Sakura in Bremen-Altstadt Karte
Jetzt Angebote einholen

Sakura

Fangturm 3 28195 Bremen-Altstadt
0421 16 52 36 66
Branche:
  • Gaststätten: Sushispezialitäten
4.8
( 8 Bewertungen )
Jetzt geschlossen
öffnet um 11:30
Gratis anrufen
Route
E-Mail
Reservieren
Angebot
Ihre gewünschte Verbindung:

Sakura

0421 16 52 36 66

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: null

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
(diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 11:30 - 15:0017:00 - 22:00
Dienstag 11:30 - 15:0017:00 - 22:00
Mittwoch 11:30 - 15:0017:00 - 22:00
Donnerstag 11:30 - 15:0017:00 - 22:00
Freitag 11:30 - 15:0017:00 - 22:00
Samstag 11:30 - 15:0017:00 - 22:00
Sonntag geschlossen

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

4.8
4.8

(basierend auf 8 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(8 Bewertungen)

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

tripadvisor

(59 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 18.09.2018 Ein golocal Nutzer

    Wenn man noch nie qualitativ hochwertiges Suschi gegessen hat, weiß man nicht was man verpasst hat. Dann ist die Sakura Bar wohl in Ordnung. Sobald man aber weiß was richtig gut ist, ist die Sakura Bar von der Auswahl her, der Qualität und dem Preis einfach nur enttäuschend. Lieber mehr Geld für Suschi ausgeben und dafür seltener zu 100% genießen. Die meisten Suschis sind einfach so groß, dass man sie erstens mit Stächen nicht essen kann und sie zweitens auch nicht in den Mund passen. Wer auf klassisches Suschi steht, Nigiri und Maki, sollte einfach woanders hingehen.

  • 14.05.2018 KristinK KristinK

    Wir Mädels wollten den Vatertagsbrückentag sinnvoll nutzen und haben uns gegen Vormittag in den Zug gesetzt und sind nach Bremen gefahren. Dabei musste ich doch wieder feststellen, dass Zug fahren doch einfach nicht meins ist. Aber nun gut, dadurch ersparten wir uns die lästige Parkplatzsuche und mit dem Niedersachsenticket ist das Ganze dann doch auch recht kostengünstig. Nachdem wir durch die Innenstadt flaniert sind und an der Schlachte was trinken waren, kam späten Nachmittag der Hunger durch und da wir Mädels Sushi lieben, haben wir Google Maps befragt sowie auch eine nette Kellnerin in dem Cafe, in dem wir gerade saßen. Das Sushi Sakura war direkt um die Ecke und die Bewertungen sahen recht gut aus. Also machten wir uns auf den Weg und erschraken dann doch ein wenig, als wir den eher kleinen und engen Gastraum betraten. Aber das ganze Sushi fuhr auf einem Förderband durch den Raum und darauf waren sehr schön angerichtete Sushiköstlichkeiten, sowie auch Nachtisch und Salat und gebratene Nudeln. Alle Tische in dem Raum sind direkt am diesem Laufband und daher kann jeder sehr gut die Leckereien erreichen. Wir hatten einen Tisch mit ein wenig Einblick in die Küche und wir konnten sehen, wie das Essen immer frisch zubereitet und auf den bunten Tellerchen auf das Laufband gestellt wurden. Die Bedienung war recht freundlich, und wir hatten auch wirklich Glück, noch einen Tisch zu bekommen, denn entweder waren die Tische schon besetzt oder reserviert...und das kurz nach 17.00 Uhr, nachdem das Lokal gerade erst die Türen geöffnet hatte. Man kann hier All-You-Can-Eat für 16,90€ nehmen und dieser Preis ist angemessen, denn sehr besondere Sushi-Kreationen oder so bekommt man hier nicht. Nichtsdestotrotz war alles sehr lecker und frisch. Das lokal ist auf jeden Fall nicht behinderten gerecht, da gleich beim Eingang schon ein hoher Absatz ist und der Gastraum viel zu eng ist und die Toiletten befinden sich außerdem im Kellerbereich, zu dem man nur durch eine Treppe kommt. Letztere waren aber sauber und ordentlich. Alles in Allem hat es uns hier sehr gut gefallen und wahrscheinlich werden wir beim nächsten Besuch von Bremen wieder hier her kommen oder eins der anderen Sakura Sushi Häuser anschauen.

  • 18.03.2018 Ein golocal Nutzer

    Das Essen war super, alles frisch zubereitet. Trotz all you can eat gab es auch oftmals die etwas teureren Gerichte, wie Tunfisch. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, alle waren zufrieden

  • 06.07.2017 A.Fz

    Vorweg muss man sagen, dass besonders das All you can eat Sushi einen Besuch im Sakura wert ist. Preis-Leistung stimmen hier 100%. Der Service ist leider manchmal so lala, häufig aber auch ziemlich gut (hängt, meiner Meinung nach, ein bisschen davon ab welche Servicekräfte da sind). Wer kein Sushi mag kann im Sakura zwar auch fündig werden allerdings ist die Auswahl dann sehr (!) begrenzt. Gerade abends und am Wochenende lohnt es sich vorab zu reservieren.

  • 10.03.2017 Ein golocal Nutzer

    Super Sushi. Für mich absolut empfehlenswert.

  • 03.12.2016 Ein golocal Nutzer

    Das Essen war super, alles frisch zubereitet. Trotz all you can eat gab es auch oftmals die etwas teureren Gerichte, wie Tunfisch. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, alle waren zufrieden und satt :-) lg

  • 19.09.2016 Ajdin Ajdin

    Heute waren wir mit 7 Leuten dort und hatten allerdings vergessen zu reservieren. Das war schon mal der erste positive Eindruck, das Personal hat sehr flexibel reagiert und wir hatten recht schnell einen Platz bekommen. Das Essen war super, alles frisch zubereitet. Trotz all you can eat gab es auch oftmals die etwas teureren Gerichte, wie Tunfisch. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, alle waren zufrieden und satt :-)

  • 11.02.2015 andreas75 andreas75

    Heute waren wir mit 7 Leuten dort und hatten allerdings vergessen zu reservieren. Das war schon mal der erste positive Eindruck, das Personal hat sehr flexibel reagiert und wir hatten recht schnell einen Platz bekommen. Das Essen war super, alles frisch zubereitet. Trotz all you can eat gab es auch oftmals die etwas teureren Gerichte, wie Tunfisch. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, alle waren zufrieden und satt :-)

Termin-Buchungstool

Terminvergabe leicht gemacht

Jetzt keinen Kunden mehr verpassen

  • Einfache Integration ohne Programmierkenntnisse
  • Automatische Termin-Bestätigung & Synchronisation
  • Terminvergabe rund um die Uhr

Branche

Gaststätten: Sushispezialitäten

Stichworte

Sushi, Sushispezialitäten

Gaststätten: Sushispezialitäten in der Umgebung

StuhrLilienthalWeyhe bei BremenDelmenhorstOsterholz-ScharmbeckAchim bei BremenGanderkeseeWorpswedeSykeOttersberg

Beliebte Suchen in Bremen Stadtteil Altstadt

SteuerberaterGebäudereinigungPutzfrauPhoniatrieLogopädieZahnarztElektroinstallationElektro ReparaturElektrikerKammerjäger
  • Meinen Standort verwenden
Transaktion über externe Partner