Ratgeber: Gartenteich

Gartenteich-Deko: 3 stilvolle Ideen für die heimische Oase

Dem Plätschern des Teiches lauschen, das Spiel des Wassers beobachten und einfach nur entspannen – mit etwas Gartenteich-Deko verwandeln Sie Ihre heimische Oase in einen echten Hingucker. Wir geben Ihnen dazu einige Tipps.

1. Lichtspots am Teichrand

Spielen Wasser und Licht miteinander, ergibt das ein atemberaubendes Schauspiel. Bei der Gartenteich-Deko können Sie dafür verschiedene Varianten des Lichteinfalls einsetzen: interne oder externe Lichtquellen. Entscheiden Sie sich für externe Lichtquellen, also für Leuchten, die sich außerhalb des Teiches befinden, können Sie beispielsweise kleine grünleuchtende Spots zwischen die Pflanzen aufstellen, die Ihren Teich umgeben. Knipsen Sie diese nach Einbruch der Dämmerung an, leuchtet die Teichbepflanzung in besonders intensiven Farben. Auch mit Windlichtern oder Terrakotta-Lampen, die Sie um das Wasser herum platzieren, schaffen Sie ein besonderes Ambiente.

2. Lichtspiele im Wasser

Natürlich können Sie auch Lichtspiele im Wasser kreieren. Dafür setzen Sie als Gartenteich-Deko kleine Spots unter die Wasseroberfläche – entweder an den Rand des Teiches oder auf dessen Boden. Hier können Sie die wasserfesten Lämpchen hinter Steinen verstecken und ihren Spot auf die Seerosen an der Wasseroberfläche ausrichten. Mit diesen Deko-Elementen schaffen Sie in der dunklen Nacht eine besonders mystische Atmosphäre in Ihrem Garten.

3. Sprudelnde Gartenteich-Deko: Springbrunnen, Wasserfälle und Wasserspeier

Sie mögen das gleichmäßig beruhigende Plätschern stetig fallender Wassertropfen? Dann sollten Sie sich in Sachen Gartenteich-Deko einen kleinen Springbrunnen zulegen. Pumpe und Leitung sind ruckzuck installiert, für ausreichend Wassernachschub sorgt der Teich selbst und schon kann der Springbrunnen seinen Dienst aufnehmen. Wasserfälle sehen noch etwas spektakulärer aus, sind allerdings auch aufwendiger anzulegen. Zählen Sie zu den Fans von wasserspeienden Figuren, können Sie Ihren Gartenteich natürlich auch mit einem Wasserspeier bestücken. Diese Gartenteich-Deko erhalten Sie in den verschiedensten Ausführungen: vom Froschkönig über Gnome bis hin zu wasserspuckenden Schildkröten, Fischen oder Gartenzwergen.

Simon Meyer
Bewertungen (5)
Weitere Inhalte in diesem Themenbereich
Leitartikel

Teich anlegen: Tipps zur Planung der Wasserstelle im Garten

Ein plätschernder Brunnen, munter schwimmende Fische, dekorative Wasserpflanzen...

weiterlesen
Teich anlegen: Tipps zur Planung der Wasserstelle im Garten
Artikel

Gartenteichpumpe kaufen: Tipps für mehr Sauerstoff im Teich

Wenn Sie eine Gartenteichpumpe kaufen wollen, sollten Sie vor allem Ihren Gartenteich...

weiterlesen
Gartenteichpumpe kaufen: Tipps für mehr Sauerstoff im Teich
Artikel

Teich reinigen: So wird Ihr Gartengewässer wieder sauber

Sie wollen Ihr heimisches Gewässer richtig genießen? Dann sollten Sie...

weiterlesen
Teich reinigen: So wird Ihr Gartengewässer wieder sauber
Artikel

Der gesunde Gartenteich: Tipps zur Teichpflege

Mit der richtigen Teichpflege kann sich in Ihrem Gartenteich ein gesundes Ökosystem...

weiterlesen
Der gesunde Gartenteich: Tipps zur Teichpflege