Haus & Garten
Laminat richtig transportieren und lagern
© agitons/ iStock/Thinkstock
Letztes Update am: 

Laminat richtig transportieren und lagern

Mit Laminat umzugehen, ist gar nicht so einfach. Tipps und Tricks zum Transport und Lagern, lesen Sie hier.

Laminat ist in der Regel in Kartons und Kunststofffolien verpackt, damit es während des Transports gut geschützt ist. Diese Pakete transportieren Sie am besten flach liegend, damit sich die Dielen unterwegs nicht verziehen. Sie sollten nicht nur an den beiden Enden, sondern auch in der Mitte aufliegen, damit die Dielen während der Fahrt nicht durchhängen. Wenn Sie die Pakete mit Gurten oder anderen Hilfsmitteln fixieren, können sie im Kofferraum nicht verrutschen. Zurren Sie die Gurte jedoch nicht zu fest, denn dadurch könnten Sie das Laminat und vor allem die Federn an den Seiten beschädigen. Auch verpacktes Laminat sollte übrigens nicht nass werden. Wählen Sie für den Einkauf deshalb einen Tag mit trockenem Wetter, sofern Sie kein großes Fahrzeug besitzen, in das die Pakete komplett hineinpassen.

Laminat bis zum Verlegen kreuzweise stapeln

Zu Hause angekommen, sollten Sie das Laminat ebenfalls flach auf den Boden legen. Lassen Sie es in der Originalverpackung, bis der Zeitpunkt gekommen ist, an dem Sie es verlegen. Bis dahin stapeln Sie größere Mengen am besten kreuzweise, denn so kann der Stapel nicht umfallen. Lassen Sie außerdem zwischen den Paketen einer Reihe ein wenig Platz, damit die Luft zirkulieren kann. Möchten Sie bereits gekauftes Laminat über einen längeren Zeitraum lagern, sollten Sie darüber hinaus auch auf die Temperatur und Luftfeuchtigkeit achten. Optimal ist eine Temperatur von 20 bis 22 °C und eine Luftfeuchtigkeit von 50 bis 60 Prozent.

Gelbe Seiten Vermittlungsservice
Jetzt Angebote von Bodenlegern einholen
  • Erstes Angebot innerhalb einer Stunde
  • Kostenloser Service
  • Dienstleister mit freien Kapazitäten finden
Dauer ca. 3 Minuten Jetzt Anfrage erstellen
Ihre Daten sind sicher! Durch eine SSL-verschlüsselte, sichere Übertragung.
Wie finden Sie diesen Artikel?