Manchen Menschen fällt es schwer, abends im Bett abzuschalten und ein- oder durchzuschlafen. Kommt das regelmäßig vor, spricht man von einer Schlafstörung. Hypnose kann in diesem Fall möglicherweise Abhilfe schaffen. Wie? Das erfahren Sie hier.
Ratgeber: Hypnose

Hypnose zum Einschlafen: So hilft die Methode gegen durchwachte Nächte

Manchen Menschen fällt es schwer, abends im Bett abzuschalten und ein- oder durchzuschlafen. Kommt das regelmäßig vor, spricht man von einer Schlafstörung. Hypnose kann in diesem Fall möglicherweise Abhilfe schaffen. Wie? Das erfahren Sie hier.

Wann lassen sich Schlafstörungen mit Hypnose heilen?

Wer abends nicht einschlafen kann, weil er zu viel grübelt und Schwierigkeiten hat, den Stress des Tages hinter sich zu lassen, für den ist möglicherweise eine Hypnotherapiedie Lösung. Dieses Verfahren kann dabei helfen, zu entspannen, zur Ruhe zu kommen und die körperlichen Auswirkungen von Stress zu lindern.

Manche Schlafstörungen sind allerdings ein Symptom für eine andere Krankheit, zum Beispiel Depressionen, Angststörungen, Herzerkrankungen oder Atemwegsprobleme. Auch chronische Schmerzen oder Magenprobleme können Schlaflosigkeit zur Folge haben. In diesen Fällen kann Hypnose teilweise unterstützend bei der Behandlung wirken, diese aber nicht ersetzen.

Was passiert bei einer Hypnosetherapie gegen Schlafstörungen?

Bevor die eigentliche Hypnose beginnt, versucht der Therapeut, in einem Anamnesegespräch mit Ihnen Hinweise auf die Ursache für Ihre Schlafstörung zu ermitteln. Scheinen nicht nur Stress und zu viel Nachdenken für die Schlaflosigkeit verantwortlich, sondern eine bestimmte Grunderkrankung, ist es sinnvoller, sich zunächst an den Hausarzt oder einen entsprechenden Facharzt zu wenden.

Darüber hinaus dient das Gespräch dazu, herauszufinden, ob eine Hypnosetherapie für Sie geeignet ist. Wenn Sie sich zum Beispiel generell nicht besonders gut konzentrieren können, funktioniert Hypnose nicht optimal. Auch, wenn Sie Schwierigkeiten haben, anderen Menschen zu vertrauen, kann es schwierig werden.

In mehreren Hypnosesitzungen versucht der Therapeut dann gemeinsam mit dem Patienten, die genauen Gründe für die Schlaflosigkeit und mögliche Lösungsansätze zu finden. Die Hypnose wirkt außerdem entspannend und kann helfen, eine gelassenere, zuversichtlichere innere Einstellung einzunehmen.

Vor der Hypnose führt der Therapeut ein ausführliches Gespräch mit dem Patienten.

Vor der Hypnose führt der Therapeut ein ausführliches Gespräch mit dem Patienten.

Kann Selbsthypnose für besseren Schlaf sorgen?

Damit Sie auch außerhalb der Praxis des Hypnosetherapeuten gut einschlafen können, kann Selbsthypnosesinnvoll sein. Allerdings ist es ratsam, sich zuvor vom Hypnosetherapeuten entsprechende Übungen zeigen zu lassen. Er kann Ihnen außerdem eine Tonaufnahme Ihrer Hypnosesitzung mitgeben. So haben Sie eine individuell auf Sie abgestimmte Hypnoseanleitung für zu Hause.

Außerdem gibt es zahlreiche Hypnoseanleitungen auf CD oder im Internet. Diese sind jedoch recht allgemein gehalten und möglicherweise weniger hilfreich als Ihre persönliche Aufnahme aus den Therapiesitzungen.

Disclaimer: Dieser Text enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung geeignet. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Alle individuellen Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung oder Therapie haben, besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.

Bewerten:
Weitere Inhalte in diesem Themenbereich
Leitartikel

Hypnotherapie: Wie funktioniert Hypnose?

Während einer Hypnotherapie werden Sie in Trance versetzt. Dabei handelt es...

weiterlesen
Hypnotherapie: Wie funktioniert Hypnose?
Artikel

Hypnose gegen Angst: Panikattacken, Phobien & Co. lindern

Wer an einer Angststörung leidet, weiß oft, dass seine Angst unbegründet...

weiterlesen
Hypnose gegen Angst: Panikattacken, Phobien & Co. lindern
Artikel

Selbsthypnose: Wogegen hilft diese Form der Autosuggestion

Bei der Selbsthypnose versetzt Sie kein Hypnotherapeut in Trance, sondern –...

weiterlesen
Selbsthypnose: Wogegen hilft diese Form der Autosuggestion
Artikel

Kann Hypnose beim Abnehmen helfen?

Low Carb, Low Fat, Intervallfasten, Kohlsuppe – es gibt zahlreiche Diätkonzepte,...

weiterlesen
Kann Hypnose beim Abnehmen helfen?