Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km
Orthopäde in München Stadtteil Obermenzing bei Gelbe Seiten
1 praktizierende Ärzte sind bei Gelbe Seiten als Orthopäde in München gelistet. Ein Orthopäde ist spezialisiert auf Erkrankungen und Probleme des Bewegungsapparates, also auf Beschwerden und Krankheitsbilder, die mit Knochen und Gelenken, aber auch mit Muskeln, Sehnen und Bändern zusammenhängen. Bei Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen, Sportverletzungen wie Bänderüberdehnungen und -rissen, Fehlstellungen von Knochen und allgemeinen Wirbelsäulenproblemen sollte ein Orthopäde in München Ihr Ansprechpartner sein. Seine Diagnose stellt er durch Abtasten und Verfahren wie Röntgen, Computertomografie (CT) und Magnetresonanztomografie (MRT). Je nach Problem oder Erkrankung setzt er anschließend eine Elektrotherapie ein, bei der die Nerven im Körper mit elektrischen Strömen stimuliert werden, oder verabreicht Ihnen Spritzen. Wenn eine Operation nötig ist, wird Ihr Orthopäde Sie möglicherweise zu einem Chirurgen in München überweisen. Wenn sich eine Therapie ohne operativen Eingriff anbietet, wird Ihr Orthopäde Sie an eine Physiotherapiepraxis in München verweisen und zur Linderung der Beschwerden gegebenenfalls Schmerzmittel einsetzen. Auch Salben oder eine Wärmebestrahlung mit Rotlicht setzt ein Orthopäde oft ein. Wenn Sie Prothesen oder orthopädische Schuhe benötigen, sollten Sie ebenfalls einen Arzt für Orthopädie in München aufsuchen.
  • 1
1 Buchung über externe Partner