Gräser Christine Dr. med. vet. in Otterbach-Sambach Karte

Gräser Christine Dr. med. vet.

Lindenstr. 3 67731 Otterbach-Sambach
06301 79 28 14
Branche:
  • Tierärzte
3.0
( 6 Bewertungen )
Jetzt geschlossen
öffnet um 09:00
Gratis anrufen
Route
E-Mail
Website
Reservieren
Angebot
Ihre gewünschte Verbindung:

Gräser Christine Dr. med. vet.

06301 79 28 14

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Gräser Christine Dr. med. vet.

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Gräser Christine Dr. med. vet. 1
Gräser Christine Dr. med. vet. 1
Gräser Christine Dr. med. vet. 2
Gräser Christine Dr. med. vet. 2

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 12:0016:00 - 19:00
Dienstag 09:00 - 12:0016:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 12:00
Donnerstag 09:00 - 12:0016:00 - 19:00
Freitag 09:00 - 12:0016:00 - 18:00
Samstag 09:00 - 12:00
Termin nach Absprache - Notfälle jederzeit

Zahlungsmittel

  • Visa
  • electronic cash
  • Bar

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

3.0
3.0

(basierend auf 6 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

KennstDuEinen

(1 Bewertung)

golocal

(5 Bewertungen)

2.6
2.6000001
auf golocal anzeigen

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

jameda

(12 Bewertungen)

3.6
3.6000001
auf jameda anzeigen

Die neuesten Bewertungen

  • 08.06.2019 Sabine Westphal Sabine Westphal

    Als erstes möchte ich anführen, das beide Ärztinnen sehr freundlich und einfühlsam sind. Sie sollten allerdings ihre Assistentinnen etwas sorgfältiger auswählen, die bis auf eine Ausnahme auch sehr zuvorkommend, freundlich und liebevoll den Tieren und Menschen gegenüber sind. Fakt ist, wegen einer simplen Zahnreinigung hätte ich fast meine beiden Kater verloren. Das gewählte Narkosemittel bzw. die Dosis war viel zu stark. Kater Nr. 1 = 15 Jahre alt, war zwar nach ca. 12! Stunden wieder halbwegs auf den Beinen. Allerdings hat er danach offensichtlich Schmerzen und rapide abgenommen, laut einem anderen Tierarzt weil er einen massiven Nierenschaden zurückbehalten hat. Kater Nr. 2 =10 Jahre alt, war noch viel schlimmer dran. Dazu muss ich sagen das er sich von Fremden nur ungern anfassen lässt und sich auch sonst keine Manipulationen gefallen lässt. Offenbar war das Anlass dazu, äußerst grob mit ihm umzugehen. Nicht nur das er erst nach ca. 30! Stunden halbwegs auf den Damm war, hatte er offensichtlich die folgenden 10-14 Tage starke Schmerzen. Von anderem TA bestätigt. Als ehemalige TFA weiß ich das der TA erst eintrifft wenn das Tier betäubt und vorbereitet ist, deshalb denke ich das die Ärztinnen selbst keine Schuld trifft. Trotzdem würde ich von einem Besuch in dieser Praxis abraten. Nachtrag September 2019: Kater Nr. 1 - 15 Jahre alt ist 3 Monate nach dieser simplen Zahnreinigung an akutem Nierenversagen gestorben. Kater Nr. 2 - 10 Jahre alt hat nun laut anderem TA auch Nierenprobleme und ein massiv geschwächtes Immunsystem das sich unter anderem in Katzenakne zeigt.

  • 19.10.2013 aDreD

    Das Team ist tatsächlich sehr nett und auch immer hilfsbereit, dies jedoch hilft nicht über die Tatsache hinweg, dass hier anscheinend sehr unprofessionell gearbeitet wird! Mein Hund war lange bei Ihr in Behandlung, allerdings ohne sichtbare Besserung, nachdem dann nach einiger Zeit (und hohem Kostenaufwand für Medikamente und Behandlung, sowie großen Stress für meinen Hund) die Aussage kam: "Tut mir leid, sie werden sich wahrscheinlich bald von ihm verabschieden müssen", wendeten wir uns, zwecks "Meinungssammlung", an andere Tierärzte. Heraus kam dann, dass nicht nur eine absolute Fehldiagnose gestellt wurde, sondern auch (selbst falls die Diagnose richtig gewesen WÄRE) eine falsche Medikamentierung vorgenommen wurde! Als diese "Geschichte" im Bekanntenkreis erzählt wurde, hörten wir, dass einer Arbeitskollegin ähnliches bei dieser Tierarztpraxis widerfahren ist... Für mich ist dies untragbar, weshalb ich wärmsten empfehle einen GROSSEN BOGEN um diese Praxis zu machen.

  • 07.05.2013 SallyBeB

    Keine Ahnung von ihrem Beruf ! Falsche Diagnose. Falsches Mittel gespritzt. Führt zum Tod meines geliebten Haustiers ! Absolut NICHT weiterzuempfehlen ! Durch die Diagnose eines andere Tierarztes stellt sich heraus, dass Frau Gräser uns komplett falsch beraten hat und nicht gleich zu helfenden Mitteln griff. Null Sterne ! ( Wenn es dies zur Auswahl gäbe)

  • 30.07.2010 petrafussel

    Also ich bin seit Jahren mit meinem Hund und meinen Katern Stammgast in dieser tollen Praxis. Bei diesen netten Menschen ist alles kein Problem, sei es, ein Tier in deren Obhut zu geben, das zu Hause vielleicht nicht richtig versorgt werden kann, oder Lösungen zu einer machbaren (vor allem bei den Katern) Behandlung zu finden. Frau Gräser, wie auch ihre Angestellten verlieren zu keinem Zeitpunkt die Geduld. Ich kann das gesamte Team nur wärmstens empfehlen. Petra

  • 13.04.2010 Krümelkeks

    Die sind alle voll net ,mein Babyzwergkanninchen hatte sich ein Band gerissen und wir konnten Sonntags anrufen und sie hat es behandelt .Andere Tierärtzte denen namen ich nicht nennen möchte haben mich nur angemotzt und haben gesagt " ich will auch nen freien Tag mach die vom Acker " . Voll mieß

  • 13.04.2008

    Sehr schnelle und äußerst kompetente Behandlung. Es wird einfühlsam mit Tier und Besitzer ...

Ratgeber

Gesünder Leben
Was ist Thiamin? Alles zu Vitamin...
Gesünder Leben
Vitamin B1: Lebensmittel mit besonders...

Termin-Buchungstool

Terminvergabe leicht gemacht

Jetzt keinen Kunden mehr verpassen

  • Einfache Integration ohne Programmierkenntnisse
  • Automatische Termin-Bestätigung & Synchronisation
  • Terminvergabe rund um die Uhr

Branche

Tierärzte

Stichworte

Allergietests, Allergologie, Bioresonanztherapie, Chirurgie, Eigenes Labor, Elektrokardiogramm, Hausbesuche, Haustiere, Heimtiere, Homöopathie, Hunde, Impfungen, Katzen, Kleintiere, Kleintierpraxis, Mikrochip-Transplantation, Nager, Röntgendiagnostik, Tierarzt, Tierarztpraxis, Unverträglichkeitstestungen, Vögel, Entwurmung, Tiermedizin, Welpen, Hamster, Meerschweinchen, Kaninchen, Frettchen, Naturheilverfahren, Trächtigkeitsultraschall

Tierarzt in der Umgebung

KaiserslauternWinnweilerLandstuhlTrippstadtEisenberg (Pfalz)Kirchheimbolanden

Beliebte Suchen in Otterbach Pfalz

ImmobilienmaklerImmobilienÄrztehausHausarztAllgemeinarztArztDachdeckerSchreiner
  • Meinen Standort verwenden

Ihr Gelbe Seiten Verlag

http://www.sarag.de
Verlag kontaktieren

Der Eintrag ist nicht aktuell?

Aktualisieren Sie den Eintrag auf Gelbe Seiten, um die Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Eintrag aktualisieren

Ihr Eintrag bei Gelbe Seiten

Nutzen Sie unser kostenloses Einstiegsangebot und erstellen Sie in nur wenigen Schritten einen Eintrag, um mehr Kunden erreichen.

Unternehmen eintragen
Transaktion über externe Partner