Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km
Frauenarzt in Leipzig Stadtteil Möckern bei Gelbe Seiten
Die Suche nach einem Frauenarzt in Leipzig ergibt bei Gelbe Seiten 1 Treffer. Die Frauenheilkunde beziehungsweise Gynäkologie beschäftigt sich mit der Therapie von Erkrankungen des weiblichen Sexual- und Fortpflanzungstraktes und stellt somit das Pendant zur Andrologie dar. Darüber hinaus gehören auch in Leipzig die Behandlung von Brusterkrankungen sowie Vorsorgeuntersuchungen zur Gynäkologie. Ein Frauenarzt in Leipzig greift auf verschiedene Untersuchungsmethoden zurück, darunter Ultraschalluntersuchungen (Sonografie), Tastuntersuchungen, visuelle Beobachtungen und auch Gewebeproben. Um Pilzinfektionen oder Geschlechtskrankheiten nachweisen zu können, kommt auch die Mikroskopie zum Einsatz. Hier sendet der Frauenarzt eventuell Proben an ein Labor in Leipzig. In der Regel liegt die Frau während der Untersuchung beim Frauenarzt auf einem speziellen gynäkologischen Stuhl, der die Geschlechtsteile gut zugänglich macht. Im Fachgebiet der Gynäkologie kommen sowohl konservative Behandlungsverfahren wie etwa die Hormontherapie als auch operative Methoden zum Einsatz. Letztere können beispielsweise die Tubenligatur (Sterilisation), die Hysterektomie (Gebärmutterentfernung) oder die ovarielle Zystektomie (Eierstockentfernung) sein. Der eine oder andere Frauenarzt in Leipzig verfügt über bestimmte Zusatzqualifikationen, die ihn zu Tätigkeiten in Bereichen wie zum Beispiel der Pränatalmedizin oder der Senologie befähigen. Auf welchen Bereich ein Frauenarzt in Leipzig spezialisiert ist, können Sie dem Gelbe Seiten-Eintrag entnehmen.
  • 1
1 Buchung über externe Partner