Frühlingssuppe
© "Lieblingsrezepte für Diabetiker", iStockphoto.com/
(0)

Frühlingssuppe

Eine Portion enthält:

  • 65 kcal (272 kJ)
  • 9 g Kohlenhydrate
  • 1 g Fett
  • 4 g Eiweiß

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Möhren
  • ½ Kohlrabi
  • 1 dünne Stange Porree
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 l Gemüse-, Geflügel- oder Fleischbrühe
  • 150 g Erbsen (TK)
  • Salz
  • Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss

Zubereitung

Möhren und Kohlrabi putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln.

Brühe mit Möhren- und Kohlrabiwürfeln aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 5 bis 8 Minuten garen. Erbsen und Porree zugeben und 3 bis 5 Minuten weitergaren.

Die Suppe eventuell mit wenig Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit der Petersilie bestreut servieren.

Disclaimer: Dieser Text enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung geeignet. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Alle individuellen Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung oder Therapie haben, besprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.

GS
Autor/-in
Gisèle Schneider
Wie finden Sie diesen Artikel?