ANZEIGE

Ihr sicheres Zuhause

Ein Einbruch oder ein Feuer in den eigenen vier Wänden sind der Albtraum vieler Menschen. Wie Sie sich schützen können, weiß das Team von Berliner Sicherheitsexperten der ASiPlan GmbH um Kathy Franke. Sie geben Tipps für die Ausrüstung von Immobilien mit Alarm- und Brandmeldeanlagen und beraten Sie rund um Ihr sicheres Zuhause. Denn Sicherheit ist Vertrauenssache.

Feueralarm: Rauchwarnmelder und Brandmeldeanlagen retten Leben.

Worauf soll meine Brandmeldeanlage reagieren?

Bis spätestens 2020 müssen Berliner Immobilien mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Neben dem bekannten Rauchmelder können andere Gerätetypen auch auf weitere Merkmale eines Brandes wie z. B. Wärme, Kohlendioxid und Flammen reagieren.

Welche Räume sollten ausgestattet werden?

Zumindest alle Räume, in denen jemand schläft, sowie die Fluchtwege. Darüber hinaus sind je nach Bauplan weitere Räume empfehlenswert, und es gibt auch spezielle Meldesysteme für Küche und Bad.

Sollen die Brandmelder miteinander verbunden sein?

Wenn ein Gerät ein Feuer erkennt, geben alle Geräte in der Wohnung oder dem Haus ein Warnsignal von sich. Zudem können andere haustechnische Anlagen wie z. B. Fahrstühle, aber auch Brandschutztüren an die Anlage gekoppelt werden.

Ist eine Fernmeldefunktion gewünscht?

Es ist möglich, im Brandfall einen Alarm direkt über ein Fernmeldesystem an die Hausbewohner, aber auch an die Feuerwehr zu senden.

Ihr kompetenter Ansprechpartner für Alarm- und Brandmeldeanlagen, Videoüberwachung  sowie Zutrittskontroll- und Fluchtwegtechnik. Auch Datenverarbeitungs- und Sprechanlagen, ebenso Telefon- und Netzwerktechnik werden bei der ASiPlan GmbH angeboten.