Eine Leberverfettung kann gefährlich werden. Doch mit der richtigen Ernährung können Sie einer Fettleber oftmals entgegenwirken, bevor sie schlimme Schäden anrichtet. Wichtig dabei: Eine solche Ernährungsumstellung sollte immer von einem Arzt begleitet werden.
Die Leber: Das zentrale Organ des Stoffwechsels •

Ernährung bei Fettleber: So schonen Sie die Leber

Eine Leberverfettung kann gefährlich werden. Doch mit der richtigen Ernährung können Sie einer Fettleber oftmals entgegenwirken, bevor sie schlimme Schäden anrichtet. Wichtig dabei: Eine solche Ernährungsumstellung sollte immer von einem Arzt begleitet werden.

Grundlagen einer gesunden Ernährung bei Fettleber

Zur Behandlung einer Fettleber ist eine Low-Carb-Ernährung gut geeignet, denn sie ist reich an Eiweiß, aber arm an Kohlehydraten (Zucker). Denn überflüssige Kohlenhydrate werden vom Körper in Fett umgewandelt, das dann wiederum die Leber belastet. Viel Gemüse, etwas Obst, magere Milch- und Fleischprodukte, Fisch, ein wenig Vollkorngetreide und wertvolle Fettsäuren in Form von hochwertigen Ölen bestimmen den Speiseplan.

Der behandelnde Arzt kann sogar spezielle Eiweiß-Shakes verordnen, die das Leberfasten und die Ernährungsumstellung unterstützen.

Geeignete Lebensmittel für eine gesunde Ernährung bei Fettleber

Während bei Fisch und Gemüse fast alle Sorten für eine leberfreundliche Ernährung geeignet sind, sollten Sie in den anderen Lebensmittelgruppen genau darauf achten, was Sie essen. Besonders geeignet sind zum Beispiel die folgenden Nahrungsmittel.

Getreide, Kartoffeln und Reis:

  • Vollkornprodukte aus Hafer, Dinkel und Roggen
  • Amaranth
  • Quinoa
  • Vollkornreis
  • Pellkartoffeln

Obst:

  • Äpfel
  • Erdbeeren
  • Kiwi
  • Beeren
  • Papaya
  • Orangen & Grapefruit
  • Wassermelone
  • Pfirsiche
  • Zwetschgen & Pflaumen

Nüsse, Kerne und Samen:

  • Mandeln
  • Walnüsse
  • Haselnüsse
  • Macadamia
  • Cashewkerne
  • Pinienkerne
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Sesam-, Chia-, Lein- & Flohsamen

Gesunde Öle:

  • Olivenöl
  • Rapsöl
  • Walnussöl
  • Leinöl
  • Weizenkeimöl

Magere Milchprodukte:

  • Magerquark
  • Käse mit maximal 45% Fett in der Trockenmasse
  • Milch und Naturjoghurt bis 1,5% Fett
  • Buttermilch und Kefir

Magere Fleischwaren:

  • Koch- und Lachsschinken
  • Geflügel
  • Schweine- und Rinderfilet

Auch gesunde Lebensmittel sollten Sie allerdings nur maßvoll genießen, damit der Körper nicht mehr Kalorien erhält, als er verbrauchen kann. Überschüssige Energie wird nämlich in Fett umgewandelt, das am Ende dann wieder die Leberverfettung begünstigt.

Außerdem sollten Sie genug trinken – möglichst nur Wasser oder ungesüßte Tees.

Diese Lebensmittel sollten Sie lieber meiden

Wenn Sie Ihre Leber entfetten wollen, sollten Sie einige Produkte nur in sehr geringen Mengen oder gar nicht verzehren. Dazu gehören:

  • Alkohol
  • Säfte und Softdrinks
  • Süßigkeiten und Knabberkram
  • Weißmehlprodukte
  • Pommes, Kroketten und Kartoffelpuffer
  • Mais
  • Süßkartoffeln
  • Fertiggerichte und Fast Food
  • gesalzene Nüsse
  • Sonnenblumen- und Distelöl
  • Schmalz
  • Palmfett
  • paniertes und fettes Fleisch
  • Sahne, Schmand und Crème fraîche
  • Milchprodukte mit Fruchtgeschmack

Das Internet bietet eine große Fülle an leckeren und vielseitigen Rezepten für die Low-Carb-Ernährung, die sich auch wunderbar für Fettleberpatienten eigenen. Nach einer Weile werden Sie die ungesunden Lebensmittel gar nicht mehr vermissen und Ihre Leber wird es Ihnen danken.

Disclaimer: Dieser Text enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung geeignet. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Alle individuellen Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung oder Therapie haben, besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.

Svenja Hauke
Bewertungen (3)
Weitere Inhalte in diesem Themenbereich
Artikel
Leberwickel: Wie Sie Ihre Leber beim Entgiften unterstützen

Alkohol und eine fettreiche Ernährung sind auf Dauer nicht gut für die...

weiterlesen
Leberwickel: Wie Sie Ihre Leber beim Entgiften unterstützen
Artikel
Leber entgiften: So geht es auf natürlichem Weg

Die Leber ist das Entgiftungsorgan des Körpers und wird deshalb regelmäßig...

weiterlesen
Leber entgiften: So geht es auf natürlichem Weg
Artikel
Fettleber: Ursache und Symptome der Leberverfettung

Völlegefühl, Druck im Bauch, Müdigkeit: Die Symptome einer Fettleber...

weiterlesen
Fettleber: Ursache und Symptome der Leberverfettung
Leitartikel
Die Aufgaben und Funktion der Leber

Die Leber hat wichtige Aufgaben im Stoffwechsel des Körpers. Sie spielt nicht...

weiterlesen
Die Aufgaben und Funktion der Leber