Gefüllte Paprika
© "Vitalfasten", Ingo Wandmacher/
(0)

Gefüllte Paprika

Eine Portion enthält:


  • 110 kcal (461 kJ)
  • 21 g Kohlenhydrate
  • 1 g Fett
  • 5 g Eiweiß

Zutaten für 4 Portionen


  • 400 g Kartoffeln
  • 50 g Lauchzwiebelgrün
  • 1 Tomate
  • 1 TL Kräutersalz
  • etwas Pfeffer
  • ½ Päckchen TK-Petersilie
  • 4 bunte Paprikaschoten
  • 100 ml Wasser

Zubereitung


Pellkartoffeln kochen, pellen und zerstampfen. Das Lauchzwiebelgrün in Ringe schneiden, die Tomate entkernen und klein schneiden.


Das klein geschnittene Gemüse mit den Gewürzen unter die Kartoffeln mischen.


Von den Paprikaschoten Deckel abschneiden, die Schoten mit dem Püree füllen, die Paprikadeckel auflegen und so in eine Auflaufform setzen.


Das Wasser angießen und die Schoten zuerst bei 200 °C 30 Min. abgedeckt, dann 15 Min. offen im Heißluftherd backen.


Disclaimer: Dieser Text enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung geeignet. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Alle individuellen Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung oder Therapie haben, besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.

Wie finden Sie diesen Artikel?