Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Alten-& Pflegezentrum Annaheim Wiebelskirchen GmbH in Neunkirchen-Wiebelskirchen Karte
(06821) 90 47 00
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Alten-& Pflegezentrum Annaheim Wiebelskirchen GmbH

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

5.0
5.0

(basierend auf einer Bewertung)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(1 Bewertung)

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    via Golocal Biba Biba 29.12.2011

    Das Annaheim in Wiebelskirchen ist eigentlich ein Alten- und Pflegeheim. Die Küche des Hauses bietet jedoch auch einen Cateringservice an. Ich habe es an meinem Geburtstag ausprobiert und war sehr zufrieden. Bei der Besprechung habe ich angegeben, was ich mir vorstelle: einmal Spinat- und einmal Gemüselasagne, da ich aus Überzeugung (Gegner von Massentierhaltung und Schlachttransporten) vegetarisch esse – dazu einen Salat. Der Küchenchef hatte dazu noch ein paar Verbesserungsvorschläge. Auf die Spinatlasagne sollten frische Tomaten und frisch geriebener Parmesan damit es etwas peppiger wird. Das Gemüse wird in dieser Küche übrigens im Konvektor gegart, was man auch schmeckt. Damit die Lasagne weder in der Soße vermatscht noch zu trocken ist, wurde noch extra Soße geliefert, die sich jeder, je nach Geschmack, dazu nehmen konnte. Salat kam als Mischung: Mausohr, griebene Karotten, Mais und frische Champignons; dazu Salatsoße Vinaigrette und Joghurtsoße (nicht aus der Flasche). Wie allgemein üblich, ist die Menge der Speisen bei solch einem Anlass reichlich. Ich meine, eine so große Herausforderung ist eine Lasagne nun nicht. Trotzdem kann man auch voll daneben liegen. Ich kann mich an eine erinnern, die zwar geschmacklich in Ordnung war, nach dem Entnehmen der ersten Portion aber total auseinander gedriftet ist und alles andere als apetittlich aussah. Hier war das nicht der Fall. Selbstverständlich hat die Küche des Annahauses auch noch andere Angebote, das Ausprobieren könnte sich lohnen. Ich würde sagen: Jederzeit wieder!

Branche

  • Seniorenheime

Stichwort

  • Seniorenbetreuung
1 Transaktion über externe Partner