Vermittlungsservice nutzen

Agrargenossenschaft Königshofen e.G.

07613 Heideland
036691 4 60 16
Branche:
  • Landwirtschaftliche Erzeugnisse
Alle Branchen
1.0
( 1 Bewertung )
Route
E-Mail
Website
Reservieren
Angebot
Ihre gewünschte Verbindung:

Agrargenossenschaft Königshofen e.G.

036691 4 60 16

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: null

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage

Kontaktdaten

  • Agrargenossenschaft Königshofen e.G.

    07613 Heideland

  • 036691 4 60 16
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

1.0
1.0

(basierend auf einer Bewertung)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(1 Bewertung)

Die neuesten Bewertungen

  • 1.0
    via Golocal germanus.d 17.01.2016

    Als jahrzehntelanger Kunde kaufte ich am 30.12.15 u.a. eine Hausm.Blutwurst für den Wert von € 2,42 in der Vkst am OBI ein. Am 12.1. stellte ich fest, dass die Wurst ungenießbar war, offenbar nicht korrekt gestopft oder nicht lang genug gekocht. Die Reklamation wurde am 13.1.16 abgewiesen, weil nicht erwiesen sei, dass die Ware von ihnen sei und kein Kassenzettel vorgewiesen wurde, da dieser keine vierzehn Tage von mir im Portemonnaie mitgeführt wird. Die stinkende Ware war anhand des Clips und des Darms eindeutig identivizierbar. Die verbale Begleitmusik der kleinen "Dame" mit der grossen Brille war beleidigend und provozierte meinerseits zu der Aussage "Df", landläufig-Thüringisch für geizig. Der Kassenzettel über € 19,10 und der Kundenbeleg für Kartenzahlung fand ich zu Hause vor. Damit war auch der Nachweis geführt, dass die Ware weniger als drei Wochen alt war, also innerhalb der Mindesthaltbarkeitsdauer. Auf meinen Anruf erfolgte NICHT der zugesagte Rückruf innerhalb zwei Stunden. Am 14.1.16 wurden die Belege in Köho vorgelegt, höchst widerwillig € 2,50 gegen Quittung ausgezahlt und ein Hausverbot für meine Person von Vm ausgesprochen. Bleibt zu hoffen, dass sich der ZVL mit nachhaltigen Kontrollen darum kümmert derartige Vorkommnisse zu vermeiden. Die A.Gen. sollte besonders in dem Fall mit derartig geringem Wert zumindest die mangelhafte Ware ohne grosse Rederei ersetzen und nicht die Kunden mit unredlichen Verdächtigungen und Beleidigungen überziehen. Wolfgang Germanus, Eisenberg

    Weiterlesen

Branche

Landwirtschaftliche Erzeugnisse
  • Meinen Standort verwenden
Letzte Aktualisierung am 13.03.2020
Aktuelle Informationen für Agrargenossenschaft Königshofen e.G. wurden Letzte Aktualisierung am 13.03.2020 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
Transaktion über externe Partner