Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km
Orthopäde in Oldenburg (Oldenburg) bei Gelbe Seiten
Ihre Suchanfrage zu Orthopäde in Oldenburg (Oldenburg) hat in der Teilnehmerdatenbank von Gelbe Seiten 13 Treffer ergeben. Ein Orthopäde befasst sich mit etwaigen Erkrankungen, Verletzungen sowie angeborenen oder erworbenen Veränderungen im Bereich der Knochen, Muskeln, Sehnen und Gelenke. Der Orthopäde stellt nach Abschluss der Untersuchung eine Diagnose und behandelt bzw. betreut Sie in der Genesungsphase ? der sogenannten Rehabilitationsphase. Krankheiten und Verletzungen, die ein Orthopäde in Oldenburg (Oldenburg) behandelt, sind beispielsweise Knochenbrüche, Bänder- und Sehnenrisse, Gelenkverschleißerkrankungen, Rückenleiden, Gelenkentzündungen, Muskelfaserrisse, Bandscheibenvorfälle oder auch Veränderungen der Wirbelsäule. Bei akuten oder chronischen Beschwerden obiger Art hilft Ihnen ein Orthopäde kompetent weiter. Nutzen Sie die Filtermechanismen von Gelbe Seiten, um die Einträge Ihrer Suchanfrage zu Orthopäde in Oldenburg (Oldenburg) nach Stadtteil, Branchenschwerpunkt oder optionalen Zusatzdetails wie Ausbildungsbetrieb, Internetpräsenz oder E-Mail-Kontakt zu sortieren. Ein Orthopäde kann als niedergelassener Facharzt in der eigenen Praxis arbeiten oder als angestellter Arzt in einer der großen Facharztpraxen Oldenburg (Oldenburg) tätig sein. Die Kartenansicht von Oldenburg (Oldenburg) listet die gefundenen Einträge hinsichtlich ihrer geografischen Lage in Oldenburg (Oldenburg) auf. So können Sie mit nur wenigen Klicks eine Praxis lokalisieren, die sich nahe Ihres jeweiligen Standorts in Oldenburg (Oldenburg) befindet.
  • 1
1 Buchung über externe Partner