Die Versicherungsbeiträge errechnen sich auf Basis der Rente.

Versicherungen als Rentner

Der Rentenbeginn ist eine ideale Gelegenheit, den Versicherungsschutz zu prüfen. Einige Versicherungen sind in dieser Lebensphase nicht mehr notwendig, während Sie auf anderen Schutz keinesfalls verzichten sollten. 

Kranken- und Pflegeversicherung - Pflicht für jedermann 

Die Kranken- und Pflegeversicherung zählen zu den Pflichtversicherungen, die Sie auch als Rentner haben müssen. Als gesetzlich versicherter Rentner sind Sie Mitglied der Krankenversicherung der Rentner. Die Versicherungsbeiträge werden auf Basis Ihrer Rente errechnet. Erhalten Sie eine zusätzliche Betriebsrente, werden auch für diese Leistungen Krankenversicherungsbeiträge fällig. Mit verschiedenen Zusatzversicherungen treffen Sie eine ausgezeichnete Gesundheitsvorsorge. 

Pflegezusatzversicherung - Vorsorge für Pflegebedürftigkeit 

Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung decken hohe Kosten, die bei Pflegebedürftigkeit auf Sie zukommen nicht ausreichend ab. Mit einer privaten Pflegezusatzversicherung sorgen Sie für eine ausgezeichnete Ergänzung der gesetzlichen Absicherung. Die Beiträge zu einer Pflegezusatzversicherung sind vom Alter und dem Gesundheitszustand abhängig. Ideal ist es, wenn Sie sich bereits früher um einen entsprechenden Versicherungsschutz bemüht haben und die Versicherung auch während der Rente weiterlaufen lassen. 

Auslandskrankenversicherung - Schutz auf Reisen 

Viele Menschen planen während des Ruhestands größere Reisen. Auch wenn die gesetzliche Krankenversicherung innerhalb des europäischen Auslands Kosten übernimmt, sollten Sie an eine Auslandskrankenversicherung denken. Die gesetzlichen Versicherer übernehmen nur die Kosten, die bei einer Behandlung im Inland angefallen wären. Ist der Arztbesuch im Ausland teurer, bleiben Sie auf einem Teil der Rechnung sitzen. Die Auslandskrankenversicherung erstattet diese Mehrkosten. Sind Sie privat versichert, sollten Sie den Auslandskrankenschutz in Ihren Tarif mit einschließen. 

Zahnzusatzversicherung - ergänzende Vorsorge für Ihre Zahngesundheit

Mit einer Zahnzusatzversicherung ergänzen Sie die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen. In diesem Bereich bieten die gesetzlichen Kassen nur eine Grundversorgung. Wer bei Zahnbehandlungen oder Zahnersatz bessere Behandlungsmethoden und höherwertige Materialien bevorzugt, liegt mit einer Zahnzusatzversicherung richtig. Ideal ist die Weiterführung eines bestehenden Tarifs, den Sie bereits in jüngeren Jahren abgeschlossen haben. Wollen Sie noch im Rentenalter eine Zahnzusatzversicherung abschließen, haben einige Anbieter spezielle Tarife für Senioren im Angebot. 

Ambulante und stationäre Zusatzversicherung

Mit einer ambulanten Zusatzversicherung sichern Sie sich Mehrleistungen für ärztliche Behandlungen. Abhängig von Ihrer Tarifwahl übernimmt die Zusatzversicherung Kosten für Heilpraktikerbehandlungen oder erstattet Kosten für Sehhilfen. Die stationäre Zusatzversicherung bietet bei einem Krankenhausaufenthalt zusätzliche Kostenübernahmen beispielsweise für die Unterbringung in einem Einzelzimmer oder die Chefarztbehandlung. 

Unverzichtbarer Schutz - die Haftpflichtversicherung

Kommt durch Ihre Schuld ein Dritter zu schaden, sind Sie haftbar. Mit einer privaten Haftpflichtversicherung decken Sie dieses Risiko ab. Die Versicherung übernimmt Leistungen bei Personen-, Sach- oder Vermögensschäden. Eine vergessene Kerze in der Wohnung kann nicht nur an Ihrem sondern auch fremden Eigentum großen Schaden anrichten - Forderungen in Millionenhöhe können auf Sie zukommen. Mit der Haftpflichtversicherung treffen Sie eine ausgezeichnete Vorsorge. Prüfen Sie Ihren Vertrag, im Rentenalter ist es in der Regel nicht notwendig die gesamte Familie abzusichern, da die Kinder bereits erwachsen sind und auf eigenen Beinen stehen. Idealerweise wählen Sie einen Tarif, der das Risiko für sich und einen Lebenspartner abdeckt. Sind Sie Halter eines Fahrzeugs ist die Kfz-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Einen Schaden, den Sie im Straßenverkehr als Führer Ihres Fahrzeugs verursachen wird über die Kfz-Haftpflicht reguliert. 

Versicherungen für Ihr Eigentum - Hausrat- und Wohngebäudeversicherung

Wenn Sie Ihren Ruhestand im eigenen Heim genießen, ist die Wohngebäudeversicherung eine wichtige Absicherung. Kommt es durch Brand, Leitungswasser oder Sturm zu einem Schaden an der Immobilie, springt die Wohngebäudeversicherung ein. Schäden die am Mobiliar oder anderen beweglichen Gegenständen entstehen, sind durch die Wohngebäudeversicherung nicht abgedeckt. Um dieses Risiko zu versichern ist die Hausratversicherung die richtige Wahl. Entscheiden Sie sich im Rentenalter für einen Umzug in eine kleinere Wohnung, prüfen Sie die Versicherungssumme der Hausratversicherung. Unter Umständen ist eine Reduzierung möglich. 

Diese Versicherungen brauchen Sie als Rentner nicht 

Während des Erwerbslebens sind die Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Krankentagegeldversicherung wichtige Absicherungen, um für eine Krankheit oder eine Berufsunfähigkeit vorzusorgen. Mit der Rente haben Sie ein gesichertes Einkommen sodass Sie auf diese Versicherungen getrost verzichten können. 

Wichtige Versicherungen für Rentner im Überblick

Mit dem Eintritt in das Rentenalter beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Planen Sie Ihre persönliche Vorsorge und prüfen Ihren Versicherungsschutz. Zu den wichtigen Absicherungen für Rentner neben der gesetzlich verpflichtenden Kranken- und Pflegeversicherung gehören:- Krankenzusatzversicherungen (Auslandskrankenschutz, Pflegezusatzversicherung und Zahnzusatzversicherung sowie ambulante und stationäre Zusatzversicherung)- die Haftpflichtversicherung - Wohngebäude- und Hausratversicherung

Bewerten:
Weitere Inhalte in diesem Themenbereich
Artikel

Versicherungen als Auszubildender: Für die Zukunft vorsorgen

Wer seinen Schulabschluss in Händen hält, steht mit Beginn der Ausbildung...

weiterlesen
Versicherungen als Auszubildender: Für die Zukunft vorsorgen
Artikel

Versicherungen für Studenten

Mit dem Studium beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Während Sie während...

weiterlesen
Versicherungen für Studenten
Leitartikel

Gut abgesichert in jeder Lebensphase

In jeder unserer Lebensphasen stehen andere Dinge im Fokus. Als junger Mensch haben...

weiterlesen
Gut abgesichert in jeder Lebensphase
Artikel

Diese Versicherungen brauchen Sie als Privatperson

Versicherungen wie die Krankenversicherung und die Kfz-Haftpflichtversicherung für...

weiterlesen
Diese Versicherungen brauchen Sie als Privatperson