Vergleiche
Blutdruckmessgeräte im Vergleich: Welches Blutdruckmessgerät ist das beste?
© Chinnapong/ iStock / Getty Images Plus
(1)

Blutdruckmessgeräte im Vergleich: Welches Blutdruckmessgerät ist das beste?

Laut der Deutschen Hochdruckliga e.V. zufolge wären fünfzig Prozent der Herzinfarkte und Schlaganfälle vermeidbar, wenn etwas gegen einen zu hohen Blutdruck (Hypertonie) gemacht würde. Etwa 30 Prozent der Deutschen haben zu hohe Blutdruckwerte – ganze 20 Prozent der Betroffenen wissen nichts von ihrem Bluthochdruck. Wie sieht es bei Ihnen aus? Kennen Sie Ihre Blutdruckwerte? Nein? Dann ist ein Blutdruckmessgerät genau das Richtige für Sie. Doch welches Blutdruckmessgerät ist das beste? Fünf beliebte Blutdruckmessgeräte im Vergleich.
Werbung
Gelbe Seiten Testsieger
HYLOGY Oberarm Blutdruckmessgerät, Digitales Blutdruckmessgerät
Farbe Weiß
Manschette Oberarmmanschette 22-32 cm mit Klettverschluss
Messleistung Blutdruck (systolischer Druck, diastolischer Druck), Pulsfrequenz, Anzeige unregelmäßiger Herzschläge, Bluthochdruckanzeige, Genauigkeit von ± 3 mm Hg und ± 5%, klinisch validiert.
Speicherkapazität 2-Benutzer-Modus, speichert 90 Messungen je Benutzer mit Datum und Uhrzeit.
Blutdruckmessgeräte-Test Nicht bekannt
Gerätemaße Artikelmaße (LxBxH) 17 x 12.8 x 7.8 cm, Kann mit Batterien oder mittels Stromadapter verwendet werden.
Zum Angebot
Omron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-Blutdruckmessgerät, mit Bluetooth Funktion und Intelli Wrap Manschette
Farbe Schwarz
Manschette Oberarm-Wrap-Manschette 22-42 cm
Messleistung Blutdruck (systolischer Druck, diastolischer Druck), Pulsfrequenz, Anzeige unregelmäßiger Herzschläge, Bluthochdruckanzeige, klinisch validiert.
Speicherkapazität Mit der App „Omron connect“ für iPhone/Android Messwerte auf dem Smartphone speichern, Speicherplätze für zwei Nutzer (2 x 100).
Blutdruckmessgeräte-Test Das Blutdruckmessgerät „Omron M700 Intelli IT“ wurde 2016 von der Deutschen Hochdruckliga e.V. geprüft und mit einem Prüfsiegel ausgezeichnet. Das Prüfsiegel-Protokoll der Deutschen Hochdruckliga ist international eines der umfangreichsten Prüfvorschrifte
Gerätemaße Messgerät (BxHxT) 12.4 x 9 x 16.1 cm, Lieferung mit Batterien.
Zum Angebot
Beurer BM 27 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Manschettensitzkontrolle, für Oberarmumfänge von 22-42 cm
Farbe Weiß
Manschette Oberarmmanschette 22-42 cm mit Klettverschluss und Manschettensitzkontrolle
Messleistung Blutdruck (systolischer Druck, diastolischer Druck), Pulsfrequenz, warnt bei eventuellen Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruckanzeige, Meldung bei Anwendungsfehlern.
Speicherkapazität Durchschnittswertberechnung aller Messwerte, Speicherplätze für 4 Personen mit je 30 Messwerten
Blutdruckmessgeräte-Test Das Blutdruckmessgerät „Beurer BM 27“ wurde 2018 von der Deutschen Hochdruckliga e.V. geprüft und mit einem Prüfsiegel ausgezeichnet. Das Prüfsiegel-Protokoll der Deutschen Hochdruckliga ist international eines der umfangreichsten Prüfvorschriften.
Gerätemaße Messgerät (LxBxH): 11.2 x 11 x 5.3 cm, Lieferung mit Batterien und Aufbewahrungstasche.
Zum Angebot
boso medicus X - mit Einknopfbedienung, großem Display und Arrhythmie-Erkennung - mit Standard-Manschette (22-32cm)
Farbe Weiß
Manschette Lieferung mit Oberarm-Standardmanschette (22-32cm), ist mit einer XL-Manschette (32-48cm) kombinierbar.
Messleistung Blutdruck (systolischer Druck, diastolischer Druck), Pulsfrequenz, Anzeige unregelmäßiger Herzschläge, Bluthochdruckanzeige.
Speicherkapazität 3-Werte-Anzeige und Speicher für 30 Messwerte für ein 14-Tage-Profil-Bewertungsskala nach WHO
Blutdruckmessgeräte-Test Das „Boso medicus X wurde Testsieger der Stiftung Warentest in der test-Ausgabe 09/2020 – Note „GUT“ (2,3). Mit dem Prüfsiegel der Europäischen Hochdruckliga (ESH) ausgezeichnet.
Gerätemaße Großes Display, Lieferung mit Batterien und Blutdruckpass. Bietet die Möglichkeit, ein Netzteil anzuschließen. Artikelmaße (BxHxT) 9,6 x 6,8 x 12cm.
Zum Angebot
Omron RS1 Handgelenk-Blutdruckmessgerät – Tragbares Messgerät zur Überwachung des Blutdrucks
Farbe Weiß
Manschette Handgelenk-Blutdruckmessgerät für Handgelenke mit einem Umfang von 13,5-21,5 cm
Messleistung Blutdruck (systolischer Druck, diastolischer Druck), Pulsfrequenz, klinisch validiert.
Speicherkapazität Letzter Messwert
Blutdruckmessgeräte-Test Nicht bekannt
Gerätemaße Messgerät (LxBxH) 11 x 10 x 11.4 cm. Inklusive Batterien und Blutdruckpass
Zum Angebot
Werbung
HYLOGY Oberarm Blutdruckmessgerät, Digitales Blutdruckmessgerät
Werbung
Omron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-Blutdruckmessgerät, mit Bluetooth Funktion und Intelli Wrap Manschette
Werbung
Beurer BM 27 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Manschettensitzkontrolle, für Oberarmumfänge von 22-42 cm
Werbung
boso medicus X - mit Einknopfbedienung, großem Display und Arrhythmie-Erkennung - mit Standard-Manschette (22-32cm)
Werbung
Omron RS1 Handgelenk-Blutdruckmessgerät – Tragbares Messgerät zur Überwachung des Blutdrucks

Blutdruck-Messgeräte-Vergleich: Welches ist das beste Blutdruckmessgerät für Sie? 

Damit Sie das richtige Gerät aus unserem Blutdruckmessgerät-Vergleich finden, sollten Sie sich folgende Fragen stellen: 

  • Bin ich gesund und möchte als Vorsorgemaßnahme zwischendurch meinen Blutdruck messen? 
  • Habe ich Bluthochdruck und bin aufgrund meiner Therapie auf regelmäßige und zuverlässige Messungen angewiesen? 
  • Messe ich vor allem zu Hause?
  • Möchte ich mein Blutdruckmessgerät unterwegs dabeihaben?

Abhängig von Ihren Antworten sollten Sie das Messgerät auswählen. Sind Sie herzkrank oder haben Sie Bluthochdruck, sollten Sie immer ein präzises und von Experten getestetes Gerät mit Oberarmmanschette kaufen. Möchten Sie hingegen das Blutdruckmessgerät als Früherkennung nutzen, um erhöhte Werte rechtzeitig erkennen zu können, erfüllt auch ein Handgelenk-Blutdruckmessgerät seinen Zweck, etwa das „Omron RS1 Handgelenk-Blutdruckmessgerät – Tragbares Messgerät zur Überwachung des Blutdrucks“ aus unserem Blutdruckmessgeräte-Vergleich. Sind Sie zudem häufig unterwegs, ist ein Blutdruckmessgerät mit einer Handgelenksmanschette platzsparend und leichter zu transportieren als größere Geräte. Messen Sie vorwiegend zuhause, sollten Sie ein Blutdruckmessgerät mit Armmanschette wählen. 

Dem Berufsverband Deutscher Internisten e.V. (BDI) zufolge sind Messgeräte mit einer Manschette für den Oberarm zwar nicht ganz so komfortabel wie Handgelenks-Blutdruckmessgeräte, zeichnen sich aber durch eine höhere Messgenauigkeit aus. Außerdem sollte das Gerät leicht zu bedienen sein. Sie müssen sich gut damit zurechtfinden. Achten Sie darauf, ein hochwertiges Gerät zu kaufen. 

Blutdruckmessgeräte-Vergleich: Drei Blutdruckmessgeräte im Test ausgezeichnet 

Legen Sie Wert auf geprüfte Blutdruckmessgeräte, sind folgende drei Geräte unseres Testvergleich für Sie ideal: das „Omron M700 Intelli IT Automatisches Oberarm-Blutdruckmessgerät, mit Bluetooth Funktion und Intelli Wrap Manschette“, das „Beurer BM 27 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Manschettensitzkontrolle, für Oberarmumfänge von 22-42 cm“ sowie das „boso medicus X - mit Einknopfbedienung, großem Display und Arrhythmie-Erkennung – Mit Standard-Manschette (22-32cm)“. Während Omron und Beurer von der Deutschen Hochdruckliga e.V. geprüft und mit einem Prüfsiegel ausgezeichnet sind, wurde das „Boso medicus x“ im Blutdruckmessgeräte-Test der Stiftung Warentest, test-Ausgabe 09/2020, Testsieger mit der Note GUT (2,3) und ist von mit dem Prüfsiegel der Europäischen Hochdruckliga (ESH) ausgezeichnet. 

Blutdruckmessgeräte-Vergleich: Testsieger der Redaktion 

Bei Blutdruckmessgeräten kommt es auf zuverlässige und präzise Messungen der Blutdruckwerte an. Außerdem sollte das Gerät leicht zu bedienen sein und über ein gut lesbares Display verfügen. Aufgrund dieser Kriterien ist das „boso medicus X - mit Einknopfbedienung, großem Display und Arrhythmie-Erkennung – Mit Standard-Manschette (22-32cm)“ unser persönlicher Testsieger. Es ist mit einer größeren Armmanschette kombinierbar, hat ein gut lesbares Display, wurde von der Europäischen Hochdruckliga (ESH) geprüft und stieg beim Blutdruckmessgeräte-Test der Stiftung Warentest aufs Siegertreppchen. Batterien sind im Lieferumfang enthalten. Außerdem bietet das Gerät die Möglichkeit, über ein Netzteil betrieben zu werden. 

Blutdruckmessgerät für die ganze Familie: Familientestsieger „Beurer“ 

Ein echter Familien-Testsieger im Blutdruckmessgeräte-Vergleich ist das „Beurer BM 27 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Manschettensitzkontrolle, für Oberarmumfänge von 22-42 cm“. Bis zu vier Personen können das von der Deutschen Hochdruckliga e.V. geprüfte Blutdruckmessgerät nutzen und je 30 Messwerte speichern. Ein echtes Familien-Plus. Ebenfalls ein echter Vorteil: Das Messgerät von Beurer punktet mit einer Oberarmmanschette von 22-42 Zentimetern und passt damit an fast jeden Arm. Ein Sicherheitsgewinn ist die akustische Warnmeldung bei Anwendungsfehlern. Das Gerät von Beurer kommt zudem als einziges im Test mit einer Aufbewahrungstasche daher. Ein echter Pluspunkt, wie wir finden. Batterien sind im Lieferumfang mit dabei.  

Großes Display beim Blutdruckmessgerät von Hylogy 

Das Blutdruckmessgerät „HYLOGY Oberarm Blutdruckmessgerät, Digitales Blutdruckmessgerät“ kann ebenfalls mit Batterie oder via Stromkabel benutzt werden. Es gehört zwar zu den etwas größeren im Test und braucht unterwegs etwas mehr Platz in der Tasche, dafür hat es aber ein großes LCD-Display und ist zugleich ein Speicherwunder: Der 2-Benutzer-Modus speichert 90 Messungen je Benutzer mit Datum und Uhrzeit. 

Blutdruckmessgerät-Anzeige verstehen: Was sind systolischer und diastolischer Druck? 

Der systolische Druck (oberer Messwert) entspricht dem Druck in den inneren Blutgefäßen während der Anspannungs- und Auswurfphase der linken Herzkammer. Der systolische Druck liegt normalerweise im Bereich von 110 bis 130 mmHg. Der diastolische Blutdruck (unterer Messwert) entspricht dem Druck der inneren Gefäße während der Entspannungs- und Erweiterungsphase des Herzmuskels, in der sich die Herzkammern mit neuem Blut füllen. Der diastolische Druck liegt normalerweise im Bereich von 80 bis 89 mmHg.  

Welche Blutdruckwerte sind normal? 

Der ein oder andere ist unsicher bei den Blutdruckwerten. „Ab wann habe ich Bluthochdruck?“, fragen sich viele. Eine Messung mit einem Blutdruckmessgerät schafft Klarheit: 

  • Idealer Blutdruckwert: Laut dem Berufsverband Deutscher Internisten e.V. (BDI) ist im Ruhezustand ein Blutdruck ideal, der 120/80 mmHg nicht übersteigt.  
  • Normaler Blutdruckwert: Als normal werden Blutdruckwerte zwischen 129/84 mmHg eingestuft.  
  • Hohe Normalwerte: Als hohe Normalwerte gelten 130-139/85-89 mmHg. 
  • Leicht erhöhter Blutdruck: Leicht erhöhter Blutdruck liegt bei Werten von 140-159/90-99 mmHg vor.  
  • Mittelgradiger Bluthochdruck: Von mittelgradigem Bluthochdruck sprechen Ärzte bei Werten von 160-179/100-109 mmHg.  
  • Schwerer Bluthochdruck: Schwerer Bluthochdruck liegt bei Werten von mehr als 180/ und mehr als 110 mmHg vor. 

Blutdruck mit Blutdruckmessgerät richtig messen: 7 wichtige Tipps   

Um mit den Blutdruckmessgeräten in unserem Produktvergleich ein zuverlässiges Ergebnis zu bekommen, sollten Sie sieben Regeln beachten: 

  • Messen Sie Ihren Blutdruck, wenn Sie entspannt sind, am besten nach einer drei- bis fünfminütigen Ruhepause. 
  • Messen Sie Ihren Blutdruck am Morgen vor der Einnahme von Medikamenten. 
  • Setzen Sie sich während der Messung auf einen Stuhl und stellen Sie die Füße flach auf den Boden. 
  • Achten Sie darauf, dass Sie die Manschette auf Höhe des Herzens anbringen. Zur Orientierung: Die Unterkante des Armbands sitzt ungefähr ein bis zwei Zentimeter über dem Ellbogen. Nutzen Sie ein Gerät, das am Handgelenk sitzt, müssen Sie den Arm entsprechend hochlagern. 
  • Achten Sie auf einen guten Sitz der Manschette. 
  • Führen Sie die Blutdruckmessungen immer an dem Arm mit den höheren Blutdruckwerten durch. 
  • Führen Sie zur Sicherheit zwei Messungen hintereinander durch. 

Haben Sie weitere Fragen zu der Anwendung Ihres Blutdruckmessgerätes, können Sie Ihren Arzt um Rat fragen oder sich in der Apotheke oder im Sanitätshaus beraten lassen. Auch können Sie sich an den Hersteller Ihres Blutdruckgerätes wenden. 

Wie finden Sie diesen Artikel?