Büroklammer-Tricks: Kleine Helfer für zu Hause und unterwegs
(4)

Büroklammer-Tricks: Kleine Helfer für zu Hause und unterwegs

Büroklammer-Tricks – ein Begriff, der zunächst unspektakulär klingt. Dabei lassen sich mit den Metallklammern ziemlich praktische Dinge tun, die Ihnen zu Hause oder unterwegs weiterhelfen.

Büroklammer-Tricks mit Gummibändern, die Ordnung schaffen

 Büroklammer und Gummiband bilden ein kongeniales Doppel.

Büroklammer und Gummiband bilden ein kongeniales Doppel.

Gummibänder sind die perfekte Ergänzung, um mit Büroklammern für mehr Ordnung zu sorgen. Die Kombination eignet sich etwa optimal, um Ihren Kabelsalat in den Griff zu kriegen. In diesen Schritten gehen Sie dabei vor:

  • Falten Sie das lange Kabel zu einem sauberen Bündel.
  • Befestigen Sie eine Schlaufe des Gummibands durch die Büroklammer.
  • Wickeln Sie das Gummiband um das Kabel.
  • Haken Sie das Band in der Büroklammer ein.

Auch Stapel von Blättern, die sie zusammenhalten wollen, lassen sich auf ganz ähnliche Weise fixieren. So fassen Sie Blätterstapel per Klammer und Gummiband zusammen, ohne einen Hefter zu benutzen:

  • Ziehen Sie ein Gummiband durch das Ende der Büroklammer.
  • Fädeln Sie das freie Ende des Gummibands durch die Blattlöcher, sodass das Band auf der Seite der Klammer aus dem Loch wieder herausschaut.
  • Haken Sie das eingefädelte Gummiband in der Klammer ein.

Aus der Büroklammer ein romantisches Lesezeichen herstellen

Lesezeichen sind ständig verschwunden und es gilt: Als Leseratte kann man gar nicht genug davon haben. Dieses Lesezeichen aus einer Büroklammer ist nicht nur praktisch für Ihre Bücher, sondern hat auch noch eine romantische Komponente:

  • Halten Sie die Büroklammer quer an den äußeren Rundungen.
  • Biegen Sie den Draht um etwas mehr als 45 Grad nach hinten zusammen, bis eine X-Form entsteht.
  • Schieben Sie die Büroklammer so über eine Seite, dass das X auf der Rückseite liegt.
  • Die Klammer sieht auf der Vorderseite nun aus wie ein Herz – und bleibt zuverlässig auf der Seite, die Sie sich merken wollen.

Mit einer Büroklammer einen defekten Reißverschluss benutzen

 Ein kaputter Reißverschluss-Öffner kann einem den ganzen Tag verderben.

Ein kaputter Reißverschluss-Öffner kann einem den ganzen Tag verderben.

Ob an Wäsche, Hosen, Kleidern oder Jacken: Reißverschlüsse haben hin und wieder ein großes Manko: Der kleine Halter am Verschluss bricht und reißt ab. Nun lässt sich der Verschluss – wenn überhaupt – nur noch sehr mühsam öffnen oder schließen. Das können Sie tun:

  • Fädeln Sie eine Büroklammer durch das Loch, in dem vorher der Halter befestigt war.
  • Drücken Sie ihn so zurecht, dass die Klammer mit der schmalen Seite im Loch sitzt.
  • Jetzt lässt sich die Büroklammer perfekt als Halterersatz benutzen und Ihr Reißverschluss ist gerettet.
WE
Autor/-in
Wolfgang Ellermann
Wie finden Sie diesen Artikel?