Kleines Wohnzimmer einrichten: Mit diesen 3 stylishen Ideen gelingt es Ihnen optimal
© Robert Kneschke / fotolia.com
(6)

Kleines Wohnzimmer einrichten: Mit diesen 3 stylishen Ideen gelingt es Ihnen optimal

Ein kleines Wohnzimmer einrichten ist schwer? Dann kennen Sie die folgenden Tipps und Tricks noch nicht! Diese helfen Ihnen nicht nur dabei, Ihren Wohnbereich stylish einzurichten, sondern auch noch das Beste aus dem begrenzten Platz zu machen.

1.    Helle Räume mit bunten Eyecatchern

Satte Farben wie ein dunkles Violett oder dunkle Brauntöne sorgen dafür, dass die Wände optisch zusammenrücken. Wenn Sie ein kleines Wohnzimmer einrichten, greifen Sie deswegen lieber auf helle Farben zurück, um ein luftiges und weites Raumgefühl herzustellen.

Akzente können Sie dann mit einigen farbigen Eyecatchern setzen. Wie wäre es beispielsweise mit einer knallroten Bodenvase mit Zweigen, einem grünen Kissen auf dem Sofa oder einem quietschgelben Sessel zur weißen Couch? So richten Sie Ihr kleines Wohnzimmer nicht nur gemütlich, sondern auch stylish ein.

2.    Kleines Wohnzimmer optimal einrichten: Verzichten Sie auf klobige Möbel!

Omas alter Bauernschrank ist ein echtes Schmuckstück – wenn Sie Ihr kleines Wohnzimmer einrichten, sollten Sie auf diesen jedoch besser verzichten. Große, klobige Möbel wie Wohnwände oder ein Wandregalsystem stellen den Raum zu und verkleinern ihn zusätzlich. Minimalismus ist hier gefragt. Richten Sie Ihr Wohnzimmer nur mit Möbeln ein, die Sie unbedingt benötigen und die wenig Platz beanspruchen.

Auch das Hinterfragen einiger Besitztümer kann Sinn machen: Muss die Zeitschriftensammlung aus der Jugendzeit wirklich mit einziehen? Und ist es nicht höchste Zeit, die als untauglich eingestuften DVDs dem kleinen Bruder zu vermachen? Regelmäßiges Ausmisten kann bei einem kleinen Wohnzimmer wahre Wunder wirken. Je weniger Platz Hab und Gut einnehmen, desto mehr Raum bleibt Ihnen zum Leben.

3.    Multifunktionale Einrichtung – praktisch und platzsparend

Das Wohnzimmer ist der Raum, in dem die verschiedensten Aktivitäten stattfinden. Vom Kaffeeklatsch mit der besten Freundin über den gemütlichen Leseabend bis hin zur ausgelassenen Gaming-Party mit den Kumpels. Praktisch, wenn sich die Einrichtung Ihren wechselnden Bedürfnissen flexibel anpasst.

Wenn Sie Ihr kleines Wohnzimmer einrichten, sollten Sie deswegen nach multifunktionalen Möbeln Ausschau halten. Ob Schlafsofa, klappbarer Hocker oder hochfahrbarer Couchtisch, mit dem Sie in Ihrem kleinen Wohnzimmer ein Essbereich einrichten können – erlaubt ist, was Ihnen gefällt und Platz spart.

SM
Autor/-in
Simon Meyer
Wie finden Sie diesen Artikel?