Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Berufsfachschule für Kosmetologie in Bonn-Beuel Karte
Letzte Aktualisierung vor 2 Tagen
Aktuelle Informationen für Berufsfachschule für Kosmetologie wurden vor 2 Tagen eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
(0228) 47 04 40
Route
E-Mail

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

3.2
3.2

(basierend auf 5 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

KennstDuEinen

(2 Bewertungen)

golocal

(3 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    verifiziert durch via Golocal Kirsten40 27.12.2018

    Ich habe vor einigen Jahren dort meine Ausbildung gemacht und war bis vor einigen Monaten selbständig. Leider mußte ich meine Praxis krankheitsbedingt aufgeben. Alle Lehrer waren kompetent und stets bemüht, uns für diese neuen Berufe - Fachkosmetikerin und med.Fußpflege - das nötige Rüstzeug mitzugeben. Sowohl in der Theorie als auch in der Praxis.

  • 5.0
    verifiziert durch via Golocal Birdie2 27.12.2018

    Ich habe vor einigen Jahren dort meine Ausbildung gemacht und war bis vor einigen Monaten selbständig. Leider mußte ich meine Praxis krankheitsbedingt aufgeben. Alle Lehrer waren kompetent und stets bemüht, uns für diese neuen Berufe - Fachkosmetikerin und med.Fußpflege - das nötige Rüstzeug mitzugeben. Sowohl in der Theorie als auch in der Praxis.

  • 1.0
    verifiziert durch via Golocal B Kaa 11.12.2018

    Wenn euer Geld in einem See versenkt macht es mehr Sinn als sich dort ausbilden zulassen. Ich wünschte mich hätte man gewarnt oder ich hätte mir mal paar Bewertungen angesehen! Zum Direktor ist ein sehr geiziger uns geduldiger unprofessioneller lehrer der nicht weiß wie man mit Schülern umgeht. Mit alles Produkten wird gespart, obwohl man einen Monatsbeitrag von 400-450€ zahlt. Und da die Ausbildung verkürzt ist muss man den Stoff für den man normalerweise 3 Jahre braucht innerhalb einundhalb erlernen und die Lehrer setzen einen unter imensen Druck ! Außerdem kommen noch unzählige weitere Kosten neben den monatlichen Beitrag auf einen zu wie zB. 250€ Für ein starter pack mit billigen Material dass man sich selber für 50€ irgendwo anders kaufen kann. Seit schlauer als ich für mich ist es zu spät und das Geld ist futsch. Ich wünschte mir hätte damals jemand davon abgeraten ..

  • 1.0
    verifiziert durch via KennstDuEinen 10.12.2018

    Wenn euer Geld in einem See versenkt macht es mehr Sinn als sich dort ausbilden zulassen. Ich ...

  • 4.0
    verifiziert durch via KennstDuEinen 30.10.2010

    An dieser Schule lehren sehr kompetente und engagierte Fachkräfte! Die Räume, alle Geräte und ...


Branche

  • Fußpflegeschulen

Stichworte

  • Ausbildung in Fußpflege
  • Ausbildung in Kosmetik
  • Berufsfachakademie für Fußpflege
  • Berufsfachakademie für Kosmetik
  • Berufsfachschule für Fußpflege
  • Berufsfachschule für Kosmetik
  • Fachfußpflege
  • Fachschule für Fußpflege
  • Fachschule für Kosmetik
  • Fußpflegeausbildung
  • Fußpflegefachschule
  • Fußpflegerinnenausbildung
  • Fußpflegeschule
  • Kosmetikausbildung
  • Kosmetikerinnenausbildung
  • Kosmetikfachschule
  • Kosmetikschule
  • Podologie
  • Podologieschule
  • medizinische Fußpflege

1 Transaktion über externe Partner