Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
ASG-Ambulanz oHG Krankenbeförderung Leitstelle in Hamburg-Wandsbek Karte
(040) 19 22-4
Route
E-Mail
Angebot einholen1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: ASG-Ambulanz oHG Krankenbeförderung Leitstelle

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Angebot einholen via:

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Rufnummern

  • Büro: (040) 65 68 51 19

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

5.0
5.0

(basierend auf einer Bewertung)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(1 Bewertung)

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    via Golocal Jolly Roger Jolly Roger 20.06.2014

    Früher gab es die Kranken- und Unfallbeförderung ausschliesslich von der Hamburger Feuerwehr und von den im Katastrophengesetz aufgeführten Organisationen wie DRK, ASB, Malteser und Johanniter. Im Jahre 1988/1989 wurde der Markt für Freie Unternehmer für die Krankenbeförderung geöffnet und der Markt Boomte. Es etablierten sich Organisationen mit 1 – 20 Krankentransportfahrzeugen. Alle diese Organisationen mussten für ihre Zulassung Auflagen der FW 01240 erfüllen. Diese Auflagen waren in einer Genehmigungsurkunde aufgeführt. Weiterhin mussten die Fahrer bei Krankentransporten mit Patienten eine besondere Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung besitzen und Ortskenntnisse vorweisen können. Viele dieser Fahrzeuge überprüfte ich und stellte gravierende Verstösse fest, die jeweils mit einer Gedbusse geahndet werden konnten. So ist es den Besatzungen aus hygienischen Gründen verboten im Fahrzeug zu Rauchen, zu Essen und zu Trinken. Viele hielten sich nicht daran und wenn ich sie überprüfte, erhielt die FW 01240 Kenntnis für die originäre Verfolgung und Ahndung des Verstosses. Die Fa. ASG, Geschäftsführer damals ein Herr Peters, war immer vorbildlich. Das rührte auch daher, dass der Geschäftsführer der „Obmann“ der Freien Unternehmer war und ihnen Neuigkeiten zu den Beförderungsbedingungen mitteilte.

Weitere Unternehmensinformationen

Aktionsradien:

  • EU-weit
  • Bundesweit

Branche

  • Krankentransporte

Stichworte

  • Gesundheitswesen
  • Krankenbeförderung
Ähnliche Anbieter
  • Logo von Ambulance Köpke GmbH Krankenbeförderung
    Ambulance Köpke GmbH Krankenbeförderung
    Tonndorfer Weg • 22149 Hamburg-Rahlstedt
  • Logo von HKB Hanseatische Krankenbeförderung GmbH
    HKB Hanseatische Krankenbeförderung GmbH
    0
    (0)
    Erdkampsweg • 22335 Hamburg-Fuhlsbüttel
  • Logo von Blauer Kreis GmbH Krankentransport
    Blauer Kreis GmbH Krankentransport
    0
    (0)
    Brandstücken • 22549 Hamburg-Osdorf
Letzte Aktualisierung am 30.01.2019
Aktuelle Informationen für ASG-Ambulanz oHG Krankenbeförderung Leitstelle wurden am 30.01.2019 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
1 Transaktion über externe Partner