So sollten Sie sich auch darüber im Klaren sein, dass Sparen an der falschen Stelle zu Folgekosten an ganz anderer Stelle führen kann: Ersatzteile für ein exotisches Billigprodukt sind, wenn überhaupt, oftmals nur gegenüber deutlichen Aufschlägen zu etablierten Produkten der Mainstream-Konkurrenz erhältlich! 
Outdoor Whirlpools

Welche Art eignet sich für mein Vorhaben?

Die Auswahl eines Whirlpools für Ihr eigenes Aussengelände sollte sich zunächst an zwei Gegebenheiten orientieren: an der Verfügbarkeit eines entsprechenden Platzes zum Aufbau einerseits und an dem verfügbaren Budget andererseits. Sprudelbäder für draussen gibt es in unendlich vielen Variationen. Für den kleinsten Geldbeutel wurden schon Angebote für aufblasbare Modelle bei einem großen Discounter für unter 400 Euro gesichtet und Standardmodelle gibt es für unter 5.000 Euro. Wenn es allerdings ein deutliches Mehr an Sitz-/Liegeplätzen und Luxus sein soll, dann findet sich eine große Auswahl an Pools im Bereich von 10.000 bis 40.000 Euro. 

Whirlpool ist nicht gleich Whirlpool

Wo wir gerade bei den Kosten sind: vor der Kaufentscheidung sollten Sie sich genau über den Folgeaufwand informieren, denn Wasser, Strom, Chlor, Reinigungsmittel sind erhebliche Kostenfaktoren. In unserem Abschlusskapitel werfen wir einen genaueren Blick auf diese Kosten, die ihnen beim Betrieb eines Whirlpools entstehen. Wenn Sie zum Beispiel auch gerne im Winter in Ihren Jacuzzi steigen möchten, sollten Sie unbedingt auf eine gute Isolierung achten, denn eine schlechte Wärmedämmung führt nicht nur zu einem 3 bis 4 fachem Energieverbrauch - im ungünstigsten Fall führt ein Frostschaden zum Totaldefekt Ihrer Wellness-Einheit.

 Auch im Winter ein Vergnügen: Whirlpool im Freien. Achten Sie beim Kauf auf gute Isolierung

Auch im Winter ein Vergnügen: Whirlpool im Freien. Achten Sie beim Kauf auf gute Isolierung

So sollten Sie sich auch darüber im Klaren sein, dass Sparen an der falschen Stelle zu Folgekosten an ganz anderer Stelle führen kann: Ersatzteile für ein exotisches Billigprodukt sind, wenn überhaupt, oftmals nur gegenüber deutlichen Aufschlägen zu etablierten Produkten der Mainstream-Konkurrenz erhältlich! 

Der Wohlfühlfaktor eines Entspannungsbads im Whirlpool hängt in entscheidendem Maße davon ab, wie gut sich Ihr Körper in die dafür geformten Sitz- und Liegeplätze einfügt. Vor einer größeren Investition sollten Sie also in jedem Fall Probebaden - in der Regel bieten Fachhändler dies an. Was nützt das schickste Massagebad, wenn Ihre Körpergröße zu klein oder zu groß für die Wanne ist: in dem einen Fall würden Sie von den Massagedüsen aus der Sitzkuhle gespült - im anderen reicht Ihnen das Wasser nur bis zum Bauch.

Vom Entspannungsbad über die Poolparty bis zum Triathlon-Training

Ebenso beeinflusst die Größe Ihrer Sprudelwanne sowohl die Anschaffungs- als auch die Betriebskosten. Daher sollten Sie sich genau überlegen, wievielen Personen Sie einen gleichzeitigen Badespaß gewähren möchten. Die kleinsten Modelle bieten Platz für zwei Personen, es gibt jedoch auch Varianten für bis zu 11 Personen. Dafür benötigen Sie natürlich erheblich mehr Wasser für die Befüllung - und diese wiederum erheblich mehr Energie für die Beheizung. Im Luxusbereich haben sich mittlerweile auch sogenannte Swim Spas etabliert, die mit einem durch Düsen erzeugten Gegenstrom, diverse Formen der Aquafitness - auch das "Schwimmen auf der Stelle" - ermöglichen. 

Aufblasen, Aufstellen oder Einlassen?

Für den Aussenbereich gibt es prinzipiell zwei Arten von Whirlpools: Fest installierte- und portable Whirlpools. Die portablen Varianten unterscheiden sich zwischen aufblasbaren Pools und geformten Acrylwannen, die in eine Rahmenkonstruktion aus Metall eingepasst und dann mit unterschiedlichen Materialien und Dekors verkleidet werden. 

Die teuerste Variante ist sicherlich der festinstallierte und in den Boden eingelassene Pool, da hier umfangreiche Vorarbeiten von der Planung über den Aushub bis zur Installation erforderlich sind. Dafür haben Sie dann einen echten Hingucker auf der Terrasse oder im Garten der sich nahtlos in das Design Ihres Aussenbereichs einfügt.

Günstiger und in einer sehr großen Variationsvielfalt sind Acrylwannen erhältlich. Für diese Modelle, auch Portable Spa genannt,  ist lediglich ein vollflächig ebener Untergrund, sowie ein Stromanschluss in der Nähe erforderlich. Die meisten dieser Modelle sind  "Plug&Play"-fähig, also: Aufbauen, Wasser einlassen, aufheizen und rein in´s Blubbervergnügen. Die kompakten Einheiten enthalten alle für den Betrieb erforderlichen technischen Einheiten wie Heizung, Pumpen, und Filtersysteme in den Freiräumen zwischen Wanne und Aussenverschalung. Nach Gusto können Sie diese Wellness-Einheit natürlich mit weiteren baulichen Maßnahmen veredeln. Im Fach-Handel sind Gazebos (Überdachungen), Bar-Einheiten und weiteres Zubehör erhältlich.

Die Wellness-Einheit hinterm Haus. Angeliefert, aufgebaut, angeschlossen und rein in das Vergnügen

Die Wellness-Einheit hinterm Haus. Angeliefert, aufgebaut, angeschlossen und rein in das Vergnügen

Aufblasbare Pools bieten die größte Flexibilität. Sie sind in wenigen Minuten aufgebaut und Einsatzbereit, weitgehend standortunabhängig und im Winter einfach abzubauen und zu verstauen. Sie sind definitiv die günstigste Variante für die häusliche Blubber-Wellness. Bauartbedingt liegt die Pumpenleistung bei einem aufblasbaren Pool von bis zu 600 Watt jedoch deutlich unter denen der Acrylwannen-Modelle, die mit Werten um 2.000 Watt eine echte Massage garantieren. Zudem haben die Blow-Ups auch keine ergonomisch geformten Sitz- oder Liegekuhlen. Viele dieser Aufblas-Artikel können Sie sich bequem vom Online-Versand nach Hause liefern lassen. Die Versender werben gerne mit dem Hinweis auf die Balkontauglichkeit der Pools. Aber Achtung! Ein aufgeblasener Pool wiegt um die 30 Kg, mit Wasser befüllt jedoch leicht 1.200 Kg. Dies könnte die Belastbarkeit Ihres Balkons überfordern, daher unbedingt vorher prüfen!

Bewerten:
Weitere Inhalte in diesem Themenbereich
Artikel

Wie reinige ich einen Outdoor Whirlpool?

Eine Grundvoraussetzung, um ein dauerndes Wohlfühlerlebnis in Ihrem Whirlpool...

weiterlesen
Wie reinige ich einen Outdoor Whirlpool?
Artikel

Die Wasserpflege eines Outdoor Whirlpools: Auf den ph-Wert achten

Desinfektion und das chemische Gleichgewicht Ihres Badewassers sind die Grundvoraussetzungen...

weiterlesen
Die Wasserpflege eines Outdoor Whirlpools: Auf den ph-Wert achten
Artikel

Betriebskosten - Was kostet mich mein Whirlpool?

Mit dem Whirlpool ist es wie mit dem Auto: zunächst gibt es Anschaffungskosten...

weiterlesen
Betriebskosten - Was kostet mich mein Whirlpool?