Vergleiche
Körperfettwaagen-Vergleich: Welche Körperanalysewaage ist die beste für mich?
© Myriam Borzee/ iStock / Getty Images Plus
Werbung*
Letztes Update am: 

Körperfettwaagen-Vergleich: Welche Körperanalysewaage ist die beste für mich?

Wie viel Körperfett habe ich? Wie viel Muskelmasse habe ich? Wer von einer Waage mehr Informationen als das Körpergewicht erhalten möchte, ist mit einer Körperanalysewaage gut beraten. Wir haben in unserem Körperanalysewaagen-Vergleich fünf beliebt Produkte genauer angeschaut – mit dabei auch die Körperfettwaagen von „Beurer“ und „Medisana“ aus dem Körperfettwaagen-Test der Stiftung Warentest.
Werbung*
Vergleichssieger
Beurer BG 13 Glas-Diagnosewaage mit großer LCD-Anzeige
Farbe Weiß
Material Glas, Edelstahl
Was ermittelt die Waage? Messung von Gewicht, Körperfett, Körperwasser, Muskelanteil und BMI unter Berücksichtigung von Alter, Geschlecht, Größe und Aktivitätsgrad
Anzeige LCD-Anzeige zeigt die Daten in 0,1 % Schritten für Körperfett, -wasser und Muskelanteil und in 100 g Schritten beim Körpergewicht an; Umstellung der Einheit von Kilogramm (kg) auf Pfund (lb) oder Stone (st) möglich
Tragkraft bis 150 kg
Besonderheiten Körperanalysewaagen-Test der Stiftung Warentest 2014 als „GUT“ (Note 2,2) bewertet.
Gewicht 1,5 kg
L x B x H 32 x 33 x 4 cm
Batterie 1x 3V CR2032; im Lieferumfang enthalten
Speicher 10 Benutzerspeicherplätze mit 5 wählbaren Aktivitätsgraden
Zum Angebot
Medisana ISA digitale Körperanalysewaage
Farbe Weiß
Material Glas, Edelstahl
Was ermittelt die Waage? Messung von Gewicht, Körperfett, Körperwasser, Muskelmasse, Knochengewicht und BMI; integrierte Kalorienbedarfsanalyse
Anzeige LCD-Display mit blauer LED-Beleuchtung; Umstellung der Einheit von Kilogramm (kg) auf Pfund (lb) oder Stone (st) möglich
Tragkraft bis 180 kg
Besonderheiten Im Körperanalysewaagen-Test der Stiftung Warentest 2014 als „GUT“ (Note 2,2) bewertet.
Gewicht 2,6 kg
L x B x H 31,9 x 31,9 x 2,15 cm
Batterie 3 x 1,5 V (AA); im Lieferumfang enthalten
Speicher 10 Benutzerspeicherplätze
Zum Angebot
RENPHO Körperfettwaage, Bluetooth Personenwaage mit App
Farbe Schwarz
Material Glas, Edelstahl
Was ermittelt die Waage? Messung von Gewicht, BMI, Körperfettanteil, Wasseranteil, Knochenmasse, subkutanes und viszerales Fett, Skelettmuskel, Muskelmasse, Protein, fettfreies Körpergewicht, biologisches Alter, Grundumsatz
Anzeige Anzeigengenauigkeit: Teilung in 0,05 kg /0.2lb Schritten
Tragkraft bis 180 kg
Besonderheiten Smart Digitale Waage: Nur das Körpergewicht ist auf dem Display direkt ablesbar, die anderen Werte werden in der App angezeigt. RENPHO-App kann gratis aus dem App Store oder Google Play heruntergeladen werden; kompatibel mit Samsung Health, Fitbit, Apple Health und Google Fit; Messdaten können synchronisiert werden. Verknüpfung mit Twitter, Facebook und Instagram möglich
Gewicht 1,2 kg
L x B x H k. A.
Batterie 3 x AAA Batterien; im Lieferumfang enthalten
Speicher unbegrenzte Benutzeranzahl
Zum Angebot
Healthkeep Digital Körperfettwaage Wireless
Farbe Schwarz
Material Glas, Edelstahl
Was ermittelt die Waage? Die Drahtlos-Waage zeigt nur das Körpergewicht an. Andere Daten zu Körperfettanteil, BMI, fettfreiem Körpergewicht, subkutanem Fett, viszeralem Fett, Körperwasser in %, Skelettmuskel, Muskelmasse, Knochenmasse, Protein, BMR, Stoffwechsel und Alter werden in der App angezeigt und gespeichert
Anzeige HD LED-Display; Messen in Schritten von 0,05 kg
Tragkraft bis 180 kg
Besonderheiten Smart-App: Free Feelfit App synchronisiert Daten mit Apple Health, der Google Fit & Fitbi-App
Gewicht 1,2 kg
L x B x H k.A.
Batterie 2 x AAA-Batterien; im Lieferumfang enthalten
Speicher unbegrenzte Mitgliederprofile
Zum Angebot
1byone Personenwaage mit Körperfettanalyse
Farbe Schwarz
Material Glas, Edelstahl
Was ermittelt die Waage? Die 1byone Health-App zeigt 14 Ergebnisse, einschließlich Gewicht, BMI, Körperfett, Körperwasser, Knochenmasse, Viszeralfett, BMR Rechner, Muskelmasse, Protein, Skelettmuskulatur, Unterhautfettgewebe, fettfreies Körpergewicht, Körpertyp, Körper-Punktzahl.
Anzeige Umstellung der Einheit von Kilogramm (kg) auf Pfund (lb) oder Stone (st) möglich
Tragkraft 180 kg
Besonderheiten Synchronisierung mit Fitness-App und Cloud-Speicher: Die kostenlose 1byone Health-App kann mit Ihren bevorzugten Fitness-Apps synchronisiert werden. Excel-Datenexport möglich. Körpermaßband im Lieferumfang enthalten
Gewicht 1,2 kg
L x B x H 28 x 28 x 2.8 cm
Batterie 3 x AAA-Batterien; im Lieferumfang enthalten
Speicher unbegrenzte Mitgliederprofile
Zum Angebot
Werbung*
Beurer BG 13 Glas-Diagnosewaage mit großer LCD-Anzeige
Werbung*
Medisana ISA digitale Körperanalysewaage
Werbung*
RENPHO Körperfettwaage, Bluetooth Personenwaage mit App
Werbung*
Healthkeep Digital Körperfettwaage Wireless
Werbung*
1byone Personenwaage mit Körperfettanalyse

Was bringen Körperfettwaagen? 

Körperanalysewaagen, umgangssprachlich auch Körperfettwaagen genannt, ermitteln neben dem Gewicht den Körperfettanteil sowie den Anteil an Muskelmasse im Körper. Viele Waagen für die Körperanalyse bieten zudem noch weitere Auswertungen an, etwa BMI, Wasseranteil, Knochenmasse und Grundumsatz. Die Daten einer Körperanalysewaage sind vor allem für Sportler und gesundheitsbewusste Menschen interessant.  

Diätunterstützung: Abnehmen mit einer Körperanalysewaage 

Auch Menschen, die abnehmen möchten, können von einer Körperfettwaage profitieren. Zum Beispiel lässt sich mit Hilfe der Waage nachvollziehen, ob während einer Diät auch tatsächlich Körperfett verloren geht. Crash-Diäten beispielsweise bergen die Gefahr, dass vor allem Wasser und Muskelmasse schwinden. Auch können Sie mit der Waage auf Spurensuche gehen, wenn während der Diät das Gewicht plötzlich stagniert: Oftmals ist es so, dass das Gewicht über eine längere Zeit stabil bleibt – trotz Sport und geringerer Kalorienzufuhr. Der Grund: Wer vermehrt Sport treibt, nimmt an Muskelmasse zu – und die wiegt einiges.  

Wie funktionieren Körperfettwaagen? 

Körperfettwaagen arbeiten mit dem sogenannten Bioimpedanz-Verfahren. Über Fußsensoren leiten die Waagen schwachen Strom durch den Körper. Da Fett und Muskeln eine unterschiedliche Dichte haben, kann die Waage verschiedene Widerstände ermitteln. Die erfassten Daten setzt die Körperfettwaage anschließend mit den Eingaben zu Geschlecht, Alter und Körpergewicht ins Verhältnis und errechnet den Fett- und Muskelanteil im Körper. Keine Sorge: Der durch den Körper geleitete Strom ist nicht spürbar.  

Körperanalysewaagen im Vergleich: Welche Körperfettwaage kann was? 

In unserem Körperanalysewaage-Vergleich haben wir uns fünf beliebte Produkte herausgesucht und geschaut, welche Geräte mit welchen Features punkten. Mit dabei sind die beiden Körperanalysewaagen von „Beurer“ und „Medisana“, die beim Körperfettwaagen-Test der Stiftung Warentest vor einigen Jahren mit „Gut“ bewertet wurden. Wer es „Smart“ mag, findet in der „RENPHO Körperfettwaage“, der „Healthkeep Digital Körperfettwaage Wireless“ und der „1byone Personenwaage“ eine gute Lösung. Die von der Waage erfassten Daten werden an eine App weitergegeben. So haben Sie immer einen Überblick über Status und Verlauf Ihrer Körperdaten wie Körpergewicht, BMI, Körperfettanteil, Wasseranteil, Muskelmasse, Knochenmasse und Grundumsatz. Es können beliebig viele Benutzerprofile erstellt – und die Daten mit anderen Benutzen und Apps geteilt werden. 

Körperanalysewaagen im Vergleich: Welche Körperfettwaage ist die beste für mich? 

Möchten Sie eine Körperfettwaage kaufen, können Ihnen folgende Fragen helfen, die beste Körperanalysewaage für Ihre Ansprüche zu finden: 

  • Welche Informationen möchte ich von einer Körperfettwaage erhalten? 
  • Sollen mehrere Personen die Waage nutzen und ihre Daten speichern können? 
  • Möchte ich mit Hilfe einer App speichern und im Blick behalten? 
  • Möchte ich meine Körperdaten mit anderen Anwendungen/ Apps synchronisieren? 
  • Gibt es getestete Körperwaagen? 
  • Welche Farbe soll die Waage haben? 
  • Stört es mich, wenn die Körperanalysewaage Knopfzellen benötigt? 
Auf die Frage „Wie genau sind Körperfettwaagen?“ gibt es eine klare Antwort: Sie müssen immer mit Schwankungen und Ungenauigkeiten rechnen. Der Grund: Der Stromfluss der Körperfettwaagen, die nur mit Fußelektroden und ohne Handelektroden messen, erfassen höchstens den unteren Körper bis zum Bauchnabel. Das Köperfett der oberen Körperhälfte wird nicht ermittelt. Zudem können verschiedene Einflussgrößen Ihr Messergebnis beeinflussen, beispielsweise ein voller Magen, eine volle Blase oder nasse Füße. Am zuverlässigsten sind die Ergebnisse, wenn Sie sich immer zur gleichen Zeit wiegen – am besten morgens, eine halbe Stunde nach dem Aufstehen, mit nüchternem Magen und nach dem Toilettengang. Wenn auch nicht 100 Prozent genau: Eine gute Orientierung geben die Körperfettwaagen allemal. Wichtig: Stellen Sie die Waage immer auf einem ebenen, festen Untergrund auf. Wer seine Körperanalysewerte ganz genau ermitteln möchte, kann eine Messung bei einem Sportmediziner durchführen lassen. Dieser platziert für die Messung mehrere Elektroden am Körper. 
Nicht alle Menschen sollten sich aufgrund des Stromflusses auf eine Körperfettwaage stellen. So sollten Personen mit einem Herzschrittmacher zuerst mit ihrem Arzt Rücksprache halten, ob sie die Waage benutzen dürfen. Das gilt auch für Menschen, die künstliche Gelenke haben oder Metallplatten im Körper tragen. Auch Schwangere sollten sich mit ihrem Gynäkologen abstimmen. 
Fett im Bauchraum, sogenanntes viszerale Bauchfett, ist gesundheitlich problematischer ist als Fett an anderen Körperstellen wie Beinen und Po. Der Grund: Bauchfett wirkt sich stärker auf den Stoffwechsel. Unter anderem fördert es Entzündungsreaktionen im Körper. Neben dem Körperfettanteil im Allgemeinen zu ermitteln, kann es daher sinnvoll sein, zusätzlich den Bauchumfang zu messen. Bei Männern gilt ein Bauchumfang von über 102 Zentimetern und bei Frauen von 88 Zentimetern als gesundheitlich bedenklich. Einen gewissen Körperfettanteil braucht der Körper aber, um gesund zu bleiben: Bei Männern gilt ein Körperfettanteil von 8 bis 25 Prozent als normal, bei Frauen von 20 bis 35 Prozent.  

Die Produkte in den Artikeln werden ausschließlich anhand der Händlerangaben verglichen.

*Affiliate-Link – Gelbe Seiten erhält als Amazon-Partner Provisionen für qualifizierte Verkäufe. Nur provisionspflichtige Produkte sind Gegenstand des Vergleiches.

Wie finden Sie diesen Artikel?