Das Quiz über vegane Ernährung: Testen Sie Ihr Wissen

  • Vegane Ernährung ist in aller Munde und längst von einer rein ethisch motivierten Ernährungsform zum Ernährungstrend geworden. Auch bekannte Spitzenköche kreieren vegane Gerichte und immer mehr Stars probieren den tierleidfreien Trend aus. Wie steht es mit Ihnen? Kennen Sie sich mit veganer Ernährung aus?

  • Bei veganer Ernährung stehen auf dem Speiseplan...
  • Bei veganer Ernährung stehen auf dem Speiseplan...
    Richtige Antwort:
    nur Lebensmittel, die nicht-tierischen Ursprungs sind

    Wer sich vegan ernährt, verzichtet auf jegliche Produkte, die von Tieren erzeugt werden oder aus ihnen hergestellt werden. Dazu gehören neben Fleisch und Fisch auch Eier, Milch, Honig und Zusatzstoffe wie zum Beispiel Gelatine.

  • Hinter welchem Begriff verbirgt sich keine vegane Fleischalternative?

    Expertentipp: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Fleisch in der veganen Ernährung durch pflanzliche Produkte zu ersetzen. Dazu zählen die auf Sojabasis hergestellten Produkte Tofu und Tempeh, Fleischersatz aus Lupinensamen, aber auch das aus Pilzen gewonnene Quorn und Seitan auf Weizenbasis.

  • Hinter welchem Begriff verbirgt sich keine vegane Fleischalternative?
    Richtige Antwort:
    Spirulina

    Spirulina ist eine Algenart und wird als Nahrungsmittelzusatz verwendet.

  • Was nutzen Veganer beim Backen als Ei-Ersatz?
  • Was nutzen Veganer beim Backen als Ei-Ersatz?
    Richtige Antwort:
    Bananen oder Apfelmus

    Bananen und Apfelmus haben ähnliche Eigenschaften wie Eier in Bezug aufs Backen. Gibt man drei Löffel Apfelmus oder eine halbe Banane in den Teig, ersetzen sie etwa ein Ei.

  • Mit welchem veganen Lebensmittel lässt sich Honig gut ersetzen?

    Expertentipp: Neben Agavendicksaft gibt es noch zwei weitere vegane Ersatzprodukte für Honig: Ahornsirup und Löwenzahnhonig. Ahornsirup ist allerdings sehr intensiv im Geschmack. Löwenzahnhonig kann aus selbstgesammelten Löwenzahnblüten, Zitronen, Zucker und Wasser auch leicht selbst hergestellt werden.

  • Mit welchem veganen Lebensmittel lässt sich Honig gut ersetzen?
    Richtige Antwort:
    Agavendicksaft

    Der Agavendicksaft wird aus der in tropischen und subtropischen Gebieten angebauten Agavenpflanze gewonnen. Der Sirup ist süßer als Honig, aber dünnflüssiger.

  • Milchsäure...
  • Milchsäure...
    Richtige Antwort:
    kann sowohl aus tierischen als auch aus pflanzlichen Quellen stammen, natürliches Stoffwechselprodukt sein oder chemisch gewonnen werden

    Milchsäure kann auf verschiedene Weise hergestellt werden und ist daher nicht immer vegan.

  • Vegane Ernährung kann zu Mangelerscheinungen führen, wenn sie nicht ausgewogen zusammengestellt wird. Welcher Mangel kommt bei Veganern häufiger vor als bei Fleischessern?
  • Vegane Ernährung kann zu Mangelerscheinungen führen, wenn sie nicht ausgewogen zusammengestellt wird. Welcher Mangel kommt bei Veganern häufiger vor als bei Fleischessern?
    Richtige Antwort:
    ein Mangel an Vitamin B12

    Vitamin B12 findet sich vor allem in Eiweißen in Fleisch, Fisch und Milch wieder. Zwar gibt es auch vegane Produkte wie etwa Sauerkraut, die Vitamin B12 enthalten, einem Mangel können Veganer allerdings nur durch medizinische Supplemente oder speziell mit Vitamin B12 angereicherte Lebensmittel vorbeugen.

  • Ist Margarine grundsätzlich vegan?
  • Ist Margarine grundsätzlich vegan?
    Richtige Antwort:
    Die Inhaltsstoffe von Margarine sind häufig rein pflanzlich, es können aber auch tierische Bestandteile wie Molkepulver enthalten sein.

    Margarine ist nicht unbedingt vegan – erst ein Blick auf die Zutatenliste gibt Gewissheit.Wenn der Butterersatz wirklich vegan sein soll, darf er keine Molke oder künstlich zugesetzte Nährstoffe wie Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D enthalten. Diese werden auf Basis tierischer Stoffe hergestellt.

  • Welche Lebensmittel sind reich an Eisen und beugen einem Mangel vor?
  • Welche Lebensmittel sind reich an Eisen und beugen einem Mangel vor?
    Richtige Antwort:
    Hülsenfrüchte

    Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen und Linsen sind ein idealer Eisenlieferant für Veganer.

  • Ergebnis