Vergleiche
Luftreiniger-Vergleich: Was ein guter Luftreiniger können muss
© Jomkwan/ iStock / Getty Images Plus
Werbung*
Letztes Update am: 

Luftreiniger-Vergleich: Was ein guter Luftreiniger können muss

Luftreiniger haben aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie eine hohe Nachfrage. Viele hoffen, mit einem Luftreiniger neben Pollen, Zigarettenrauch und Schadstoffen auch Corona-Viren aus der Luft filtern zu können. Wir haben in unserem Luftreiniger-Vergleich die Reinigungswirkung von fünf beliebten Luftreinigern genauer angeschaut.
Werbung*
Vergleichssieger
Philips AC2889/10 Luftreiniger Connected
Farbe Weiß
Herstellerangaben zur Filterleistung Entfernt bis zu 99,9% der Viren und Aerosole aus der Luft. Filtert Viren, Aerosole, Pollen, Staub, Bakterien und ultrafeine Partikel bis zu einer Größe von 0, 02μm und entfernt Gerüche und Gase aus der Luft. Für Allergiker: Entfernt bis zu 99, 97% der häufig in der Luft befindlichen Allergene. Speziell entwickelter Allergiemodus ist besonders effektiv in der Entfernung luftübertragener Allergene.
Filter Der Vorfilter und der True HEPA-Filter entfernen Partikel. Der Aktivkohlefilter reduziert Gase und Gerüche.
Raumgröße Für Räume bis zu 79m². Durch seine hohe Reinigungsleistung CADR (Clean Air Delivery Rate) von 333m³/h schafft er es einen Raum von 20m² innerhalb von 9 Min. zu reinigen.
Besonderheiten Mit der App können Sie Ihre Raumluftqualität innen und auch draußen inklusive der aktuellen Pollenvorhersage verfolgen, überwachen und kontrollieren. Im Schlafmodus verringert der Luftreiniger die Lüftergeschwindigkeit und die Geräuschentwicklung, damit Sie ungestört schlafen können.
Zum Angebot
Rowenta PU6080 Intense Pure Air Connect Luftreiniger
Farbe Weiß
Herstellerangaben zur Filterleistung Filtert bis zu 99,9% der in der Luft befindlichen Partikel in der Größe von Viren.
Filter Hocheffizienter Partikel-Filter, Aktivkohlefilter, NanoCaptur-Filter, Vorfilter.
Raumgröße Keine Angabe
Besonderheiten Mit nur 22 dB im Silent-Modus ist dieser Luftreiniger im Vergleich zum Vorgänger doppelt so leise und gleichzeitig schnell und leistungsstark, sodass die Luft im Boost-Modus innerhalb von nur 5 Minuten gereinigt wird. Moderner Touchscreen mit 8-Stunden-Timer.
Zum Angebot
Xiaomi Luftreiniger 2s AC-M4-AA EU-Version
Farbe Weiß
Herstellerangaben zur Filterleistung Air Flow Optimierung, filtert 310 qm3 pro Stunde. 3-fach Filter-System mit HEPA11 Filter: filtert 99,95% aller Allerge und vieles mehr.
Filter Der Filter kombiniert ein aerodynamisches 360 °-Zylinder-Design mit einem leistungsstarken Dreifachfilter aus Primär-, HEPA11- und Aktivkohle-Schichten.
Raumgröße Air Flow Optimierung, filtert 310 qm3 pro Stunde
Besonderheiten OLED-Display zur Anzeige von Luftqualität, Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit Volle und smarte Kontrolle über die Mi Home App, Alexa und google
Zum Angebot
Nobebird HEPA Luftreiniger, Ionenluftreiniger mit H13-Filter
Farbe Schwarz
Herstellerangaben zur Filterleistung Der Luftreiniger ist eine Kombination aus Vorfilter, Aktivkohlefilter und H13-HEPA-Filter, die effektiv und nahtlos 99,97% der in der Luft befindlichen Partikel bis zu 0,1 Mikrometer sowie PM2,5-Partikel wie Rauch, Pollen und Hausstaubmilben entfernen und Schimmelpilzsporen.
Filter Der Luftreiniger ist eine Kombination aus Vorfilter, Aktivkohlefilter und H13-HEPA-Filter.
Raumgröße Geeignet für Schlafzimmer, Büro, Wohnzimmer oder andere große oder mittelgroße Räume bis zu 20m².
Besonderheiten Geräuscharmes Design von 28 dB. Der Luftfilter wird mit dem programmierbaren Timer 1H / 2H / 4H / 8H geliefert, der sich automatisch abschaltet. 4 Geschwindigkeiten: niedrig, mittel, hoch und Schlafmodus. Im Schlafmodus können Sie eine geeignete Geschwindigkeit auswählen.
Zum Angebot
Levoit Luftreiniger Allergie
Farbe Schwarz
Herstellerangaben zur Filterleistung Er filtert 99,97% von feinen Staubpartikeln, Pollen, Blütenstaub, Aerosolen und Haaren. Er neutralisiert Rauch und Gerüche.
Filter Das hocheffiziente Filtersystem besteht aus einem HEPA-Filter der Klasse H13, einem Aktivkohlefilter und einem feinem Vorfilter.
Raumgröße Mit Luftreinigungsrate CADR: 187 m³/h. Reinigt effektiv Räume bis zu 40 m² wie Raucherzimmer, Schlafzimmer oder Wohnung.
Besonderheiten Man kann einen Timer auf dem Touchscreen einstellen (2, 4, 6 oder 8 Stunden). Niedrige, mittlere und hohe Lüfterstufe stehen zur Wahl. 
Zum Angebot
Werbung*
Philips AC2889/10 Luftreiniger Connected
Werbung*
Rowenta PU6080 Intense Pure Air Connect Luftreiniger
Werbung*
Xiaomi Luftreiniger 2s AC-M4-AA EU-Version
Werbung*
Nobebird HEPA Luftreiniger, Ionenluftreiniger mit H13-Filter
Werbung*
Levoit Luftreiniger Allergie

Ist ein Luftreiniger gegen Coronaviren sinnvoll? 

Luftreiniger haben vor allem die Aufgabe, Blütenpollen, Zigarettenrauch und Staub aus der Luft in Innenräumen zu filtern. Viele Verbraucher hoffen, mit den Luftreinigern auch die Virenlast – vor allem Coronaviren – in der Raumluft reduzieren zu können. Seit der Coronapandemie ist die Nachfrage nach Luftreinigern gestiegen. Denn Studien zeigen: Menschen stecken sich vor allem in Innenräumen mit dem Coronavirus an. Ohne ausreichende Luftzirkulation durch Lüften reichern sich die beim Atmen, Sprechen und Husten ausgestoßenen Tröpfchen und Aerosole (feinste Tröpfchen in der Luft) rasch in der Raumluft an – und das Ansteckungsrisiko steigt. Doch können Luftreiniger Corona-Viren aus der Luft filtern? 

Luftreiniger-Vergleich: Philips und Rowenta im Labor der Stiftung Warentest 

Das haben sich auch die Tester der Stiftung Warentest gefragt und schickten im Dezember 2020 die drei besten Modelle ihres Luftreiniger-Tests von Anfang 2020 noch einmal ins Prüflabor, darunter der „Philips AC2889/10“ sowie den „Rowenta Intense Pure Air Connect PU6080“ aus unserem Luftreiniger-Vergleich.  

Das Ergebnis der Tester: Mit Betrieb auf maximaler Stufe filterten die mobilen Luftreiniger von Philips und Rowenta Partikel in Virusgröße aus der Luft – und blieben anschließend in den Fasern der Filter hängen. Umgerechnet auf einen Raum mit 16 Quadratmetern Grundfläche, 2,5 Meter Höhe und damit 40 Kubikmeter Raumvolumen waren den Testern zufolge nach 20 Minuten die meisten Aerosolpartikel mit 0,12 Mikrometer Durchmesser weg: bei Philips und Rowenta je 95 Prozent. Allerdings bleibt immer ein Restrisiko. Auch lässt die Filterkraft der Luftreiniger mit der Zeit nach. Regelmäßiges Wechseln ist der Stiftung Warentest zufolge daher ein Muss, um dauerhaft eine gute Leistung zu bekommen.

Luftreiniger kaufen: Auf HEPA-Filter achten 

Auch die anderen drei Luftreiniger im Luftreiniger-Vergleich können sich sehen lassen. Sie punkten mit einem HEPA-Filter. So raten die Verbraucherschützer der Verbraucherzentrale Hamburg (VZHH) bei mobilen Luftreinigern nicht nur auf die Versprechen der Hersteller zu vertrauen, sondern darauf zu achten, dass die Luftreiniger mit einem HEPA-Filter ausgestattet sind. Luftreiniger-Modelle, die über sogenannte „High Efficiency Particulate Air“(HEPA)-Filter der Klasse H13 oder H14 verfügen, sind den Verbraucherschützern zufolge in der Lage, Viren beziehungsweise feinste, mit Viren beladene Tröpfchen zu filtern. 

Luftreiniger-Vergleich: Vor dem Kauf die Bedürfnisse abfragen 

Wer einen Luftreiniger kaufen möchte und verschiedene Modelle miteinander vergleicht, sollte unter anderem darauf achten, dass die Reinigungsleistung des Gerätes zur Raumgröße und Personenzahl passt. Auch muss der Luftreiniger gut im Raum platziert werden. Überlegen Sie sich also, wo Sie Ihren Luftreiniger aufstellen. Er sollte an einem offenen Platz stehen, an dem er möglichst viel Raumluft ungehindert filtern kann. Die Verbraucherzentrale rät sogar, im eigenen Zuhause in allen Räumen, die gemeinsam genutzt werden, einen mobilen Luftreiniger aufstellen. Auch sollten die Luftfilter regelmäßig gewechselt werden. Je nach Hersteller können die Wechselintervalle variieren. 

Luftreiniger ersetzen Corona-Hygienemaßnahmen nicht 

Wenn Sie sich für einen Luftreiniger entscheiden, kann dieser dabei helfen, virushaltige Aerosole im Raum zu reduzieren. Wichtig ist aber, dass Sie sich nicht in falscher Sicherheit wiegen. Wie die VZHH betont, ist es auch mit einem Luftreiniger von großer Bedeutung, die Verhaltens- und Hygieneempfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gegen Coronaviren zu beachten. „Mobile Luftreiniger ersetzen im Kampf gegen Corona weder die AHA-Maßnahmen noch das Lüften“, so die VZHH. 

Gutes Lüften ist ebenso wie Abstand halten auch mit Luftreiniger im Raum unverzichtbar. Laut dem Robert Koch-Institut können Luftreiniger Übertragungen im nahen Kontakt unter 1,5 Metern nicht verhindern, selbst wenn sie die Zahl der Viren in der Raumluft wirkungsvoll reduzieren. Auch laut dem Umweltbundesamt können mobile Luftreiniger nur eine unterstützende Maßnahme sein, um Aerosole in der Raumluft zu reduzieren. 

Vorteile
  • Filtern von Staub, Pollen, Viren und anderen winzigen Partikeln aus der Luft
  • Hilfreich für Allergiker
  • Geruchsbekämpfung
Nachteile
  • Gewicht und Größe der Geräte
  • Regelmäßiger Filterwechsel notwendig
  • Nicht ganz günstig in der Anschaffung
Verbraucherschützer raten, nicht allein auf die Werbeaussagen der Hersteller zu vertrauen. Aussagen, die sich auf den Filter beziehen, würden nicht automatisch auch für die gesamte Raumluft gelten. Vor allem Werbeaussagen in Bezug auf die Virenabwehr sollten laut der VZHH unter realitätsnahen Bedingungen von unabhängigen, seriösen Stellen bestätigt sein. Das seien beispielsweise akkreditierte Labore, staatliche Einrichtungen oder eventuell Universitäten. 
Der Luftreiniger sollte möglichst frei im Raum positioniert sein, damit er die Raumluft problemlos absaugen kann. Außerdem sollten sowohl die Luftansaug- als auch die -abblasrichtung so positioniert sein, dass der Luftreiniger die Raumluft nicht verwirbelt und dadurch eine Verteilung der virenbeladenen Luft begünstigt. 
Nach Angaben von Verbraucherschützern und der Stiftung Warentest sollten Luftreiniger einen Hepa-Filter haben. Der Begriff Hepa allein sei jedoch nicht geschützt. Er wenn ein Hepa-Filter zusätzlich mit einer Filterklasse versehen sein, etwa H13 oder H14, sei ein festgelegtes Prüfverfahren gemäß EU-Norm Din EN 1822 garantiert. 

Die Produkte in den Artikeln werden ausschließlich anhand der Händlerangaben verglichen.

*Affiliate-Link – Gelbe Seiten erhält als Amazon-Partner Provisionen für qualifizierte Verkäufe. Nur provisionspflichtige Produkte sind Gegenstand des Vergleiches.

Wie finden Sie diesen Artikel?