerbern zu erzielen, die übrigens ohne Verhandlung direkt ein faires Angebot auf den Tisch legten.

  • 1.0
    via Golocal Der Erliche 07.09.2016

    "Möbel Preiss, das Möbelhaus mit Herz." Das ist ein sehr irreführendener Werbeslogan. Vor drei Jahren habe ich dort Stühle es waren nicht die besten aber nach dem die Gewährleistung ausgelaufen ist sind die Stühle zerbrochen. Auf meine Frage wie sowas sein kann wurde mir geantwortet das ich halt mehr Geld da lassen sollte dann würde ich auch vernünftiges Produkte erhalten. Ich frage mich wie das angehen kann das es das "Möbelhaus mit Herz" absolut kalt lassen kann wenn die Schweißnähte brechen bei drei von sechs Stühlen. Ich werde weder wieder einen Fuß in den Laden setzen noch jemanden dahingehend unterstützen dort zu kaufen. Weder eine Empfehlung noch eine Wegbeschreibung gibt es von mir.

  • 2.0
    via Golocal Fünfgängemenü 30.07.2016

    Sehr unterschiedliche Erfahrungen: Möbel bestellt und dann nach sechs Wochen erfahren, dass sie nicht mehr lieferbar sind. Preise sind meist okay. Ersatzteilbestellung funtkioniert gar nicht. Reklamationen sind nicht gern gesehen.

  • 1.0
    via Golocal Horido81 27.01.2016

    Wir haben uns im Spätwinter letztes Jahr, eine Küche planen lassen. der Preis beim Preiss (16000 €). Ich dachte mir, naja ich will ja eine Küche für einen kleinen Raum kaufen keine (sogenannte) Apotheke. Wir gingen also nochmal 15 min. ohne Verkäufer durch das Küchenstudio. Als wir wieder zurück gekommen sind, hatte der Verkauf eine andere Küche für uns geplant, dieses mal zur Hälfte des ursprünglichen Angebotes. Nun kommst: Man konnte uns außer zwei Brettern und ein paar Griffen nichts weiter dazu zeigen, der Verkäufer lief weg kam nach zwei Minuten wieder mit dem endgültigen Preis! Wir haben dummer weiße den Vertrag unterschriebe! Dann kam der Verkäufer, ach was für ein Mist ich hab ja den Wasserhahn vergessen ich mach dann nochmal 100€ auf ihren Vertrag drauf, sie bekommen dann einen Gutschein, das war die erste Panne! Die Woche darauf kam jemand zum ausmessen! 14 Tage später bekamen wir den ersten Brief von Möbel Preiss wir sollten nun mal die Anzahlung von 2500 € leisten, vorgemerkt wir haben nicht um eine Finanzierung gebeten, das Geld war da! Ich habe dann angerufen und gefragt, was den eigentlich mit unserem Installationsplan wäre, die Antwort war:"Der Plan liegt vor, ist aber noch nicht bearbeitet und der Verkäufer ist jetzt grade leider im Urlaub"! Wir hatten diesbezüglich mehrere Tage schon Baustop da keiner wusste wo was hin soll! Man machte mir dann den Vorschlag ich solle bezahlen kommen, ich bekäme dann den Plan. Ich, so blöd ich war und im Baustress fahr dort hin bezahle und hole mir einen Plan ab, bei dem es vorher im Telefonat hieß der ist noch nicht fertig, bei Cash ging es dann aber doch. Die Monteure machten ihre Arbeit, verlegten Strom, Wasser, alles nach Plan. 14 Tagen später erhalte ich eine Email von Möbel Preiss mit einem Installationsplan, der mir auf den ersten Blick anders vor gekommen ist. Ich zeigte das dem Elektriker wir gleichen diesen neuen uns zugegangenen Plan mit dem anderen ab und siehe da er war wirklich anders, Elektriker und Verputzer mussten darauf natürlich alles wieder ändern. Der Elektriker, der Verputzer = doppelte Kosten für uns! Ein paar Wochen später kam dann die Küche :-) aber nichts da mit freuen. grrrrrr :-( zisch Teile fehlten, der Möbelbauer sagt zu mir, da ist ein Fehler unterlaufen bei der Planung, die Arbeitsplatte wurde zu tief bestellt weshalb sie nun eine Leiste an die wand schrauben müssen um die Schränke bündig zu bekommen. Der Hochschrank stand dann mehrere cm von der Wand weg (später war dann der wie sollte es anders sein der Verputzer der Schuldige ;-(), es sah weder gut aus noch war der Verputzer schuld! Da wir nur zwei Oberschränke haben, musste damals zur Wand hin eine Passleiste bestellt werden, welche auch nicht dabei gewesen ist. Bei den Unterschränken schlägt eine Tür in die Eckschranktüre ein, bei einer Lackküche natürlich top! Das Problem wäre zu vermeiden gewesen wenn man die Arbeitsplatte um wenige cm länger geplant hätte und eine entsprechende Leiste zwischen den Ecken geplant hätte, schließlich war dort sowie so ein totes Eck! Die Küche wurde an dem Tag auch nicht fertig! Am darauffolgenden Tag das gleiche von vorn es konnte auf Grund diverser Fehlteile nicht fertig gestellt weder, das Geld aber wollte man in vollem Umfang von mir kassieren, da man meine Küche als voll funktionsfähig angesehen hat (Herd, Spülmaschine, etc. gingen schließlich), ich erklärte dem Herrn das ich nur für volle Leistungen zahle und behielt nach langem hin und her ein Teil des Geldes zurück. Fakt ist, ich habe zwei Tage Urlaub opfern müssen und bis dahin jede Menge Ärger! Wenige Woche später sollten die Mengel beseitigt werden, terminlich konnten wir uns aber nicht einigen, da es für mich nach so langer Bauphase einfach nicht möglich gewesen ist Frei zu bekommen und mein Partner zur Montage nicht vor Ort war. Nach langem hin und her hatten wir dann einen Termin welchen ich leider kurzfristig aus berufliche Gründen wieder absagen musste, ich saß grade in einem Meeting und sagte den Termin aus zeitgründen per Mail ab, es dauerte keine halbe Stunde, da ging mein Telefon, ich ging dran, am anderen Ende ein Mitarbeiter von Möbel Preiss. Der mir in unangemessenem Ton und Lautstärke seinen Frust entgegenbrachte, sie wollten endlich fertig werden und außerdem wollten sie auch das restliche Geld, was ich ja einbehielt, denn wenn das ganze an den Verkaufsleiter ginge, wollte dieser wissen was da wäre ( heute denke ich mir ich hätte es besser mal darauf ankommen lassen). Mein Kunde damals, schaute mich an und fragte mich, was das denn gewesen sei? PEINLICH :-( Das fragte ich mich allerdings auch!!!!!??? Ich schrieb dazu dem Herrn am anderen Ende des Telefonates hinterher per Mail noch ein paar passende Worte. Nach langem hin und wieder her machte ich erneut einen Vormittag frei, damit man unsere Küche fertig stellen konnte. Die Fehler die ich beanstande wurden erneut nur zum Teil beseitigt der andere Teil ignoriert. Das eine Türe einschlägt, war dann ein schlechter Tag bei dem Verkäufer den ich als zahlender Kunde auszubaden habe (das beste ist aber die Rechtfertigung auf diese Problematik ein paar Wochen später: da sagte man mir dann, wenn ich ein Auto Kaufe muss mich der Verkäufer auch nicht darauf hinweisen das Die Tür in der Garage an die Wand schlägt) :-0 häääääh???? Ein Backofen den ich nicht nutzen konnte weil das Blech nicht raus ging und ich mich zweimal Übel verbrannt habe, war dann eben auch, alla Pech gehabt ist nicht zu ändern, eine Zierleiste die in Creme bestellt war, gibt es sowieso nicht nur in weiß weshalb man mir einfach was im Korbusholz Einzimmert und das nach seinem Ermessen schön findet, was ich nicht schön fand ist aber jetzt so, laut denen, meine Regale mussten die Herren auf Grund der Vorgeschichte mit dem Strom hin und her, auf Grund des ersten und zweiten Planes, nicht wie üblich an der Wand anschrauben sondern nur ein Teil der andere am Schrank weshalb ich die Regale nun auch nicht belasten darf, ich sagte dem Verkauf damals ich wollte Regale für Bücher! Sprich die sollten was halten, jetzt hab ich Regal zum anschauen! Ich könnte noch vieles aufzählen ... Alles war damit für den sogenannten Kundendienst als erledigt angesehen und man machte eine schriftliche Notiz und forderte Bares mit natürlich minimalem Abzug vom Kaufpreis. Ich sagte ich habe das Geld nicht im Haus, daraus sollte dann eine Explosion und Diskussion unterster Schublade entstehen, ich musste mich danach in meinen eigenen 4 Wänden erpressen lassen mit Gerichtsvollzieher und es gäbe auch Kunden die nicht zahlen würden, sprich man zog mich über einen Kamm - obwohl ich vorab a) Anzahlung leistete, und bei ersterem Termin auch vollständig bezahlt hätte wären diese Mengel nicht gewesen, ich hatte also volles Programm! Der Herr war im Übrigen der selbe wie der am Telefon, , was sollte es mich noch wundern. Ich unterschrieb ihm dann Banküberweisungsträger und bekam zwar einen Gutschein zugesprochen allerdings sollte das Ding sich auch wieder als üble tat erweisen! Er ging und verabschiedete sich nicht, es war mir aber auch egal weil ich bis dato einfach nur die sch..... Voll hatte! Nach 1 Woche rief mich dieser Herr wieder an, man hätte vergessen was zu unterschreiben ich sollte das Geld doch bitte überweisen! Ich dachte mir, ok das ist gut, jetzt könnt ihr mal warten denn so geht es bei mir nun auch nicht weiter! Es folgten zwei böse Briefe! Wir sind dann kurze Zeit später mit dem Backblech, welches wir mit Gewalt von zwei Mann, aus dem Backofen holten, unseren Beanstandungen und dem Geld zum Möbelhaus gefahren. Wie sollte es anders sein man hörte sich das an hatte für alles seine Erklärung jedoch keine Lösung und nunmehr auch das ganze Geld! Wir bekamen kurze Zeit später tatsächlich einen Gutschein der Hammer dabei, mit dem Vermerk bei Verlust kein Ersatz! Dieser Gutschein schickte man uns unversichert zu. Frage: was wäre nun gewesen wir hätten diesen Gutschein mit dem Vermerk ( bei abhandenkommen kein Ersatz) nicht bekommen??? Ich schickte ihn mit genau dieser Frage zurück. Darauf erhielten wir ein Dankes schreiben, das man sich freue das wir auf den Gutschein Verzichten eine Antwort auf die Frage blieb aus! Wir haben nun eine Küche mit einschlagenden Türen, Dunstabzugshaube die nicht funktioniert, Passleisten aus Reststücken die Augenkrebs verursachen, Spülmaschine die Geräusche macht wie kurz vor einer Explosion, Regale die wir nicht belasten nur anschauen dürfen, Hochschrank der nicht richtig hängt, ach und nicht zu vergessen richtig ausgepackt wurde auch nicht die foliierten Türen bekamen ihre griff so dran geschraubt die Folie schlägt nun blasen sieht auch top aus! Aber man hat ja jetzt unser GELD!

  • 3.0
    via Golocal La Segreta La Segreta 29.12.2015

    Seltsame Verkaufsgespräche hielten mich davon ab, einen Kaufvertrag zu unterschreiben. Die Art und Weise wie dort bei Preiss über Preise geredet bzw. verhandelt wird, erinnert mich an orientalische Basare. Wenn man fast am Ende ist bekommt man nochmals einen Rabatt von einem Vorgesetzten des Verkäufers angeboten. Meiner Meinung nach ist alles einstudiert und aufgesetzt. Die Auswahl ist trotzdem gut.

  • 1.0
    via Golocal Kastellaun 19.12.2015

    Reklamationen werden einfach ignoriert und nicht bearbeitet. Unfreundliche und unprofessionelle Mitarbeiter - nie wieder!

  • 3.0
    via Golocal 05Andrew12 05Andrew12 17.12.2015

    Das Möbelhaus und Küchenhaus generell ist sehr groß mit einer riesigen Auswahl. Es macht Spass hier durch zu gehen um sich alles anzuschauen. Oftmal gibt es hier besondere Events wie zum Beispiel das Oktoberfest. Bei einer Beratung sind die Verkäufer sehr hart und aufdringlich! Wenn man sagt , man muss das Geld erst noch weiter ansparen , wollen die direkt einen Kaufvertrag mit Lieferung in x Monaten machen um an ihrer Provison zu kommen. Grosser Parkplatz und grosses Restaurant mit guter leckerer Auswahl an Gerichten.

  • 5.0
    via Golocal Vintage 06.11.2015

    Schönes Möbelgeschäft, modern ,sauber gut Sortiert

  • 1.0
    via Golocal Sonja E 16.09.2015

    leider hab ich was gekauft und muss nun nach nur 3 tagen schon 25 % stornogebühr zahlen. Frechheit sowas! Den Kunden wird nur das beste mit vielen Rabatten erzählt und die preise gelten nur an diesem tag... das stimmt natürlich nicht, den in der Woche drauf gelten die selben preise aber davon wissen die Verkäufer angeblich nichts. NEIN DANKE!! dann kauf ich lieber wo anders ein.

  • 1.0
    via Golocal virginisland 12.02.2015

    Unfreundliche und unprofessionelle Mitarbeiter - nie wieder! Ich kann jeden nur warnen hier Geschäfte zu machen.

  • 1.0
    via Golocal Okto 22.10.2014

    Die Beratung ist sehr gut. Leider ist das Geschäft im Verlgeich zu anderen Händlern viel zu teuer. Wir haben zwei Matratzen gekauft, die bei anderen Händlern bis zu 40% günstiger verkauft werden. Selbst wenn man die gute Beratung mit einrechtnet ist dieser Preis nicht gerechtfertigt. Vom Kaufvertrag zurücktreten oder diesen Stornieren kann man bei Möbel Preiss nicht. Auch nicht aus Kulanz. Schade, mich wird dieses Geschäft jedenfalls nie wieder sehen.

  • 5.0
    via Golocal Angelika65 26.04.2013

    Kann mich den Erfahrungen meiner Vorgänger nicht anschliessen. Wir haben bei Möbel Preiss ein neues Wohnzimmer gekauft. Die Beratung war einfach top. Die zuständige Verkäuferin hat sich sehr viel Mühe gegeben und uns unzählige Möglichkeiten aufgezeigt, damit der Wohnraum optimal ausgenutz werden konnte. Bis wir uns entschieden hatten, waren mehr als drei Stunden vergangen. Zum Abschluß erhielten wir zudem noch einen Gutschein für das im Gebäude befindliche Restaurant. Der zugesagte Liefertermin konnte sogar noch um mehr als eine Woche vorgezogen werden, da wir unsere alte Einrichtung verkauft hatten und nicht solange ohne Mobiliar bleiben wollten. Dies alles ging ohne Probleme. Telefonische Nachfrage - umgehender Rückruf der Mitarbeiterin. Auch die Lieferung erfolgte pünktlich zur genannten Uhrzeit. Keinerlei Beanstandung. Da dies nicht unser erster Möbelkauf gewesen ist, wissen wir, dass es auch anders laufen kann. Die nächste Anschaffung ist bereits geplant, und unser Weg wird uns wieder zu Möbel Preiss führen:-) Auch im Freundeskreis haben wir bislang nur äußerst positive Erfahrungen gehört, egal ob Küchenkauf,Schlafzimmer oder Beistellmöbel.

  • 1.0
    via Golocal HansHart 02.04.2013

    Die bestellte Küche kam nach langer Lieferzeit endlich an. Aber es fehlten Teile - nochmals warten. Beim zusammen bauen unterliefen Fehler, so dass die Küche nicht wie vorher geplant aufgestellt werden konnte. Letztendlich habe ich keine Drehelemente für die Ecken bekommen, die jetzt einfach "Totraum" sind. Platzverlust etwa 1,5 qm. Möbel-Preiss - Nie wieder!

  • 1.0
    via Golocal Katze21 05.07.2012

    Dieses Möbelhaus ist auf keinen Fall zu empfehlen! Finger weg! Lieferzeit wurde masslos verzögert, dann wurden falsche Artikel geliefert, inzwischen war die Fa. Möbel Preiss 5 x bei mir und mein Schlafzimmer ist immer noch nicht komplett. Da ich von diesem Aerger genug habe, verzichte ich nun auf die Teile, die mir noch fehlen. Bezahlen musste ich trotzdem komplett. Man versucht zwar, freundlich zu bleiben, doch was hilft mir das, wenn ich nicht erhalte, was ich bestellt habe, weil man mir etwas verkauft hat, was es gar nicht gibt.

Branche

Möbel

Stichworte

Immobilienmakler, Möbel und Wohnaccessoires, Einbauschränke
1 Transaktion über externe Partner