Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Sachsen-Anhalt - das Land in der Mitte und ein geografischer Querschnitt

Warum Sachsen-Anhalt ein geografisches Abbild Deutschlands ist? Von Nord nach Süd wechselt die Landschaft vom flachen Saalestrand bis zu den Skigebieten im Harz.

Sachsen-Anhalt gehört zu den sogenannten "neuen" Bundesländern. In der Mitte des vereinten Deutschlands gelegen, ist es ein Land, deren geografischen Gegebenheiten ein kleines Abbild der gesamten Geografie Deutschlands darstellt.
Im Norden des Landes findet man die Altmark. Flaches Land, weite Wiesen und Felder prägen diese küstenähnliche Umgebung. Weiter gen Süden wird die Kontur hügeliger und bewaldeter, bis schließlich ganz im Südwesten der Harz aufsteigt. Die höchste Erhebung, der Brocken, besitzt fast Hochgebirgscharakter.
Von Nord nach Süd wechselnde Landschaft in Vielfalt.
Weiterlesen

1 Buchung über externe Partner