Gerötete Haut und Juckreiz gehören neben Quaddeln und kleinen Knötchen zu den Leitsymptomen einer Sonnenallergie.
Sonnenallergie •

Rötung, Knötchen und starker Juckreiz: Die Symptome der Sonnenallergie

Zeigen sich nach dem Sonnenbad rote Flecken und kleine Knötchen auf der Haut, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Sonnenallergie. Vor allem bei sonnenentwöhnter Haut ist das Risiko groß, dass sich eine polymorphe Lichtdermatose – die häufigste Form der Sonnenallergie – bildet. An welchen Symptomen Sie eine Sonnenallergie erkennen.

Vor allem UV-A-Strahlung erhöht das Risiko für eine Sonnenallergie. Je intensiver die UV-Strahlen auf die Haut einwirken, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich die unangenehmen Hautveränderungen bilden. Vor allem die sonnenentwöhnte Haut ist sehr empfindlich.

Bläschen und starker Juckreiz: Die Symptome einer Sonnenallergie

Zu den Symptomen einer Sonnenallergie gehören:

  • rote Flecken
  • Quaddeln
  • Bläschen
  • Knötchen
  • starker Juckreiz

Die Symptome der Sonnenallergie zeigen sich meist nach ein paar Stunden auf der Haut, manchmal aber erst nach ein paar Tagen. Vor allem Oberkörper, Arme, Beine und Gesicht sind betroffen. Besonders unangenehm empfinden die meisten Betroffenen den Juckreiz. Viele stört das optische Erscheinungsbild. Doch auch wenn die Symptome der Sonnenallergie unangenehm sind: Die polymorphe Lichtdermatose ist weder gefährlich noch ansteckend.

Sonnenallergie-Symptome: Wann lassen die Beschwerden nach?

Meiden die Betroffenen die Sonne und verwenden sie eine Sonnencreme mit ausreichend hohem LSF, klingen die Symptome der Sonnenallergie meist nach wenigen Tagen ab. Wer unter Mallorca-Akne leidet, sollte darauf achten, eine Sonnencreme zu verwenden, die für Allergiker und sensible Haut geeignet ist. Zudem sollten Betroffene Körperpflegeprodukte wählen, die ohne Duft-, Parfum- und Konservierungsstoffe auskommen. Leichte Öl-in-Wasser-Emulsionen sind besser verträglich als fettende Cremes.

Sonnenallergie-Symptome können jedes Jahr wieder kommen

Wer die Haut langsam an die Sonne gewöhnt, reduziert die Symptome der Sonnenallergie: Diese sind dann meist deutlich schwächer ausgeprägt oder lassen sich sogar ganz vermeiden. Allerdings müssen die Betroffenen damit rechnen, dass im nächsten Sommer die Beschwerden erneut auftreten.  

Sonnenallergie: Symptome behandeln

Die Neigung, eine Sonnenallergie zu entwickeln, lässt sich nicht behandeln. Die Betroffenen können lediglich die Symptome lindern. Wer stark unter der Sonnenallergie leidet, sollte einen Hautarzt aufsuchen. Dieser kann die Form der Sonnenallergie bestimmen und mit vorbeugenden Medikamenten oder bestimmten Vitaminpräparaten versuchen, die Ausprägung der Hautreaktion abzuschwächen.

Sonnenallergie und Juckreiz: Was hilft?

Gegen den starken Juckreiz helfen entzündungshemmende Cremes, manchmal mit Kortison. Wer im Urlaub ist und keinen Hautarzt aufsuchen kann, hat vielleicht Aloe vera-Gel im Gepäck. Das Gel kühlt und beruhigt die Haut, ohne zu fetten und sie unnötig zu reizen. Bei sehr starkem Juckreiz sollte man zudem auf Duschgele verzichten. Dann ist kühles, klares Wasser für die Hautreinigung besser.

Disclaimer: Dieser Text enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung geeignet. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Alle individuellen Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung oder Therapie haben, besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.

Ann-Kathrin Landzettel
Bewerten:
Weitere Inhalte in diesem Themenbereich
Leitartikel
Was ist eine Sonnenallergie?

Sonnenallergie, auch Lichtdermatose genannt, zeigt sich vor allem auf sonnenentwöhnter...

weiterlesen
Was ist eine Sonnenallergie?
Artikel
Warum entsteht eine Sonnenallergie? Ursachen der Lichtdermatose

Rötungen, Bläschen, Pickelchen und Juckreiz: Die Sonnenallergie zeigt sich...

weiterlesen
Warum entsteht eine Sonnenallergie? Ursachen der Lichtdermatose
Artikel
Sonnenallergie behandeln: Was die Beschwerden der Lichtallergie lindert

Starker Juckreiz, kleine Knötchen, gerötete Haut: Eine Sonnenallergie ist...

weiterlesen
Sonnenallergie behandeln: Was die Beschwerden der Lichtallergie lindert
Artikel
Sonnenallergie vorbeugen: Das können Sie tun

Die wichtigste Maßnahme, um einer Sonnenallergie vorzubeugen, ist Sonnenschutz....

weiterlesen
Sonnenallergie vorbeugen: Das können Sie tun